[CMS] Editor auch in Artikeln komplett verfügbar machen

  • App
    WoltLab Suite Core

    Refernez zu; CMS Nutzbar machen.

    Ich hatte Tränen in den Augen, als ich im beta Forum sowohl per Darg&Drop als auch per Copy&Paste Bilder einfügen konnte. Sofort dachte ich an das CMS und die Möglichkeiten: Schnell und einfach bebilderte Artikel verfassen. Ohne das die Redakteure PC-Profis sein müssen. Pustekuchen: Natürlich kann das der Editor im ACP nicht.

    Und warum kann ich nicht einfach eine Umfrage erstellen? Oder einfach eine Bildergalerie anhängen? Ihr habt alles fertig eingebaut, nur benutzen kann man es nicht. Scahde, daher bitte cih Euch

    Macht den kompletten Editor, wie z.B. im Forum nutzbar.

  • Dann erklär mir doch bitte wie ich eine Umfrage über die Medienverwaltung einfügen kann. Und warum dürfen Schreiberlinge im Forum mit intuitivem Drag&Drop oder gar Copy & Paste arbeiten, brauchen aber um einen Artikel zu schreiben eine extra Schulung wie sie das im Artikel machen.

    Ich weiß hier im Forum sind alle Profis, so haben viele den Bezug zur Realität verloren Aber die finstere Wahrheit ist: Die meisten Leute kennen sich nicht gut aus. Es ist schon ein Akt erklären zu müssen warum die User sich ein zweites mal einloggen müssen und warum plötzlich das Menü ganz anders aussieht, weil -warum auch immer- Artikel nur im ACP verfasst werden können.

    "Ja da muss man das denen halt erklären" - Ja in eurer Welt funktioniert das vielleicht. Und klar erkläre ich es gerne. Auch ein zweites und Drittes Mal: Und jedes mal: Probier es ruhig, du kannst nichts kaputt machen! Und trotzdem heißt es immer weider: "Ich hatte mein Passwort vergessen für den zweiten Login" oder "Ich hab den Kopf nicht gefunden" oder "ich wollte gerne ein Bild reinschieben - das ging nicht". Für eine Community Software leider ein schlechtes Zeugnis.

    Warum mich das so aufregt? Ich arbeite für eine Softwareklitsche in deren Qualitätskontrolle die Mutter vom Chef mitredet. Und wenn die nicht versteht wie ein Feature funktioniert, dann muss das überarbeitet werden. Wieder und wieder! Und das ist wahrscheinlich der Grund warum wir mit vergleichsweise "billigen Programmen (im Sinne von Features)" so absurd hohen Umsatz machen: Ich würde unsere Software nicht kaufen! (Ich finde Preis/Leistung stimmt nicht)*

    Genau deshalb war/ist Google so erfolgreich mit der aufgeräumten und übersichtlichen Suchmaschine, aus dem Grund rennen die Leute Apple die Türen ein: Die se Unternehmen haben genau verstanden: Das Produkt kann der letzte Scheiß sein - aber es lässt sich einfach bedienen! Selbst Microsoft vereinfacht alles und versucht die Bedienung immer intuitiver zu machen.

    Um es kurz zu machen: Entwickler und Profis fallen auf Anhieb 10 Gründe ein warum etwas "die bessere Lösung" ist oder das man statt einfachem Drag & Drop einen Media Manager benutzen sollte. Alles richtig. Nur bediene am Ende nicht ich die Software sondern jemand der sich nicht auskennt. Die Frage sollte also immer sein: Lässt es sich intuitiv bedienen? Und das lässt sie sich nicht. Ein Artikelsystem so einfach zu bedienen wie das Forum: super!


    *Chef, da du das hier irgendwann liest: Ich liebe unsere Klitsche! Und deine Mutter ist total super!

  • Geplant ist zu mindestens die Unterstützung von Drag & Drop bzw. dem Einfügen von Bildern aus der Zwischenablage im ACP WYSIWYG, jeweils unter Verwendung des Medien-Systems.

    Siehe https://github.com/WoltLab/WCF/issues/2199 bzw. Screenshot in Artikel

    Bitte nicht von der Wortwahl irritieren lassen, die Funktion wird auf ACP-Ebene implementiert und ist damit auch unabhängig von Artikeln verfügbar.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!