Benachrichtigungen per Telegram Bot

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Es vergeht ja kaum ein Tag an dem die User nicht die eine oder andere Idee haben und so auch heute....

    Unsere User fragen nach einer bzw. wünschen sich eine Möglichkeit die diversen Benachrichtigungen die das Forum so verschickt z.B. Bei Antworten auf abonnierte oder eigene Themen aber auch beim erhalt einer PN usw. diese wahlweise auch per Telegram Nachricht zu bekommen. Also quasi neben dem bekannten Weg der Benachrichtigung per email eben auch eine Möglichkeit diese auch per Telegram zu erhalten. Ich muss nun gestehen ich kenne mich mit Telegram nicht sonderlich aus habe aber gelesen das man für Telegram Bots erstellen kann die genau solche Dinge tun können aber wie bindet man sowas in die Suite bzw. ins Forum ein? Gibt es da vielleicht schon ein Plugin das eine solche Funktion nachrüstet oder gibt es einen anderen möglichst einfachen Weg das zu realisieren?

    Grundsätzlich denke ich zwar sollte Email reichen aber ich kann den Wunsch meiner User auch nachvollziehen denn wir sind nun mal ein Forum das sich ausschließlich mit IT Themen beschäftigt und in dem entsprechend überwiegend auch Nerds unterwegs sind. Vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu oder einen Tipp wie man das auf die Beine stellen kann.

    Liebe Grüße

    Bert

  • Die kenne ich Christopher Walz und ich finde das Dingen auch wirklich großartig und würde es sofort einsetzen wenn es nur eine iOS App dazu geben würde ;)

    Wir beschäftigen uns mit dem Thema Hackintosh sprich bei uns lungern eigentlich nur Leute rum die auf die eine oder andere Weise Apple affin sind und wenn schon nicht auf dem Desktop so doch wenigstens am Handgelenk und in der Hosentasche Apple Produkte verwenden.

  • Christopher Walz das kann ich wohl mal einwerfen wird aber wohl an der Sache nichts ändern fürchte ich.

    Wie auch immer löst das aber ja auch nicht das eigentliche Problem nämlich die Frage wie bekomme ich es hin das die User wählen können ob sie die Benachrichtigungen entweder per mail oder eben per Telegram (idealerweise auch WhatsApp) Nachricht zugestellt bekommen. Es scheint ja schon Bedarf dafür zu geben denn Dr.Thodt hat ja ebenfalls Interesse bekundet und zudem hat sich ja auch die Art wie wir miteinander kommunizieren grundlegend verändert.

    Die Kommunikation läuft ja heute mehrfach in Echtzeit ab sprich die Menschen sind daran gewöhnt das sie (relevante) Informationen geliefert bekommen sei es über push Dienste oder eben Messanger und diese nicht erst umständlich (email) abholen müssen gerade wenn sie mobil im Netz unterwegs sind und dem sollte man meiner Meinung nach Rechnung tragen. Ich kann das Begehren meiner User gut verstehen auch wenn ich selbst solche Dienste weitestgehend meide weil mich jeder Push und jede Nachricht die ungefragt einläuft von dem ablenkt was ich eigentlich tun möchte bzw. sollte. Freilich bin ich hier aber auch kein passender Maßstab einfach weil ich nicht mit dem Kram aufgewachsen bin anders als viele meiner User...

  • wie bekomme ich es hin das die User wählen können ob sie die Benachrichtigungen entweder per mail oder eben per Telegram (idealerweise auch WhatsApp) Nachricht zugestellt bekommen

    Gar nicht. Davon abgesehen, dass ich bei WhatsApp generell etwas schwarz sehe, ist das Erweitern der Auswahl des Benachrichtigungstyps nicht ohne Weiteres möglich. Das müsste man wenn irgendwie anders gestalten.

    Telegram zum Versenden von Benachrichtigungen zu verwenden, ist wiederum eher weniger ein Problem. Wir haben im Januar diesen Jahres mit einer Erweiterung begonnen, die Themen und Beiträge aus ausgewählten Foren automatisch in einen Telegram-Kanal (oder wahlweise einer Telegram-Gruppe) publiziert. Allerdings haben wir die Entwicklung noch in derselben Woche eingestellt, da die Nachfrage praktisch nicht vorhanden war.

  • Kann man nicht einfach frei nach dem Motto "Alles zu seiner Zeit" agieren? Wenn ich wissen möchte, was im einen oder anderen Forum los ist, rufe ich es einfach auf und schaue mir die ungelesenen Beiträge an. Wenn ich mir vorstelle, dass für alle möglichen Aktionen innerhalb der von mir frequentierten Seiten irgendeine Art von Belästigung stattfindet, wäre das ein Alptraum. Ich bekomme nicht einmal eine Benachrichtigung von meiner Bank, wenn auf meinem Konto etwas Nennenswertes passiert und dann soll ich mich über mögliche Blähungen eines Benutzers in einem Forum informieren lassen? Alles hat doch irgendwo seine Grenzen, oder?


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • norse ich bin da ganz bei Dir aber es ist eben etwas das sich die Benutzer meines Forums wünschen. Es mag uns absurd erscheinen aber die Leute möchten diese Informationsflut eben haben und dieser Logik folgend fordern sie es natürlich auch für ihr Forum ein. Die Art und Weise wie Medien konsumiert werden hat sich in den letzten paar Jahren eben massiv geändert.

    Natürlich funktionieren Foren nach wie vor dennoch hat sich die Art und Weise wie Leute damit interagieren grundlegend verändert. Heute gibt es quasi kein "Alles zu seiner Zeit" mehr vielmehr wurde daraus ein "Alles zu jeder Zeit" wobei das natürlich auch abhängig von der Ausrichtung des Forums selbst ist...

  • Guten Morgen... ;)


    Wir haben im Januar diesen Jahres mit einer Erweiterung begonnen, die Themen und Beiträge aus ausgewählten Foren automatisch in einen Telegram-Kanal (oder wahlweise einer Telegram-Gruppe) publiziert.

    Hmm... 8)

    Das wäre aber mal ´ne gute Möglichkeit, Inhalte eines Forums auch auf dem Handy in einfacher Form einzusehen. :saint:

    Immer ein ganzes Forum am Handy aufrufen, ist vielen zu mühselig, deshalb habe ich mal überlegt, ob es nicht Sinn macht, einen Chat/Messenger einzubinden, der zb. einen Bereich, oder besser ein Thema (zb. eine Kaffeebude) einbinden kann. Es geht sich am Handy ja oft doch nur um Smalltalk. Aber so könnte man die User am Handy UND am PC beglücken. ;)

    Bisherige Recherche: Arrowchat soll wohl sowas können.

    Aber es ist die Frage, ob man mit einem vorhandenen Messenger nicht mehr erreichen kann. zb. Threema... - Da Europäisch, würde ich den wg der Datenschutzklamotten bevorzugen, neben Telegram. WA ist da bei mir weit abgeschlagen... :S

    Ich sehe bei einem der von mir adminstrierten Foren, dass da zu viel in den WA-Gruppen gemacht wird und die eingerichteten Bereiche im Forum verweisen, da die Technik in der WA-Gruppe besprochen wird. :(

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • Öhm, also mir kommt das überhaupt nicht absurd vor, sonst hätte ich ja auch kein Interesse daran bekundet. Es soll ja auch Projekte geben, die über mehr Kommunikationskanäle verfügen als "nur" ein Forum. Da wäre so eine Integration durchaus praktisch.

    Schade aber, dass so was schon geplant war und dann aufgrund von mangelnder Nachfrage nicht mehr weiterverfolgt wurde. Aber wie SoftCreatR geschrieben hat, ist das ja grundsätzlich möglich. Wenn ich mal ganz viel Langeweile hab (Weihnachten steht ja vor der Tür), schau ich mir das vielleicht mal an und guck, wie weit ich komme.

    Das Ganze wäre für mich auch kein must-have Feature, aber doch nice to have ^^

  • ja Zapier finde ich mit den Preisen eine abzocke. Solange du unter 100 nachrichten bleibst ist es ja kostenlos. Ansonsten muss sich schon lohnen einen 20er im monat abzudrücken. Ich nutze es im kostenlosen rahmen für den Push einer Todo Datenbank. Komme da auf 40-90 pushs im monat.

    Funktioniert hat es bis jetzt immer, mal dauert es länger und mal inner sekunden.

  • Ich denke der RSS Feed ist dazu auch nicht unbedingt geeignet. Es geht mir bzw. meinen Usern ja um Benachrichtigungen die das System generiert wenn zum Beispiel auf einen abonnierten Beitrag geantwortet wurde oder man ein Like erhalten usw. Diese Dinge stehen meines Wissens nach gar nicht als RSS zur Verfügung. Im Grunde wünschen sich die Leute eine Möglichkeit die Benachrichtigungen anstatt per email eben per Telegram Nachricht zu empfangen.

  • Ich habe mal ein Plugin umgesetzt was mit dem Ticket system funktioniert. Sobald jemand ein Ticket erstellt, erhalten Teammitglieder die ihren Telegram Namen im Profil eingetragen haben, in einer Gruppe eine Nachricht. Könnte man ja umschreiben, sofern sich genügend Interessenten finden.

    P.S. Ich habe den Thread jetzt nicht komplett gelesen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!