Problem nach Update auf 3.0.14 pl 1

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0

    Hallo zusammen,


    ich habe soeben die verfügbaren Updates in meinem Käfer-Modelle-Forum (http://www.KaeferModelle.de) eingespielt. Nach dem Update ist mir aufgefallen, dass mir meine Banner-Grafik, die ich für mein zweites Forum (http://www.Auto-Miniatur.de) auf dem Dashboard in einer separaten Box eingefügt hatte, nicht mehr angezeigt wird. Auch die Verlinkung zum Auto-Miniatur-Forum ist nicht mehr vorhanden.


    Wenn ich mir im ACP die Box angucke, dann sieht alles völlig normal aus.




    Aber es wird mir nicht mehr angezeigt:



    So sieht es im FireFox aus und mit Google Chrome sieht es auch nicht anders aus.


    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Lieben Gruß


    Nicki

  • Vielen Dank für die schnelle Hilfe, ReeN. :thumbup:


    Das ist aber eine unglückliche Konfiguration, weil ich bei Bildern von "externen" Seiten differenzieren würde, ob die Bilder im ACP bewusst vom Admin hinterlegt wurden, oder ob ein User einen Link in seine Postings einfügt.

    • Official Post

    Das ist aber eine unglückliche Konfiguration, weil ich bei Bildern von "externen" Seiten differenzieren würde, ob die Bilder im ACP bewusst vom Admin hinterlegt wurden, oder ob ein User einen Link in seine Postings einfügt.

    Das lässt sich leider nicht eleganter lösen, da diese Einschränkung nachträglich eingefügt wurde und zum Ausgabezeitpunkt der Kontext nicht bekannt ist, d. h. die verantwortliche Komponente hat kein Wissen darüber, woher dieses Bild stammt.

  • Das lässt sich leider nicht eleganter lösen, da diese Einschränkung nachträglich eingefügt wurde und zum Ausgabezeitpunkt der Kontext nicht bekannt ist, d. h. die verantwortliche Komponente hat kein Wissen darüber, woher dieses Bild stammt.


    Besteht nicht die Möglichkeit, diese hinzugefügte Einschränkung nur auf das Forum zu beschränken oder zumindest das Dashboard auszuschließen?

  • Das lässt sich leider nicht eleganter lösen

    Vieles wäre eleganter, hätte ihr an eure Kunden eine E-Mail geschickt was auf sie konkret zukommt. Was ihr beim Update zwingend abschalten tut, zB die externen Bilder, aber auch was ihr nicht tu, zB die Gravatare, außer hier bei euch im Forum.
    Ich verstehe eure Politik nicht dahinter. Sorry. Ich bin sehr verärgert seit dem Update und seit dem kleinen vom Core von heute morgen ist mein Favicon weg - mennö, ihr macht einem das Leben auch wirklich schwer.

    Liebe Grüße


    René

  • Vieles wäre eleganter, hätte ihr an eure Kunden eine E-Mail geschickt was auf sie konkret zukommt.

    Dafür gibt es doch die Patchnotes. Lesen muss man die aber schon selber. Wer das nicht macht, der ist meiner Meinung nach im Endeffekt selbst schuld.

  • Die

    Dafür gibt es doch die Patchnotes. Lesen muss man die aber schon selber. Wer das nicht macht, der ist meiner Meinung nach im Endeffekt selbst schuld.

    Patch-Day 19.04.2018

    Hab ich, wo steht, dass die das abschalten. Wo steht, was sie nicht abschalten und in dem Artikel zum DSGVO steht auch nicht mehr drin. ZB steht da auch nicht drin, dass WoltLab mit dem Update in mein Forum aktiv eingreift und Funktionen global abschaltet.

    Es bleibt trotzdem meines Erachtens eine Tatsache die die Leute bei WoltLab zwar sehr nett und hilfsbereit sind. Allerdings nehmen sie es nicht so genau mit der Kundenpflege im Vorfeld. Da wünschte ich mir schon mehr.

    Liebe Grüße


    René

  • Ok, sorry ReeN - soweit hatte ich nicht hinunter gescrollt. Das bestätigt, neben meinem Fehler, wieder die Tatsache, dass bei WoltLab doch die Prioritäten verschoben sind. Das wichtigste, die Aufzählung was die konkret aktiv ändern hätte zumindest ganz oben hin gehört. Wenn ich oben auf der Seite das hier lese:

    Und darunter sehe, wie man aktualisiert, dann verlasse ich die Seite wieder, und zwar zur Umsetzung der DSGVO - Und dort steht definitiv nichts. Man kann es drehen wie man will, wer das Kleingedruckte nicht liest, ist selber schuld, bzw, man kann die Verantwortung abwälzen.

    Ich bleibe dabei. Bei durchgreifenden Veränderungen in meine Konfiguration sollte ich VORHER per MAIL informiert werden.


    Es ist halt wie immer. Es werden Funktionen ab- oder angeschaltet, und wer nicht explizit auf WoltLab-Webseite geht und danach sucht und jedes Ding durchliest, was in dem Bezug veröffentlicht wurde, der hat schlechte Karten.

    Liebe Grüße


    René

  • Wenn ich oben auf der Seite das hier lese:

    [...]

    Und darunter sehe, wie man aktualisiert, dann verlasse ich die Seite wieder

    Das ändert aber nichts daran, dass die Infos vorhanden sind. Wenn du die Seite verlässt, bevor du die Infos gelesen hast, dann ist das meiner Meinung nach dein Fehler. Das kann man drehen und wenden wie man will, aber daran ändert sich nichts.


    und zwar zur Umsetzung der DSGVO - Und dort steht definitiv nichts.

    Dass es eine Einstellung zum Deaktivieren von externen Bildern gibt, steht dort sehr wohl drin. Ob die Einstellung nach Update X aktiviert oder deaktiviert ist, steht dort natürlich nicht im Detail. Diese Info gehört aber auch eher in die Patchnotes, in denen sie ja auch drin steht.


    Wobei man folgenden Part aus "Umsetzung der DSGVO" durchaus so verstehen "könnte", dass die Einstellung standardmäßig aktiviert ist.


    Für bestehende Bilder wurde eine neue Option hinzugefügt, mit der die Einbindung von Bildern aus externen Quellen deaktiviert wird


    Bei durchgreifenden Veränderungen in meine Konfiguration sollte ich VORHER per MAIL informiert werden.

    Finde ich nicht. Als Admin eines Forums sollte man von sich aus fähig sein, sich zu informieren. Die Informationen werden ja durchaus zur Verfügung gestellt und können problemlos gelesen werden. Würde das Update von WoltLab automatisch installiert werden, sähe das vielleicht anders aus. Aber du machst die Updates ja selbst. Dann kannst du dich auch problemlos vorher informieren, was du da eigentlich installierst.


    Es ist halt wie immer. Es werden Funktionen ab- oder angeschaltet, und wer nicht explizit auf WoltLab-Webseite geht und danach sucht und jedes Ding durchliest, was in dem Bezug veröffentlicht wurde, der hat schlechte Karten.

    Deshalb liest man halt die Patchnotes und informiert sich, bevor man ein Update macht. Das ist ja der Sinn von Patchnotes. Dass man weiß, was mit Update X so geändert wurde.

  • Das ändert aber nichts daran, dass die Infos vorhanden sind. Wenn du die Seite verlässt, bevor du die Infos gelesen hast, dann ist das meiner Meinung nach dein Fehler. Das kann man drehen und wenden wie man will, aber daran ändert sich nichts.

    Tja, ich weißt wie man aktualisiert



    Dass es eine Einstellung zum Deaktivieren von externen Bildern gibt, steht dort sehr wohl drin. Ob die Einstellung nach Update X aktiviert oder deaktiviert ist, steht dort natürlich nicht im Detail. Diese Info gehört aber auch eher in die Patchnotes, in denen sie ja auch drin steht.


    Wobei man folgenden Part aus "Umsetzung der DSGVO" durchaus so verstehen "könnte", dass die Einstellung standardmäßig aktiviert ist.

    Ich finde diese Wortklaubereien unnütz.

    Finde ich nicht. Als Admin eines Forums sollte man von sich aus fähig sein, sich zu informieren. Die Informationen werden ja durchaus zur Verfügung gestellt und können problemlos gelesen werden. Würde das Update von WoltLab automatisch installiert werden, sähe das vielleicht anders aus. Aber du machst die Updates ja selbst. Dann kannst du dich auch problemlos vorher informieren, was du da eigentlich installierst.

    Wow - ich bin durchaus fähig. Und ich mache auch Fehler. Ja ich mache die Updates manuell und dachte ich könnte dem Unternehmen vertrauen, dass es mit Updates Fehler fixt und Verbesserungen vornimmt. Dass es aber durchgreifende Veränderungen vornimmt, dass ich mich dazu wieder durch diverse Posts und Verlinkungen lesen muss, nun ja, damit bin ich persönlich nicht einverstanden. Das hat man ja auch schon rauslesen können.


    Ach mennö - wisst ihr was - ja genau - ich bin unfähig und viele anderen auch. Fertig. WoltLab sind die Besten, machen alles richtig, betreiben eine richtig strukturierte Seite und haben eine perfekte Suchfunktion eingerichtet.


    Vielen Dank auch für das Gespräch.

    Liebe Grüße


    René

  • Sollte ein Admin sich nicht vor einem Update eh nicht erstmal gründlich informieren was da genau geändert wird? All diese Infos sind doch hier bekannt? Aber täglich tauchen 100 neue Threads zum selben Thema auf "Hilfe Bilder sind weg"


    Sorry aber ein Admin der ein Forum führt und hier aber weder Dateianhang noch Forensuche nutzt die er aber kennen sollte von seinem Forum.... schon Fragwürdig zum Teil.

  • Und darunter sehe, wie man aktualisiert, dann verlasse ich die Seite wieder, und zwar zur Umsetzung der DSGVO - Und dort steht definitiv nichts.

    Dann hast du auch diese Seite nichr richtig gelesen, dort findet man, sogar als große Überschrift, den folgenden passus:


    Quote

    Einbetten von externen Bildern

    Eingebettete Bildern von externen Seiten in (nutzergenerierten) Inhalten führen zu einer direkten Datenübertragung durch den Browser an die Drittseite, bei dem auch personenbezogene Daten übermittelt werden. Es empfiehlt sich die Nutzung von Bildern zu deaktivieren und stattdessen die Dateianhangsfunktion zu nutzen. Für bestehende Bilder wurde eine neue Option hinzugefügt, mit der die Einbindung von Bildern aus externen Quellen deaktiviert wird, ggf. sollten Sie die Einbindung von Bildern generell unterbinden.

    Der letzte Satz erwähnt auch explizit die neue Option.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!