Install.sql Tabelle NICHT löschen nach deinstallation?

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0
    Code
    CREATE TABLE wcf1_squeezey_servers(
        id INT(10) NOT NULL AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY,
        server_identifier varchar(64),
        server_name varchar(128) NOT NULL,
        server_slotsMax Int(10),
        server_slotsOnline Int(10),
        server_status INT(1) NOT NULL
    );

    Ich erstelle diese Tabelle in der Install.sql. Sobald das Plugin aber deinstalliert wird, wird die Tabelle automatisch gelöscht. Kann man das umgehen? Wir haben auch mehrere Tabellen, wäre für uns fatal wenn ein Admin ausersehen einmal ein Plugin deinstalliert.

  • Das lässt sich bei der Nutzung des SQL-PIPs nicht umgehen, denn eben diese Verhaltensweise ist der Sinn dieser Funktion. An statt hier einen Eigenbau hinzulegen, wäre es wohl sinnvoller, dass man die Administratoren entsprechend in den Rechten einschränkt.

    Die Berechtigung zum Installieren von Paketen ist die höchstwertigste überhaupt, mit ihr kann man allen möglichen Unfug anstellen. Abseits von Bequemlichkeit gibt es absolut keinen Grund, dass mehr als ein Benutzerkonto über dieses Recht verfügt. Auf diese Weise gewährleistet du die Sicherheit und Stabilität deiner Community und dein obiges Problem hat sich damit auch erledigt.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!