Hintergrund Farbe und oder Bild über die ganze Seite

  • Hallo erst mal...

    ich komme zum verrecken nicht weiter.

    Ich habe eine Startseite erstellt mit mehreren boxen, diese Bereiche möchte ich unterschiedlich hervorheben,

    ich bekomme es aber nicht hin das die Hintergrundfarbe (Startseite Box 3) und das Hintergrundbild (Startseite Box 2) über die Volle Breite angezeigt wird,

    so wie in der Hero Box oder den Footer.

    Wie kann ich das am besten lösen?

    core.htmh.de

    MfG

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Habe ich gemacht und was meinst du wo ich lande, hier.

    Falls du "WoltLab Homepage emulieren" meinst, da war ich Natürlich schon, dort geht aber um die Hero Box.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Dein "Problem" ist, dass die Boxen im Inhaltsbereich, genau wie der restliche Inhalt, keine volle Breite annehmen können damit sie sich dem rechtlichen Design anpassen.

    Hero und Footer sind nicht Teil des eigentlichen Inhalts und unterliegen daher nicht den selben Einschränkungen.

    Wie man das dann wirklich lösen kann ohne damit auch allen Text auf volle Breite zu zwingen weiß ich leider auch nicht, das ist so schlicht nicht vorgesehen.

  • Danke für die Antwort, damit kann man was anfangen ;)


    Auf der WoltLab Startseite haben die es ja irgendwie gemacht,

    die Box unsere Kunden hat eine andere Hintergrundfarbe

    Ich habe es erst mal so gelöst das die Boxen die Position Über Inhaltsbereich haben,

    damit klappt es.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Ok, dann müsste die Postion Über Inhaltsbereich also Top sein.

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

  • Aber auch dort habe ich kein Hinweis dazu gefunden, kann auch sein das ich das überlesen habe,
    ich stelle selten fragen, da ich Sachen lieber selber löse oder lesen gehe, bevor ich frage :)

    Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich, dich und deine Sicht.

    Trau, schau, wem.

    Die einzige Person, der nicht geholfen werden kann, ist diejenige, die anderen die Schuld gibt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!