Cronjobs werde nicht mehr richtig ausgeführt

  • Hallo WL,

    mir ist folgendes auf gefallen das seit dem letzten Core Update einige Cronjobs nicht ausgeführt werden.


    z.B. der Cronjob für die Gebrurtstags Benachrichtigungen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • Verwendest Du die aktuelle Version 3.1.5 pl 1?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Das war vor nicht einmal zwei Wochen:


    Cronjobs wurden manchmal unerwartet deaktiviert, das Problem wurde behoben und alle Cronjobs werden reaktiviert. 3.1.5 pl 1





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Nein, das weiß ich.

    Aber mir wurde Version 3.1.5 gar nicht zum Update angezeigt - zwei Tage später bzw nachdem 3.1.5 pl 1 auch draußen war - trotz aktiviertem Cronjob. War eventuell aber ein Hänger und ich habe es nicht näher untersucht, nachdem ich die Updates hier ja eh in der Regel zeitig mitbekomme.

  • Ja ich habe die aktuelle Version drauf.


    Selbst UdoZ hat bei mir schon nach gesehen warum der Geburtstags-Cronjob trotz Aktivierung nicht läuft.


    Und findet auch keine Lösung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • Bevor das in eine falsche Richtung geht:

    Selbst UdoZ hat bei mir schon nach gesehen warum der Geburtstags-Cronjob trotz Aktivierung nicht läuft.

    Es betrifft nicht nur den Cronjob. Seit Update auf WSC 3.1.5 pl 1 ist offensichtlich kein einziger Cronjob mehr durchgelaufen. Die Cronjobs sind aber alle aktiviert. Hinweise gab es im Protokoll (Fehler, Cronjobs) nicht. Ob es am Update liegt, kann ich nicht sagen. Auffällig ist aber eben der zeitliche Zusammenhang mit dem Update.


    Auf allen Seiten gibt es einen 500er-Fehler mit Hinweis auf Ajax-Proxy / Cronjob-Ausführung. Dürfte der Grund für den 'Tod' der Cronjobs sein...

    Gruß, Udo

  • Hmm, bei nem 500er Fehler muss man im Serverlog schauen was passiert, die kann das WSC so nicht abfangen.

    Einen Zusammenhang mit dem Update konnte ich so zumindest bei uns nicht bemerken.

  • Tja ich weiß es auch nicht,


    Da muss wohl Viktor mein Hoster auf dem Server nachsehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • Hallo,


    du musst auch mal in die Logs schauen.


    Im Verzeichnis /logs gibt es eine Datei "error.log".


    Fehler:

    Code
    [Mon Sep 03 06:36:14.570870 2018] [proxy_fcgi:error] [pid 21449:tid 139754230347520] [client 87.122.211.103:56397] AH01071: Got error 'PHP message: PHP Fatal error:  Allowed memory size of 419430400 bytes exhausted (tried to allocate 536870920 bytes) in /var/www/virtual/tourneo-forum.de/htdocs/cms/lib/util/CronjobUtil.class.php on line 518\n', referer: https://tourneo-forum.de/gallery/image-list/


    Ich habe den erlaubten Speicher bei Dir mal erhöht.


    Bitte die nächsten Tage mal anschauen ob es jetzt klappt.


    Gruß

    Viktor

    Ich wünsche allen einen schönen Tag

  • Das gilt für deinen Webhoster, der Log gehört aber nicht zum WSC und kann dementsprechend von Fall zu Fall wo anders zu finden sein.

  • Das gilt für deinen Webhoster, der Log gehört aber nicht zum WSC und kann dementsprechend von Fall zu Fall wo anders zu finden sein.

    Hallo,


    bei mir gibt es ein Verzeichnis /logs da ist alles drin.


    Ich habe ihm jetzt schon 2GB Arbeitsspeicher zugewiesen und der bricht immer noch ab.


    Code
    php_admin_value[memory_limit] = 2000M



    Quote

    [Mon Sep 03 21:19:49.461888 2018] [proxy_fcgi:error] [pid 12814:tid 140240480106240] [client 93.203.187.201:55563] AH01071: Got error 'PHP message: PHP Fatal error: Allowed memory size of 2097152000 bytes exhausted (tried to allocate 2147483656 bytes) in /var/www/virtual/tourneo-forum.de/htdocs/cms/lib/util/CronjobUtil.class.php on line 518\n', referer: https://tourneo-forum.de/forum…ktion-kondensator-defekt/


    Wie viel Arbeitsspeicher bracht der CronJob ??????


    Das ist einfach zu viel da müsst Woltlab noch mal schauen.


    Da muss man zwischendurch mal den Arbeitsspeicher wieder frei geben.


    Gruß

    Viktor

    Ich wünsche allen einen schönen Tag

    Edited once, last by Viktor ().

    • Official Post

    Wie viel Arbeitsspeicher bracht der CronJob ??????

    Da sind eine ganze Menge fremder Cronjobs installiert, das macht es sehr schwer, die exakte Ursache einzugrenzen. Sieht für mich auch eher nach einer Endlosschleife aus, da würde ein beliebiges erhöhen des Limits auch nicht viel dran ändern.

  • Ich habe nur den Community Bot 3 von UdoZ installiert und ihn als erstes gefragt ob es an seinem Programm liegt.


    Aber wie gesagt bist vor dem Core Upadte auf 3.1.5 pl 1 lief alles ganz normal

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • Hallo,


    ich würde die Cronjobs mal im ACP deaktivieren und dann eine nach dem anderen einschalten.


    So sieht man vielleicht welcher Cronjob Probleme macht.


    Gruß

    Viktor

    Ich wünsche allen einen schönen Tag

    • Official Post

    Das Problem wurde durch einen fehlerhaften Cronjob verursacht, dessen Ausführungszeitpunkt eine unendliche Range zur Folge hatte:



    Das Problem ist hierbei die Angabe */0 für die minütliche Ausführung, durch die unendlich viele Werte erzeugt werden und PHP irgendwann der Arbeitsspeicher ausgeht. Wenn eine Ausführung unabhängig der Minute gewünscht ist, so sollte lediglich * verwendet werden, dies entspricht dann "dem nächstmöglichen Zeitpunkt".


    UdoZ Ich vermute hier eine manuelle Bearbeitung des Cronjobs, dennoch prüfe bitte, ob dies nicht doch in dein Plugin hineingerutscht ist.


    Viktor Das Speicherlimit kann wieder auf einen "sinnvollen" Wert reduziert werden. Sollen eigentlich so unendlich viele Logs aufbewahrt werden, logrotate kann alte Logs auch automatisch löschen ;)

  • Ich vermute hier eine manuelle Bearbeitung des Cronjobs, dennoch prüfe bitte, ob dies nicht doch in dein Plugin hineingerutscht ist.

    Korrekt, jemand hat den Cronjob manuell bearbeitet. Nach Installation läuft er alle 30 Minuten.


    Die Änderung auf */0 ist über das ACP möglich. Es wäre also keine schlechte Idee, diese Fehlkonfiguration in CronjobUtil abzufangen.

  • Es wäre also keine schlechte Idee, diese Fehlkonfiguration in CronjobUtil abzufangen.

    Ich gebe dir Recht, denke aber eher, dass es einfach zu * umgeschrieben werden sollte.