Zitat-Aktualisierung per Cronjob

  • App
    WoltLab Suite Core

    Sorry, wenn es schon vorgeschlagen wurde, oder bereits implentiert ist (meines Wissens nicht), bitte sofort löschen.

    Für alle die, bei denen oft oder gelegentlich Texte in Antworten, Themen, Blogartikeln, Artikeln, Bildbeschreibungen geändert wird, wäre eine automatische Aktualisierung von Zitaten eine tolle Sache.

    Denke, es ist technisch gar nicht mal so eine große Herausforderung für die Entwicklungsspezialisten von Woltlab.

    Gruß

  • Es ist doch gerade gut, das sich Zitate nicht ändern, weil man sich als derjenige der zitiert ja nur auf das bezieht, was vorher dort stand und nicht auf geänderte Beiträge

  • Denke, es ist technisch gar nicht mal so eine große Herausforderung für die Entwicklungsspezialisten von Woltlab.

    Da täuchst du dich aber ;)

    Es ist doch gerade gut, das sich Zitate nicht ändern, weil man sich als derjenige der zitiert ja nur auf das bezieht, was vorher dort stand und nicht auf geänderte Beiträge

    Sehe ich genauso, glaube kaum dass das kommen wird...

    WÄre auch absolut dagegen!

  • Ich kann mir kaum eine bessere Möglichkeit vorstellen, jemanden der auf eine zitierte Textpassage geantwortet hat wie einen Depp dastehen zu lassen, nachdem die zitierte Aussage mittlerweile in etwas völlig anderes geändert wurde.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Ich wäre auch absolut dagegen, da das keinen Sinn macht, eher viel kaputt macht und wohl auch nicht wirklich gescheit umsetzbar wäre.

    Falls das kommen sollte, dann höchstens optional. Denn ich will es definitiv nicht haben.

  • Je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr erscheint mir die Umsetzung ohnehin für zitierte Ausschnitte eines Beitrags unmöglich. Insofern müssen wir uns wohl keine Sorgen machen, dass so etwas kommt.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Dieser Wunsch liese sich maximal (!) bei Vollzitaten eines Beitrags realisieren, denn andernfalls könnte man gar nicht feststellen, welches Fragment an welcher Stelle zitiert wurde. Oder ob bei einem Teilzitat der vom ursprünglichen Autor eingefügte Teil auch ins Zitat übernommen werden soll. Was ist mit Änderungen die der zitierende Nutzer gemacht hat, etwa mittels Fettdruck einzelne Teile des Zitats hervorgehoben? Davon ab ist dem System gar nicht bekannt, wo welcher Inhalt zitiert wurde.

    Kurz um: Dieser Wunsch ist technisch mit unseren Möglichkeiten nicht umsetzbar, zu Mal eine derartige Funktion auch Konfliktpotential bietet.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Ja, muss sagen, weil ich stets versuche egoistische und menschliche Querelen auszublenden, ihr habt mich überzeugt.

    Durch die Bank kann ich die Argumente von Euch allen als richtig akzeptieren und zustimmen, daß eine Zitat-Aktualisierung mehr Streß, Irrungen und Verwirrungen in sich birgt. Alles in allem zuviel Konflikpotential, wie Alexander zum Schluß treffend konstantiert.

    Man sollte immer die besten Argumente annehmen. Ihr habt absolut recht.

    Danke euch!

    Schönes Wochenende

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!