.htaccess bei Subdomain

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Hallöchen,

    ich habe jetzt für den Shop eine Subdomain angelegt welche auf shop.havenith.nrw verweist. Dies habe ich auch im ACP unter Apps verwalten geändert:

    Domain Pfad
    shop.havenith.nrw /

    Die Weiterleitung funktioniert auch wunderbar, aber logischerweise die SEO-URL's nicht mehr.

    Wie muss denn in diesem Fall die .htaccess angepasst werden? Hat da jemand eine Idee?

    Egal wie ich es probiert habe, im ACP zeigt der Test immer Fehlgeschlagen an...


    // Edit: Mist, falscher Bereich, oder? :D Bitte in Off-Topic verschieben, danke. :*

    Beste Grüße
    Viper

    Edited once, last by ViperAC (November 6, 2018 at 7:05 PM).

  • Meine Ordnerstruktur sieht so aus:

    • havenith.nrw/core/
    • havenith.nrw/core/shop

    Im Ordner core und im Ordner shop kommt je eine .htaccess mit folgendem Inhalt rein:

    Apache Configuration
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine on
    RewriteBase /
    
    # Rewrite application /
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-d
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-f
    RewriteRule ^(.*)$ index.php?$1 [L,QSA]
    </IfModule>

    Und die Subdomain shop.havenith.nrw hat als Hauptverzeichnis havenith.nrw/core/shop. So klappt es nämlich nicht...:(


    Kann wie gesagt alles aufrufen, aber wenn die SEO-URLs aktivieren möchte, dann kommt beim Core Erfolgreich und beim Shop Fehlgeschlagen.

    Beste Grüße
    Viper

  • Oder kann es sein, dass der Test im ACP das gar nicht erkennen kann, aber es trotzdem funktioniert und ich das anschließend über die Datenbank aktivieren muss?

    Hab es noch weiter probiert, aber es funktioniert einfach nicht. Irgendwas scheine ich zu übersehen.

    // Edit: Das liegt inzwischen alles wieder im Root-Verzeichnis unter / und /shop. Man kann seine Beiträge ja nicht mehr editieren...X(

    Beste Grüße
    Viper

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!