Video.mp4 hat eine ungültige Dateiendung

  • Affected App
    WoltLab Suite Gallery

    Beim Upload von einem mp4 Video bekomme ich die Meldung "Video.mp4 hat eine ungültige Dateiendung" - in den Benutzergruppen ist mp4 aber erlaubt.

    Das Problem war, dass es in den Optionen verboten war, Videos hochzuladen. Nach der Aktivierung hat es fehlerfrei funktioniert. Die Fehlermeldung ist aber irreführend. Besser wäre "Es ist nicht erlaubt Videos hochzuladen" oder ähnliches.

    Entwicklung und Design moderner Webapplikationen

    kostenloser Support • Vorschläge teilen • Plugins kaufen

    Darkwood.Design

  • Matthias Schmidt

    Warum werden Fehler "nicht behoben"?

    Nicht ganz ernsthafter Erklärungsversuch: Ein paar Dinge muss man schließlich als Verbesserung für die 3.2 aufheben :)

    Für die Fehlermeldung wird der Inhalt der Textvariable gallery.video.upload.error.fileExtension ausgegeben, als Wokaround könnte man sie z. Bsp. mitoder Upload von Videos nicht erlaubt ergänzen. Sehr elegant ist das natürlich nicht.

    lg,

    Chris

  • Nicht ganz ernsthafter Erklärungsversuch: Ein paar Dinge muss man schließlich als Verbesserung für die 3.2 aufheben :)

    Für die Fehlermeldung wird der Inhalt der Textvariable gallery.video.upload.error.fileExtension ausgegeben, als Wokaround könnte man sie z. Bsp. mitoder Upload von Videos nicht erlaubt ergänzen. Sehr elegant ist das natürlich nicht.

    lg,

    Chris

    Irgendwie muss man ja die Upgradekosten rechtfertigen.

  • Zwar absurd, aber das Verbot des Hochladens entspricht einem Verbot aller Dateiendungen und damit einer Ungültigkeit der Endung *g*

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Zwar absurd, aber das Verbot des Hochladens entspricht einem Verbot aller Dateiendungen und damit einer Ungültigkeit der Endung *g*

    Ja, eigentlich korrekt. So, als würde man ein allgemeines Fahrverbot durch eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 0 km/h ersetzen.

    lg,

    Chris

  • Ja, eigentlich korrekt. So, als würde man ein allgemeines Fahrverbot durch eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 0 km/h ersetzen.

    lg,

    Chris

    Passender wäre eher anstatt Durchfahrt verboten: PKW, LKW, Motorrad, etc. verboten :D Warum einfach wenns auch umständlich geht?

  • Ein Workaround sollte bei einer kostenpflichtigen Software nicht nötig sein. Es ist Aufgabe des Herstellers für sinnvolle Meldungen und professionelle Nutzbarkeit zu sorgen.

    Klar ist es meckern auf hohem Niveau und es gibt sicherlich Fehler und Verbesserungen die höhere Priorität haben. Aber genrell zu sagen, dass es "nicht behoben" wird ist meiner Meinung nach unprofessionell.

    Mit Blick auf andere wichtige Grundfunktionen die nicht umgesetzt werden, (z.B. Editor bei Kommentaren abschalten) wird mir das hier langsam zu häufig.

    Entwicklung und Design moderner Webapplikationen

    kostenloser Support • Vorschläge teilen • Plugins kaufen

    Darkwood.Design

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!