Chunked Upload

  • Bezugnehmend auf dieses Thema:

    Videoupload schlägt fehl

    Würde ich mir wünschen dass auch im WSC die Möglichkeit geboten würde, Dateien in Teilen hochzuladen und somit gewisse Limits des Webservers / von php zu umgehen.

    Mit ResumableJs existiert auch eine entsprechende Bib die das bereits beherrscht.

    Dies wäre insbesondere wünschenswert, da die Uploads mit dem nächsten Major Relase laut GitHub eh überarbeitet werden soll, somit mMn der richtige Zeitpunkt wäre das ganze System entsprechend zu erweitern.


    Gruß,

    Morik

  • Würde ich mir wünschen dass auch im WSC die Möglichkeit geboten würde, Dateien in Teilen hochzuladen und somit gewisse Limits des Webservers / von php zu umgehen.

    Wäre sicher auch ein tolles Feature für die Filebase. ;)

  • Ist geplant (was ich sehr hoffe), dass dieses Feature für alle WoltLab-Apps eingeführt wird, also insbesondere auch Filebase und Galerie?

  • Das denke ich schon, wenn der Thread im Forum "Core" steht und ihn das Team mit "Geplant" gelabelt hat. :)

    Das wird dann vermutlich nicht nur Anhänge in Foren-Beiträgen betreffen.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Wollen wir mal alle hoffen, dass diese Änderung in 5.3 einzug erhält ... ?(

    Das hoffe ich auch sehr! Gerade in den heutigen Zeiten, in denen Dateien oft mehrere hundert MB groß sind oder sogar in den GB-Bereich gelangen... vielleicht noch nicht bei "normalen" Bildern, aber sobald es um Musik, Filme oder auch um Bilddateien für einschlägige Bildbearbeitungssoftware geht (z.B. psd-Dateien), kommt es zu Problemen.

  • Und es wäre ein echter Mehrwert für den Foren/Galeriebetrieb.

    Und für die Filebase. ;)


    Ich hoffe, die Funktion schafft es in eine der nächsten Versionen, denn wer eine Filebase-lastige Community betreibt mit Dateien, die gerne auch mal in den GB-Bereich rutschen, hat aktuell Probleme, wenn er PHP-Config nicht frei anpassen kann.

  • In diesem Zusammenhang mal eine Frage an die fähigen Entwickler hier in dieser Community: Wäre diese Funktionalität eigentlich etwas, was sich mittels Plugins in die WoltLab Suite einbauen ließe? Idealerweise Suite-weit, d.h. bei allen Datei-Uploads, egal ob es sich um Filebase- oder Galerieeinträge oder um normale Anhänge in Themen/Beiträgen handelt.

  • Da ich nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfüge, es mich aber dennoch interessiert, könntest du (allgemeinverständlich) erklären, was der HIntergrund für dein "Nein" ist?

  • Es ist nicht möglich ohne Templates, JavaScript und PHP-Logik zu überschreiben. Plugins können erweitern, aber nicht überschreiben.

    Diese Änderung muss - wenn sie global wirken soll - direkt im WSC erfolgen und dann ggf. in den entsprechenden Paketen verbaut bzw. angepasst werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!