Daten aus Boxen (z.b. neuste Beiträge) auf Template Seite darstellen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0

    Hallo erst mal...

    wie kann ich die Daten wie z.b. letzte Beiträge, Statistiken usw. auf einer Template Seite anzeigen lassen?

    Hintergrund ist, das ich eine Startseite am erstellen bin, dort sollen aber keine Boxen etc. angezeigt werden,

    aber der Inhalt aus bestimmten Boxen, wie kann ich das Realisieren?

    So in etwas wie auf der WoltLab Startseite die Boxen Neuigkeiten, Neue Plugins, Foren-Diskussionen.

    MfG HTMH

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

    Edited once, last by HTMH (May 4, 2017 at 6:48 PM).

  • bin nun ein schritt weiter, die User Daten konnte ich finden und das klappt auch,

    aber wie komme ich z.b. an die neusten Artikel, neusten Beiträge usw?

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Für dich vielleicht, für mich nicht, zum einen ist es zu viel Aufwand die Boxen an die Startseite anzupassen, und einige Boxen lassen sich auch nicht frei platzieren, und da stehen teils Sachen drin die ich nicht auf der Startseite haben möchte.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Du könntest die Boxen-Templates ja anpassen. ;)

    Ich weiß nicht, ob du die Inhalte auf einer HTML-Seite freier platzieren kannst als per Boxensystem. Ich meinte man kann dort nur etwas in den Inhaltsbereich setzen, während die Boxen an 11 (oder so) Positionen platziert werden können.

    WoltLab arbeitet übrigens mit Boxen.

    Zum Thema: Schau dir die Templates der Boxen an und die Controller der Boxen, dann kannst du dir das nachbauen. Momentan gibst du ja nur ein paar statistische Werte aus.

    Erstell dir anhand von dem PHP und dem Template-Code deine 3 Boxen, sortiere sie per CSS nebeneinander und fertig. ;)

  • Die Startseite ist eine Template Seite und basiert auf das w3.css, wenn das so einfach wäre, hätte ich das schon gemacht, es wäre halte einfacher die Daten

    aus der SQL auszulesen, halt so wie oben in dem Beispiel, nur finde ich zum verrecken die befehle nicht zum auslesen, sitze da schon den ganzen Tag dran.

    Aber ich schaue mir auch mal die Templates und Controller der Boxen an, mal sehen ob ich da schlau raus werde.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Hier mal für aktuelle Themen - copy paste von meiner Startseite:

  • Funktioniert auf Anhieb, Danke, mal schauen ob ich anhand des Beispiels, das auch für die News oder Artikel hinbekomme.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Ich meinte damit das es bei mir auf der Seite auf Anhieb Funktioniert, auf der CSS Seite.

    Kann er sein das da ein Fehler drin ist, der Editor zeigt so viel Rot an.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • ok, hast du den in den ins wlf eingebunden?

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Gar nicht. Ich nutze ja Fireball CMS und dort habe ich es von vornherein als Option implementiert. Wobei mir gerade eine Idee kam, wie ich ihn vernünftig einbinden kann - hoffentlich habe ich das heute Nachmittag nicht schon vergessen. :D

  • Ok, was das andere betrifft, ich kapituliere, ich habe versucht die News einzubinden, klappt einfach nicht, ich verstehe die zusammenhänge nicht,

    was ich wo raus suchen und eintragen muss.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Schau dir mal die Klassen in news\data\news an - analog zu dem Code, den ich dir rein kopiert hatte. Da ich keinen Zugriff auf das Produkt habe, musst du es dir selbst zusammen bauen - oder den Entwickler fragen.

  • hier mal das was ich versucht habe, ich hatte das auch mit den Artikel getestet, damit bin ich auch nicht weiter gekommen.

    hier die Klassen (hoffe das darf man Posten)

    gelöscht

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

    Edited once, last by HTMH (May 5, 2017 at 3:59 PM).

  • hier die Klassen (hoffe das darf man Posten)

    Da es sich um Dateien aus einem kostenpflichtigen Paket handelt, wäre ich mir da nicht so sicher....


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Ok, habe es gelöscht.

    Könnten wir das ganze eventuell anhand der Artikel etwas vertiefen, ich möchte keinen fertigen Code, ich möchte verstehen wie das ganze funktioniert,

    brauch aber wohl ein Paar Stupser in die richtige Richtung, damit ich den Code anpassen kann.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Du brauchst deine DatabaseObjectList, bei den Themen bietet sich hier AccessibleThreadList an, da dann schon die Berechtigungen geprüft werden bzw. nur dem Benutzer auch zugängliche Themen gelistet werden. Für Artikel gibt es das analog: https://github.com/WoltLab/WCF/bl…eList.class.php

    sqlOrderBy setzt fest, nach was sortiert werden soll. Bei den Artikeln nehmen wir auch die Zeit, also article.publicationDate DESC.

    So weit der PHP-seitige Teil. Danach machst du dich an die Ausgabe. Das Grundgerüst hast du ja schon von mir, nur musst du jetzt alles auf Artikel münzen und schauen, wie dort die Variablen bzw. Spalten und Methoden heißen.

    Beim Benutzerprofil kriegst du beispielsweise jetzt über ViewableArticle::getUserProfile(). Als $article kriegst du ein ViewableArticle-Objekt, das auf Article basiert, was wiederum auf DatabaseObject basiert, also kannst du es per $article->getUserProfile() auslesen. Dann noch die Spalte für die Zeit ändern und der Rest bleibt relativ gleich, bis auf die offensichtlichen Anpassungen natürlich.

  • Wow, vielen Dank für die ausführliche Erklärung, werde ich mich nachher direkt mal dran setzen.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!