Verschachtelter Inlinecode?

  • Affected App
    WoltLab Suite Core

    Gehört das so? Ich markierte mobil einen Text zum Inliiecode, wollte das dann doch nicht, markiere ihn wieder und drücke nochmal drauf und bekam dann folgendes Ergebnis nach einem dritten. Klick, weil ich hoffte er rafft dann, was ich will. Hinter diesem Text kann ich dann nicht weiterschreiben, weil der Cursor immer in der inneren Verschschachtelung landet:


    Vouch. Bitte, bitte nicht.

    Leider kann ich das verhalten nicht reproduzieren. Ich hatte aber den Text zuvor unterstrichen, fett gemacht, rot eingefärbt und versehentlich ein Leerzeichen mitmarkiert. Soll man das überhaupt verschachteln können?


    Jeder weitere Klick führt zu unbegrenzt weiteren Verschachtelungen. Ihr könnt ja gern an dem Beitrag rumeditieren. Mit mobile Chrome krieg ich das ohne Quellcode Modus nicht weg und kann dahinter auch nicht mehr schreiben.


    Warum darf Inlinecode unterstrichen, aber nicht fett oder rot sein?

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

    Edited once, last by D3nnis3n ().

  • Achja, der Inline-Code ist doch fett, aber eben nur aufm Desktop und nicht mobil. Sorry, das konnte ich nicht sehen.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

    • Official Post

    Kann ich zu mindestens unter iOS 10 nicht reproduzieren, womit hattest du das Problem den?

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Android 6.0.1, Chrome latest

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Also lag tatsächlich ein Fehler vor? Was wars denn?

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!