"Angezeigte Beiträge pro Thema für Gäste" ignoriert "Beiträge pro Seite"

  • Affected App
    WoltLab Suite Forum

    In einem Bereich unseres Forums habe ich Themen so eingerichtet, das jeweils nur ein Post pro Seite angezeigt wird. Wird die Funktion "Angezeigte Beiträge pro Thema für Gäste" aktiviert und z.b. auf 3 gestellt, werden diese Beiträge für Gäste untereinander angezeigt, nicht mehr wie ursprünglich eingestellt, auf mehreren Seiten.

  • Gästen wird bei der Nutzung dieser Funktion stets nur die erste Seite angezeigt, auf dieser werden Beiträge bis zum Erreichen des eingestellten Limits dargestellt. Unbestreitbar gibt es den einen oder anderen Anwendungsfall, bei dem man mit einem extrem niedrigen Wert für Beiträge pro Seite arbeitet. Leider können wir dies in diesem Zusammenhang nicht angemessen berücksichtigen, ohne die Implementierung deutlich aufwändiger und komplexer zu gestalten.

    Um die gewünschte Funktionalität bei extrem niedrigen Werten zu erreichen, muss hier ggf. auf ein individuelles Plugins ausgewichen werden, das präzise auf die eigenen Anforderungen eingeht. Die von uns zur Verfügung gestellte Funktion kann deinen Wunsch leider nicht im vollen Umfang berücksichtigen.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Ist nicht euer Ernst oder?

    Es wird wirklich mal Zeit, das ihr Euch einen ordentlichen Software-Architekten an Board holt, der neue Funktionen auch mal überdenkt und komplett ausarbeitet. Das es jetzt aufwendig ist, das zu ändern, mag ich glauben, obwohl es ein Witz ist, das man nicht das vorhandene Ansichts-Konstrukt verwendet, um allen das gleiche "Bild" zu liefern.

    Man hätte das direkt bei der Konstruktion vernünftig machen können. Wie so viele Dinge, an die ihr neuerdings "zu aufwändig" dranschreibt.

    Ich bin eigentlich ein Verfechter von Woltlab, aber so langsam wirds etwas unangenehm.

  • Grundsätzlich kann und soll man solche Debatten natürlich führen, aber das beschriebene Verhalten bei der eher exotischen Konstellation "1 Beitrag pro Seite" ist m. E. ein eher unglücklich gewählter Anlass. Da gäbe es sicher Anlässe, um die es eher zu diskutieren lohnt.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Da geb ich dir recht norse, sorry für die direkte Wortwahl, aber mir ist da gestern so ein wenig der Kragen geplatzt, weil in letzter Zeit doch sehr häufig deutlich wird, da man sich nicht wirklich mit den Kunden zusammensetzt um neue Funktionen einzubringen, sondern vieles nur in groben Zügen auf die Agenda genommen, skizziert und nach eigenem Bedarf umgesetzt wird. Da würde ich schon etwas mehr Einbindung der Kunden wünschen. Ja, dies ist ein Sonderfall und wie gesagt verstehe ich auch, das zum jetzigen Zeitpunkt keine Änderung mehr erfolgen kann. Woltlab bietet viele tolle Ansätze und ich werde es auch weiter gern einsetzen. Mir fehlt wie gesagt nur sehr die Kommunikation schon in der entstehungsphase. Ich bin mir sicher, das es ein sehr viel positiveres Kunden-Erlebnis gäbe, wenn man schon bei der Konstruktion von Funktionen schaut, was können die User damit anfangen, was gibt es für Ideen, diese Funktion einzusetzen. Naja, Schwamm drüber, ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!