[RC3] Kleine Grammatik-Empfehlung

  • Affected App
    WoltLab Suite Blog

    Zeile 16 - Deutsche Sprachdatei


    Dieser Blog und die sich darin befindlichen Artikel können nur von den ausgewählten Personen gesehen werden.

    Befindlichen, naja, falls es das Wort je gab, so wird es heute so eigentlich nicht mehr verwendet.

    Man könnte auch passender schreiben:

    Dieser Blog und die sich darin befindenden Artikel können nur von den ausgewählten Personen gesehen werden.

    oder, noch geeigneter ist einfach:

    Dieser Blog und die darin enthaltenden Artikel können nur von den ausgewählten Personen gesehen werden.


    Ach, warum schreibe ich das eigentlich? Ist doch eigentlich gut.

    Nee, irgendetwas beißt und zwickt in der Hose dieses Blogsatzes. :)<3

  • Dieser Blog und die darin enthaltenden Artikel können nur von den ausgewählten Personen gesehen werden.

    Eventuell würde auch folgender Satz besser passen.

    Dieser Blog und die darin verfassten Artikel können nur von den ausgewählten Personen gesehen werden.

  • Zumindest ist es keine Frage der Grammatik, sondern allenfalls des Ausdrucks. Zusätzlich habe ich noch einen Rechtschreibfehler gefunden, allerdings nicht in der Sprachvariablen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Der Satz ist vollkommen korrekt, das Wort absolut gebräuchlich. Dir steht es natürlich frei, das nach Gusto zu verändern.

    Gebräuchlich ja, korrekt nicht, falls man den Duden als Maßstab akzeptiert, der das sogar mit einem Beispiel illustriert:


    Man kann sagen:

    • der im Kasten befindliche Schmuck oder der sich im Kasten befindende Schmuck

    Nicht korrekt ist dagegen:

    • der sich im Kasten befindliche Schmuck

    Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/befindlich#Bedeutung


    Wenn man also ganz korrekt formulieren möchte, genügt es, das "sich" wegzulassen. Mir wäre das allerdings ohne dieses Thema nicht aufgefallen.:)


    lg,

    Chris

  • Ok, ich auch. Der TE allerdings hat es ebenfalls nicht beanstandet, sonst hätte er es vermutlich unterstrichen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Nee, Monsieur norse, Kollege -chris- hat Recht. Ich wollte mal testen ob jemand die Quintessenz findet.

    "Sich" ist das ausschlaggebende Zünglein an der Waage.

    Zum Rest der Kommentare, von deinem abgesehen, ist nichts zu sagen. Wenn es Platzhalter für negative Beiträge gäbe, könnte ich feste Platznummern an immer die gleichen Nutzer vergeben :)

  • Zum Rest der Kommentare, von deinem abgesehen, ist nichts zu sagen. Wenn es Platzhalter für negative Beiträge gäbe, könnte ich feste Platznummern an immer die gleichen Nutzer vergeben :)

    Ich hab lediglich einen weiteren Vorschlag geäußert.

    Das war keineswegs ein "Negativbeitrag", aber du scheinst gerne andere Beiträge als direkte, persönliche Kritik zu verstehen.


    Aber nun ja, wie man in den Wald hineinruft..;)

  • Dann sind wir drei (Du, Sascha und ich) uns zumindest in diesem Punkt ja einig.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Negativbeitrag

    Lach, sorry, ich hab an dich gar nicht gedacht Woodmen.

    Ich überfliege die Antworten seit geraumer Zeit nur noch, und picke mir die raus, von denen ich ausgehe, daß sie wenigstens rudimentär objektiv sind und nicht das ewig gleiche Hamsterrad, der ewig gleichen Provokationen und Dissereien.

    Schön, norse, Gemeinsamkeiten sollte man pflegen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!