Fehler mit den sofortigen E-Mail Benachrichtigungen ?

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0

    Hallo,

    bin seit einigen Tagen beim Einrichten meines Upgrades auf WSC 3 (3.07)

    Leider habe ich Probleme mit dem Versand der E-Mail Benachrichtigungen.
    ((Das 4.1.15 Board auf dem selben Webhostpaket (Allinkl.) funktioniert seit jeher immer noch ohne Probleme!))

    Alle Benachrichtigungen sind korrekt gesetzt,

    tritt auch mit einer leeren Neuinstallation auf,
    Mailsetting php oder smtp ist auch egal.


    Der Fehler:
    Jeder getestete User (versch. Gruppen inkl. Admin) erhält quasi keine E-Mail-Benachrichtigungen, getestet bei Konversationen, Pinnwand-Aktionen, Nutzer Folgen-Aktionen.


    Die Benachrichtigung im Forum selbst funktioniert tadellos.

    Das direkte versenden von E-Mails an und unter den Benutzern funktioniert ebenfalls tadellos -> UND! -> dies stößt dann auch erst den Versand aller noch offenen Benachrichtigungen an!

    So erhält ein User z. B. um 23:14 Uhr auf einmal 6 zeitgleich abgesendete Mails,
    1x eine User Folgen Nachricht (urspr. 16:xx),
    4 x die offenen Konversationsbenachrichtigungen (urspr. 18:10/18:47/21:05/23:10)
    und eben die zeitlich tatsächlich versendete direkte Nachricht per Mail (23:14).

    (hoffe die Problematik ist verständlich)

    Hilfe :/

    Mein Nutzerkreis ist äußerst Web-passiv, diese Mailbenachrichtigungen sind Fundamental ?(


    Gilt es bei der Suite noch etwaige Besonderheiten/Web Paket zu wissen/beachten?

    MfG

    cody

  • WoltLab Suite Core verschickt die E-Mails nicht mehr direkt, sondern speichert diese in einer Art Warteschlange im Hintergrund und arbeitet diese nacheinander ab. Da dieses Abarbeiten allerdings abhängig vom Aufruf der Seite ist, muss deine Seite je nach Anzahl der zu versendenen E-Mails gut frequentiert sein. Ansonsten kommen diese E-Mail nur sehr zeitverzögert an.

    Wie viele E-Mails sich in dieser Warteschlage befinden kannst du herausfinden, wenn du folgende Adresse (natürlich deine Domain einsetzen) aufrufst:

    domain.tld/index.php?background-queue-perform

    Je nach der Menge welche abgearbeitet werden muss wäre es ggf. ratsam einen Cronjob (nicht die Cronjob der Suite) einzurichten, welcher diese Adresse in regelmäßigen Abständen (z.B. aufruft und somit den Versand unabhängig vom Besuch der Seite veranlässt.

  • Hi,
    danke für die Antwort.

    Das Obige war ja nur ein Beispiel, letztlich "hängt" die EINE Benachrichtigung auch 27 Stunden (mein max Wert), wenn keine direkte Mail zwischenzeitlich ausgelöst wird.

    Hinzu kommt, in dem leeren Testforum (anderer Account/Domain/Datenbank) sind ja nur 3 Benutzer und alles default (bis auf die Benachrichtigungen) und es wird keine einzige Benachrichtigung versendet.

    Dafür aber die ganze "Warteschlange" sofort gleichzeitig, sobald eben EINE direkte Mail ausgeführt wird ?(

  • Welche Anzahl an ausstehenden Hintergrundjobs wird dir denn ausgegeben? Die E-Mails gehen soweit ich weiß alle in die Warteschlange, weshalb es keinen direkten Versand mehr gibt. Nur bei der Massenverarbeitung bin ich mir nicht sicher ob diese ebenfalls in der Warteschlange landen oder sofort versendet werden.

    Und du bist dir hundert Prozent sicher, dass du eine sofortige E-Mail-Benachrichtigung in den Benachrichtigungseinstellungen eingestellt hast und nicht die tägliche Variante gewählt hast, was einen Versand von über 24 Stunden erklären könnte?

  • In dem .json File ist eine 0 ?!

    Das mit der Warteschlange macht doch keinen Sinn, wenn die Aktion "sofortige E-Mailbenachrichtigung" heißt? ^^

    Eigentlich bin ich mir mit den Settings absolut sicher,
    mit den neuen Farbbuttons allein kann man ja kaum etwas übersehen oder Missverstehen, vor allem in einer nackten Foruminstall.

    Ein ähnliches/gleiches Phänomen gab es nach einem 4.1.xx Update hier auch schon mal. Da gab es ein weiteres Update.

  • Das mit der Warteschlange macht doch keinen Sinn, wenn die Aktion "sofortige E-Mailbenachrichtigung" heißt?

    Betreib mal ein Forum mit 2 Millionen Nutzern am Tag und baller dann mal den Mailserver ununterbrochen zu....mal schauen, wie lange der das mitmacht :P

  • @ jacboy

    dass ein situationsbedingtes Ablaufprozedere vorhanden sein muss ist mir klar! :rolleyes:
    Wenn es aber eine "sofortige ..." Einstellung gibt, erwarte ich eigentlich, dass die erste Welle, oder eben erste Nachricht, auch direkt raus geht und nichts gebunkert wird...


    @ Fighter456

    Vorhin funktionierte es scheinbar auf einmal mit einer Benachrichtigung ("4min verzögert"), danach aber wieder nicht mehr,
    "nun wieder einmal", danach nicht ...
    Ursache ist dein genanntes "index.php?background-queue-perform" Kommando!

    Nur bei/wegen dessen Aufruf (angezeigt wird immer 0), werden die (alle) wird eine ausstehende Benachrichtigungen auch sofort versendet! ?(?(

    (oder wie gehabt, durch eine direkte Usermail)
    :sleeping:

    Edited once, last by 844 (July 16, 2017 at 10:26 PM).

  • Ein Hoch auf den Fortschritt *hust* Wer weiß für was man dann in der nächsten Version noch zusätzliche Cronjobs brauchen wird, damit es gescheit und wie geplant funktioniert ^^

    Betreib mal ein Forum mit 2 Millionen Nutzern am Tag und baller dann mal den Mailserver ununterbrochen zu....mal schauen, wie lange der das mitmacht :P

    Dann sollte das neue Verfahren mit den Emails vielleicht erst bei größeren Foren greifen. Am besten via Einstellung im ACP, damit der Admin das selbst wählen kann. Bei kleineren Foren scheint es ja eher nicht so optimal zu laufen. Man liest ja hier regelmäßig, dass man da einen Cronjob einrichten soll, damit es richtig läuft. Das kann ja so nicht Sinn der Sache sein. Das ist ja eher ein Workaround. Bastel was drumherum, damit die eigentliche Software ordentlich läuft. Da wäre es schon besser, wenn standardmäßig eingestellt wäre (oder der Admin wenigstens alternativ einstellen könnte), dass die Emails sofort verschickt werden, wie es vor dem WSC wohl auch der Fall war.

  • Betreib mal ein Forum mit 2 Millionen Nutzern am Tag und baller dann mal den Mailserver ununterbrochen zu....mal schauen, wie lange der das mitmacht :P

    Wer solch ein Forum hat, sollte und wird wohl auch einen Mailserver haben, der damit klar kommt.

    Problem sind bei dieser Methode eher die kleinen Communities mit geringem Traffic und/oder mit Hostern, die E-Mail-Limits vorgeben.

    Gruß, Udo

  • OK, wenn auch etwas ungläubig, Thema kann abgehakt werden.

    Hatte zwar die Suche genutzt, aber dank ReeN bin ich bei Cronjob anlegen erst heute fündig geworden.

    sofortige e-mail benachrichtigung

    Das betrifft mich genau so, bzw. kann ich die korrekte Funktion bestätigen, sobald mehrere Leute im Forum weiterhin aktiv sind,

    bzw. ich den Cronjob mehrfach, oder höher frequentiert im Webpaket einrichte, da ja immer nur 1 Eintrag abgearbeitet wird.



    Ich bin seit 2003 mit dem WBB2 dabei, aber das Benachrichtigungs-Handling verwirrt mich mangels Info erstmals komplett.


    Ein Infotext dazu a la

    Die Queue verarbeitet probabilistisch bei jedem zehnten Seitenaufruf bis zu 5 Einträge in der Queue. Wenn die Aktivität im Forum sehr gering ist, dann kann es sein,
    dass E-Mails verzögert verschickt werden.


    Wenn Cronjobs zur Verfügung stehen, dann kann die Queue beispielsweise auch über einen Cronjob geleert werden,
    indem
    index.php?background-queue-perform aufgerufen wird (1 Eintrag je c-Job). Das sollte im Normalfall allerdings nicht notwendig sein.

    (ist ein Zitat v. Tim Wolla)
    im ACP unter dem E-Mails/Versand wäre da wirklich hilfreich und erspart mehrere Stunden herumbasteln X(

    Ironischer Weise ist beim Demozugang die Mailfunktion ja deaktiviert ^^;)

    Danke hier nochmal an Fighter456 für den Queue Code

    und ReeN für das passende Synonym zur Suche.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!