Vorschaubilder der Medien/Artikel werden nicht erstellt

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo,


    ich bin beim Update auf WSC3 und habe nun folgendes Problem (das mir irgendwie schon aus dem Fireball CMS bekannt vorkommt):


    Die Vorschaubilder der Medien werden nicht erstellt und somit wird nur das Standard-Datei-Icon an den entsprechenden Stellen angezeigt.


    Ich verwende Image Magick, das mir auch in der PHP-Info als korrekt installiert angezeigt wird. Im ACP ist auch Image Magick ausgewählt. Ich hatte gestern (nach dem WSC-Update) über das ACP die Dateianhänge alle aktualisiert und kann sehen, dass für die normalen Attachments (des Forums/Lexions) die Miniaturen korrekt neu erzeugt worden sind.


    Warum also werden die Miniaturen nun nicht für die Medien meiner Artikel erzeugt?


    Der Ordner "media-files" hat die Rechte 755 und es werden auch die Unterordner korrekt mit 755 erstellt. Das originale Bild wird in dem jeweiligen Ordner gespeichert. Nur die Miniaturen werden offensichtlich nicht erzeugt.

    Gruß aus Südhessen

  • Sind die Vorschaubilder der Medien/Artikel überhaupt über das ACP aktualisierbar? Zumindest der Worker für die Dateinanhänge scheint daran nichts zu machen.

    Gruß aus Südhessen

  • Alexander Ebert :

    Nur mal zur Rückmeldung - vielleicht ist dies ein Fehler des Systems?


    Ich habe jetzt festgestellt, dass es an der Pixel-Größe des Original-Bildes liegt. So wie es scheint, werden Bilder, die von Beginn an klein sind (in meinem Fall 128 Pixel) nicht weiter verkleinert. Das erscheint auch erstmal logisch. Was aber für mich nach einem Fehler aussieht, ist die Tatsache, dass mangels der "verkleinerten" Vorschau-Bilder dann an den entsprechenden Stellen im System (Medien-Verwaltung, Artikel-Liste, ....) nur das FA-Datei-Icon verwendet wird. Warum wird dort nicht einfach mein 128px-Bild genutzt und skaliert? Oder warum wird bei kleinen Original-Bildern nicht einfach beim Hochladen und (theoretischen Erstellen der kleineren Vorschauen) für tiny- / small- das originale Bild quasi kopiert, damit es hinterher dann überall genutzt werden kann?


    Ich möchte nicht gezwungen sein, kleine Bilder immer erst hoch zu skalieren, bevor ich diese als in die Medien-Verwaltung hochlade - nur damit die dann wieder runter skaliert werden können.


    Wäre schön, wenn man das Verhalten des Systems ändern würde.

    Gruß aus Südhessen

  • Ich habe jetzt festgestellt, dass es an der Pixel-Größe des Original-Bildes liegt. So wie es scheint, werden Bilder, die von Beginn an klein sind (in meinem Fall 128 Pixel) nicht weiter verkleinert. Das erscheint auch erstmal logisch. Was aber für mich nach einem Fehler aussieht, ist die Tatsache, dass mangels der "verkleinerten" Vorschau-Bilder dann an den entsprechenden Stellen im System (Medien-Verwaltung, Artikel-Liste, ....) nur das FA-Datei-Icon verwendet wird.

    Kann dies denn niemand nachvollziehen bzw. empfindet dies niemand als Fehler?

    Gruß aus Südhessen

    • Official Post

    Für die Anzeige an diesen Stellen wird das so genannte "Tiny Thumbnail" genutzt. Das "Tiny Thumbnail" hat eine Bildgröße von 144x144 Pixel und kann nur von Bilder erzeugt werden, die größer als 144x144 Pixel sind. Bei kleineren Bildern wird dementsprechend kein "Tiny Thumbnail" erzeugt und damit auch keine Vorschaugrafik angezeigt.

  • Damit ist mein Problem prinzipiell bestätigt, denke ich.


    Marcel Werk : Es kann doch nicht gewollt sein, dass dann z.B. in der /article-list/ einfach nur das FA-Datei-Icon angezeigt wird. In meinem Fall ist es so, dass ich für die Artikel meist nur kleine Bilder als Medien zuordnen möchte, gerade damit diese in der /article-list/ und auch in der Sidebar-Box gezeigt werden.

    Gruß aus Südhessen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!