Verwarnen innerhalb eines Themas/Beitrages

  • Hallo,


    mehr durch Zufall ist mir aufgefallen, dass ich einen Mitadministrator (den ich doch eigentlich nicht verwarnen können sollte) dennoch mit einem Klick auf den Hammer theoretisch verwarnen könnte. Nach Klick auf den Hammer kommt aber:


    Das Recht


    Kann nicht verwarnt werden

    Moderative Rechte » Allgemeine Rechte » Verwarnungen


    ist wie folgt eingetragen:

    Jeder und Registrierte Benutzer


    ja nein (aktiviert)
    ja nein (aktiviert)


    Für Moderatoren und Administratoren


    ja (aktiviert) nein nie
    ja (aktiviert) nein nie

    iPhone 13 Pro Max / Apple Watch Series 7 / iPad Pro / MacBook Air (M1)

  • Du beanstandest also, dass in dieser Zeile:


    Code: threadPostList
    {if MODULE_USER_INFRACTION && $userProfile->userID && $__wcf->session->getPermission('mod.infraction.warning.canWarn')}<li class="jsWarnPost jsOnly" data-object-id="{@$post->postID}" data-user-id="{@$userProfile->userID}"><a href="#" title="{lang}wcf.infraction.warn{/lang}" class="button jsTooltip"><span class="icon icon16 fa-gavel"></span> <span class="invisible">{lang}wcf.infraction.warn{/lang}</span></a></li>{/if}


    nicht geprüft wird, ob der Autor verwarnt werden kann oder nicht. Ich stimme Dir da zu, da der Code nur minimal erweitert werden müsste, um das Symbol nur dann anzeigen zu lassen, wenn die Aktion auch wirklich durchgeführt werden kann.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Halo norse,


    ich würde es nicht zwingend beanstanden nennen. Mir ist es lediglich zufällig aufgefallen, dass dieser Fehler angezeigt wird. Wollte ich halt nur eben mitteilen, da ich aufgrund fehlender Kenntnisse nicht in der Lage bin, den Code entsprechend selbständig zu ändern.


    Dennoch vielen Dank für deine Rückmeldung. Wünsche dir einen angenehmen Abend.


    Grüße

    iPhone 13 Pro Max / Apple Watch Series 7 / iPad Pro / MacBook Air (M1)

  • Die Meldung ist m. E. absolut berechtigt. Über Fehler oder nicht lässt sich vielleicht diskutieren, aber dieses Verhalten sollte schon dahingehend korrigiert werden, dass das Verwarnsymbol in eigenen Beiträgen und bei Inhalten von Benutzern, die nicht verwarnt werden können, garnicht erst angezeigt wird. Wie gesagt lassen sich diese Umstände mit einer kleinen Templateanpassung prüfen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

    • Official Post

    Dies wird nicht gesondert geprüft, da dies bei jedem Benutzer zusätzliche Datenbank-Abfragen benötigt, um festzustellen, ob ein Benutzer tatsächlich verwarnt werden kann. Es verhält sich dabei ähnlich zu den Konversationen, bei denen bspw. auf der Mitgliederliste das Icon angezeigt wird, auch wenn der Nutzer effektiv in der gegebenen Konstellation keine Kontaktaufnahme zulässt.


    PS: Marvin Der Debug-Modus sollte stets deaktiviert bleiben, dieser ist nur für Entwicklungszwecke gedacht und wirkt sich deutlich negativ auf die Performance aus.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Danke schön Alexander. Mir war überhaupt nicht bewusst, dass der Debug-Modus überhaupt aktiviert war. Habe ihn nun deaktiviert.

    iPhone 13 Pro Max / Apple Watch Series 7 / iPad Pro / MacBook Air (M1)