Unklarheiten zu denen ich nichts finde

  • Hallo,

    die Positionen "Über Inhaltsbereich" und "Unter Inhaltsbereich" stellen keine Anweisungen für die konkrete Darstellung hinsichtlich der Positionierung der Box bereit. Wenn man HTML-Elementen keine anderweitige Anweisung erteilt, kleben diese immer am linken Bildschirmrand. Bei allen anderen Positionen gibt es bereits standardmäßig passende CSS-Anweisungen, um die gewünschte Ausrichtung zu erreichen.

    Es gibt allerdings einige spezielle Anwendungsfälle, in dem die vordefinierten Ausrichtungen eher kontraproduktiv sind und ein Hindernis darstellen. Aus diesem Grund haben die Positionen "Über Inhaltsbereich" und "Unter Inhaltsbereich" absichtlich keine Vorgaben, um eben auch diese Anwendungsfälle abzudecken.

    Daraus folgen genau zwei Möglichkeiten:

    • Wenn die Position genutzt werden möchte, muss die Box als zusätzliche CSS-Klasse layoutBoundary gesetzt bekommen, dies erzwingt die typische Ausrichtung.
    • Diese Positionen nicht verwenden, sie dienen einem sehr speziellen Zweck und offensichtlich ist dieser hier nicht gegeben.
  • Hallo Alexander Ebert,

    ich versuche zur Zeit, vorab, den CMS Teil auf meinem lokalhost Webserver (Home PC) zu optimieren.

    Mein Hero-Bild wird an KB, durch das herunter skalieren, doppelt so groß wie das Original-Bild (1.280px × 650px wird Skaliert zu 1.232px × 626px).

    Ergibt, 69,7 KB wird auf **über 140 KB aufgeblasen.**

    Die mindest Höhe unter CMS / Medien muss auf 700px eingestellt werden, kleiner geht nicht. Ich optimiere meine Bilder vor dem hochladen, besonders auch was die KB betrifft, wegen Smartphones usw.

    FRAGE:

    wie groß muss ich erstens ein Hero-Bild machen und zweitens die Einstellung unter CMS / Medien setzen, damit mein original Bild OHNE skalieren erhalten bleibt?

    (sorry, meine Versuche dazu waren leider nicht erfolgreich, es wurde immer skaliert)

    mfG. hgx

  • Hallo Alexander Ebert,

    Dateigröße

    69,68 kB

    Bildformat

    1.280×650 Hochgeladen

    Bild Information im Firefox:

    68,05 KB (69.684 Byte)

    1.280px × 650px (Skaliert zu 1.232px × 626px) Grundsätzlich habe ich mich also vertan, allerdings:

    Weil im Ordner media-files ( /media_files/df/4-large-... ) herunterskaliert auf 1200 x 609 sind es dann 143,1 KB, auftaucht.

    Das format "large" gibt es aber unter CMS / Medien nicht als einstell Option. Für was ist dies gedacht?

    mfG. hgx

  • Hallo,

    Das format "large" gibt es aber unter CMS / Medien nicht als einstell Option. Für was ist dies gedacht?

    Zu finden unter: Konfiguration > CMS > Medien.

    Generell gilt, dass die PHP zur Verfügung stehende GD-Bibliothek generell kein Glanzstück ist, aber in der Regel vollkommen ausreichend ist. Falls verfügbar, kann auf ImageMagick zurückgegriffen werden, aber auch dort wird man keine übermäßig hohe Optimierung erwarten können.

  • Hallo Alexander Ebert,

    sorry, wahrscheinlich ist heute nicht mein Tag.

    Unter /var/www gibt es einen Ordner "media_files" dort ist das Bild in 5 Größen.

    Einmal die Original Bild Datei von 69,7 KB

    und die "large" von 143,1 KB

    welche Bild Datei wird denn nun in den Browser geladen?

    (143,1 KB wäre etwas viel)

    mfG. hgx

  • Hallo,

    Ok, zu oben, es wird die kleine Datei geladen.

    Durch Änderungen produzierter Datenmüll,

    im Allgemeinen, bekomme ich den nicht gelöscht. Z.B. auch den Inhalt des Cache Programm-Ordners in /var/www zu löschen ist ohne Wirkung.

    Als Beispiel auch unter Seiten/Inhalte/ Seitentitel, beim erneuten ausfüllen, werden alle alten Titel angezeigt(im Prinziep überall alte Einträge).

    Ich hatte als erstes am Anfang die Datenbanktabellen gelöscht und das Core neu installiert (nicht drübergebügelt). Auch wenn ich als erstes die Datenbank komplett lösche und neu anlege bleibt "Datenmüll" erhalten. Wahrscheinlich müßte ich MySQL löschen und neu installieren.

    Unabhängig davon, übersehe ich im Backend so eine Art Papierkorb, Löschfunktion?

    (es kann ja nicht sein, das ich unnötig die Datenbank mit "Müll" aufblase, oder lassen sich die Einträge eingrenzen, bzw. hört das ab einer bestimmten Anzahl von alleine auf? Eingrenzen wäre besser, vielleicht in der options,inc.php?)

    mfG. hgx

  • Hallo,

    da ich erst die kommende neueste Version erwerben möchte. Habe ich die Beta-Test Version verpasst.

    Ich habe aber den Core auf 3.1.10 pl 2 - aktualisiert.

    Nach einer mir selbst auferlegten Zwangspause stelle ich nunmehr fest, dass man immer noch in eine Box, auch wenn man nur ein Bild einfügen möchte, Inhalt einfügen muss (Text), damit die Box mit dem Bild im Frontend angezeigt wird.

    Bei einer Kopfzeilenbox besonders ärgerlich, weil unter der Box eigentlich Seiteninhalt folgen soll. Ist dies und andere Kleinigkeiten in der 5.2 behoben?

    Oder wird der Core für ein CMS nicht berücksichtigt, sondern nur das Forum?

    mfG. hgx

    PS. die #130 hat sich erledigt

  • Hallo Alexander Ebert,

    danke für die Antwort. Wirklich Schade, macht doch ein "Core Plus" für etwas Geld, damit die Schmerzgrenze etwas herabgesetzt wird.

    Da im Store sich ja auch keiner drantraut oder doch? Werde dann eine css Lösung nehmen und hoffen das google die Unterdrückung nicht abstraft.

    mfG. hgx

  • Hallo,

    habe einiges im Core 3.1.10 pl 2 an Zeit, im Besonderen für den Stil aufgewendet. Wenn ich dann die 5.2 erwerbe, wie ist das dann mit Stil, Texten und Bildern, kann ich die jetztige Datenbank wieder einspielen (oder besser nicht), kann ich den Stil in die 5.2 importieren und ist dieser dann übergreifend (also auch im Forum und Plugins) wirksam?

    mfG. hgx

  • Hallo,
    ist das ein neues Feature im Core 3.1.10 pl 2 oder habe ich was übersehen?

    Ich habe als ein Seiteninhalt horizontal mehrere Bilder an der jeweiligen Cursor Position gesetzt, mit je zusetzlichem Textlink. Die stehen jetzt schön in horizontaler Reihe.

    Auch wenn ich das Browserfenster verkleinere bzw. vergrößere (im Frontend) bleiben die Bildchen auf Position, also verschieben sich nicht. Das finde ich natürlich super! Meine mich aber zu erinnern, dass dies vor kurzem nicht funktionierte, bzw. nicht ohne CSS Manipulation oder eine Tabelle.

    Würde mich freuen, wenn ich dazu mehr wissen könnte.

    mfG hgx

    PS. danke zu (#135)

  • Hallo,

    Ok, zu #137, hatte ich verwechselt mit boxen, sorry.

    seit dem letzten Update vom Core auf 3.1.10 pl 2 habe ich, wenn ich ein Bild hochlade nicht mehr die kleine original Vorschau, sondern eine Grafik mit 2 "Häuschen mit Sonne" schwarz-weiß. Ist das normal?

    Das wäre mir ja egal, nur habe ich auf dem Server, im Ordner Mediafiles unheimlich viele leere Ordner und bei den neuen, oben beschriebenen Bildern, nur eine Bildgröße drin mit der Originalgröße von ca. 70x56 pixel und so um 4KB. Bei den Bildern davor jeweils 4 bis zu 5 Bilder in einem Ordner.

    Ich vermute weil die Bilder so klein sind, kann das sein oder habe ich etwas verstellt und warum so viele leere Ordner?

    mfG. hgx

  • Hallo,

    bei sehr kleinen Grafiken wird keine Vorschaugrafiken erzeugt, daher auch das Icon statt der Vorschaugrafik.

    Die leeren Ordner sind normal, die Grafiken werden statisch gesehen gleichmäßig auf bis zu 256 Unterverzeichnisse verteilt, da die meisten Systeme bzw. FTP-Programme ihre Probleme mit sehr vielen Daten pro Verzeichnis haben. Wenn die letzte Grafik eines Unterverzeichnisses gelöscht wird, bleibt das Verzeichnis trotzdem bestehen, weil es keinen Unterschied macht.

  • Hallo,

    Frontend Ansicht kaputt.

    Ich habe versucht (ausprobiert) mehrere Versuche einen "id" Link über das Linksymbol im Editor anzubringen, die jedoch im Frontend nicht angezeigt wurden.

    Nach dem letzten löschen eines solchen Links komme ich nicht mehr ins Frontend.

    Versuche:

    [wsp]45[/wsp] NEIN

    [wsp="45"][/wsp] NEIN

    [wsp id="45"][/wsp] NEIN

    [data-page-id="45"] NEIN

    [wsp]id="45"[/wsp] NEIN

    Und

    ergibt die Fehlermeldung:

    Error Type:

    Exception

    Error Message:

    unclosed block: failed at `` /var/www/html/wl/style/ui/zzz_wsc_style_global_values.scss on line 66

    Es gibt keine Zeile 66

    59. main {

    60. padding: 10px 0;

    61. padding-top: 10px;

    62. padding-right: 0px;

    63. padding-bottom: 20px;

    64. padding-left: 0px;

    65. }

    ENDE da habe ich auf Zeile 66 eingefügt: */ )

    File:

    /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Parser.php (2142)

    if ($this->peek("(.*?)(\n|$)", $m, $count)) {

    throw new \Exception("$msg: failed at `$m[1]` $loc");

    }

    throw new \Exception("$msg: $loc");

    }

    letztes ist eine Nummer zu hoch für mich. Der Link wird im Backend korrekt als gelöscht angezeigt (nicht mehr rot).

    Fragen:

    1. wie sähe denn so ein id Link richtig aus? Ich habe keine zusätzliche Version gefunden. Ein Beispiel in der "Hilfe" auch nicht.

    2. muss ich neu installieren oder läßt sich dies reparieren?

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Der Rest der Anzeige:


    Original Error

    Error Type:

    Exception

    Error Message:

    parse error: failed at `*/ ')` /var/www/html/wl/style/ui/zzz_wsc_style_global_values.scss on line 66

    File:

    /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Parser.php (2142)

    Stack Trace:

    #0 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Parser.php (145):

    Leafo\ScssPhp\Parser->throwParseError()

    #1 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (2702):

    Leafo\ScssPhp\Parser->parse('/* DO NOT EDIT THIS FILE! dynamic global SCSS values, generated at Thu, 31 Oct 2019 17:32:45 +0000 */.userPanel.fixed

    #2 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (984):

    Leafo\ScssPhp\Compiler->importFile('/var/www/html/wl/style/ui/zzz_wsc_style_global_values.scss', stdClass)

    #3 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (1033):

    Leafo\ScssPhp\Compiler->compileImport([ 0 => , 1 => , 2 => ], stdClass)

    #4 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (828):

    Leafo\ScssPhp\Compiler->compileChild([ 0 => , 1 => , -1 => ], stdClass)

    #5 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (249):

    Leafo\ScssPhp\Compiler->compileChildren([ 83 items ], stdClass)

    #6 /var/www/html/wl/lib/system/style/scssphp/src/Compiler.php (166):

    Leafo\ScssPhp\Compiler->compileRoot(stdClass)

    #7 /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleCompiler.class.php (357):

    #8 /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleCompiler.class.php (131):

    wcf\system\style\StyleCompiler->compileStylesheet('/var/www/html/wl/style/style-1', [ 73 items ], [ 289 items ], '', Closure)

    #9 /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleHandler.class.php (140):

    wcf\system\style\StyleCompiler->compile(wcf\data\style\Style)

    #10 /var/www/html/wl/templates/compiled/0_wcf_1_cms.php (122):

    wcf\system\style\StyleHandler->getStylesheet()

    #11 /var/www/html/wl/lib/system/template/TemplateEngine.class.php (321):

    include('/var/www/html/wl/templates/compiled/0_wcf_1_cms.php')

    #12 /var/www/html/wl/lib/page/AbstractPage.class.php (323):

    wcf\system\template\TemplateEngine->display('cms', 'wcf')

    #13 /var/www/html/wl/lib/page/AbstractPage.class.php (114):

    wcf\page\AbstractPage->show()

    #14 /var/www/html/wl/lib/system/request/Request.class.php (83):

    wcf\page\AbstractPage->__run()

    #15 /var/www/html/wl/lib/system/request/RequestHandler.class.php (96):

    wcf\system\request\Request->execute()

    #16 /var/www/html/wl/index.php (9):

    wcf\system\request\RequestHandler->handle('wcf')


    Final Error

    Error Type:

    wcf\system\exception\SystemException

    Error Message:

    Could not compile SCSS: parse error: failed at `*/ ')` /var/www/html/wl/style/ui/zzz_wsc_style_global_values.scss on line 66

    File:

    /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleCompiler.class.php (360)

    Stack Trace:

    #0 /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleCompiler.class.php (131):

    wcf\system\style\StyleCompiler->compileStylesheet('/var/www/html/wl/style/style-1', [ 73 items ], [ 289 items ], '', Closure)

    #1 /var/www/html/wl/lib/system/style/StyleHandler.class.php (140):

    wcf\system\style\StyleCompiler->compile(wcf\data\style\Style)

    #2 /var/www/html/wl/templates/compiled/0_wcf_1_cms.php (122):

    wcf\system\style\StyleHandler->getStylesheet()

    #3 /var/www/html/wl/lib/system/template/TemplateEngine.class.php (321):

    include('/var/www/html/wl/templates/compiled/0_wcf_1_cms.php')

    #4 /var/www/html/wl/lib/page/AbstractPage.class.php (323):

    wcf\system\template\TemplateEngine->display('cms', 'wcf')

    #5 /var/www/html/wl/lib/page/AbstractPage.class.php (114):

    wcf\page\AbstractPage->show()

    #6 /var/www/html/wl/lib/system/request/Request.class.php (83):

    wcf\page\AbstractPage->__run()

    #7 /var/www/html/wl/lib/system/request/RequestHandler.class.php (96):

    wcf\system\request\Request->execute()

    #8 /var/www/html/wl/index.php (9):

    wcf\system\request\RequestHandler->handle('wcf')

    mfG. hgx

    PS. danke zu #139

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!