data-count="x" bei gelesenen Benachrichtigungen auf 0 setzen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0

    Wäre es möglich, das data-count="x" aus dem li Element im Userpanel zu entfernen auf 0 zu setzen, wenn alle Benachrichtigungen / Konversationen in einem anderen Tab gelesen wurden und man dann auf das Icon im Userpanel klickt, um das jeweilige Dropdown zu öffnen? Aktuell wird dadurch leider nur der Badge entfernt, aber das data-count wird nicht angepasst.


    Genauere Erklärung

    Ich habe testweise mal das komplette li Element umgefärbt, wenn eine Benachrichtigung / Konversation vorliegt. Einfach mal testweise, weil sich in der Vergangenheit ab und zu mal Leute beschwert hatten, dass die Benachrichtigungen nicht genug aufgefallen wären.


    Wenn jetzt z.B. in einem anderen Tab alle Benachrichtigungen oder Konversationen gelesen wurden und man dann im ersten Tab auf das Icon im Userpanel klickt, um das Dropdown mit den Benachrichtigungen / Konversationen zu öffnen, dann wird zwar der Badge entfernt, da es keine Benachrichtigungen / Konversationen mehr gibt, aber das li Element bleibt weiterhin gefärbt, weil das data-count="x" stehen bleibt anstatt data-count="0". Es wäre schön, wenn das eben nicht so wäre.

    Edited 3 times, last by ReeN ().

  • Ja, so habe ich es quasi. Deshalb bleibt es ja eben gefärbt, da das data-count="x" bei dem obigen Szenario nicht entfernt wird bzw bei data-count="1" oder data-count="2" bleibt, anstatt auf 0 gesetzt zu werden.


    Der Badge wird entfernt aber es steht weiter data-count="1" oder data-count="2" da.

  • Also #userNotifications:not([data-count="0"]) .icon {color:red;} funktioniert.



    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ich glaube es wurde nicht wirklich deutlich, worum es mir geht. Sorry, wenn ich es schlecht beschrieben habe. Das Teil einzufärben ist kein Problem. Das habe ich schon.


    Es geht darum, dass es bei dem oben beschriebenen Szenario leider eingefärbt bleibt, obwohl die Benachrichtigungen schon gelesen wurden, da es z.B. bei data-count="1" bleibt und es nicht zu data-count="0" wird.


    Szenario, wie oben beschrieben, diesmal übersichtlicher erklärt:

    1. Es gibt ungelesene Benachrichtigungen
    2. Man öffnet einen neuen Tab und sorgt dort dafür, dass alle Benachrichtigungen gelesen wurden
    3. Es gibt also keine Benachrichtigungen mehr
    4. Jetzt in dem ursprünglichen Tab auf das Icon für Benachrichtigungen klicken, um dort das Dropdown zu öffnen
    5. Der Badge mit der Anzahl der ungelesenen Benachrichtigungen verschwindet, da es halt keine Benachrichtigungen gibt. Soweit korrekt.
    6. Aber es bleibt trotzdem data-count="1" oder (oder 2 oder 3, etc) stehen. Jedenfalls wird es nicht zu data-count="0". Deshalb bleibt die Fläche leider weiter eingefärbt, als ob es noch ungelesene Benachrichtigungen gibt.


    Da der Badge bei diesem Szenario korrekt entfernt wird, fände ich es schön, wenn das das data-count ebenfalls angepasst werden würde.


    Hier nochmal als kurzes Video, nachdem in einem zweiten Tab die Benachrichtigung bereits gelesen wurde. Es gibt also keine Benachrichtigung mehr. Am besten downloaden, da die Qualität sonst murks ist.

    https://www.dropbox.com/s/rynfqdjcz1x4p0n/test2.mp4?dl=0

    Da sieht man, dass der Badge beim Öffnen vom Dropdown korrekt entfernt wird und links in den Developer Tools sieht man, dass das data-count="1" nicht angepasst wird.

    Edited 2 times, last by ReeN ().

  • Ok, so ist das Dilemma nachvollziehbar. Anfangs las es sich so, als ob Du das gesamte Atrribut entfernt haben wolltest, wenn es keine ungelesene Benachrichtigung mehr gibt. Allerdings frage ich mich, warum hier im Forum bei mir hübsch brav ein data-count="0" angezeigt wird confused.png.



    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ja, mit entfernen hab ich mich echt extrem dumm ausgedrückt ^^ Ich meinte halt die Zahl bei data-count entfernen. Also auf 0 setzen. Hab ich jetzt auch im ersten Beitrag angepasst.


    Allerdings frage ich mich, warum hier im Forum bei mir hübsch brav ein data-count="0" angezeigt wird..

    Es dreht sich ja wirklich nur darum, wenn es mit 2 Tabs gemacht wird, wie in dem Szenario beschrieben. Ansonsten passt es sowieso.

  • Wozu nun der zweite Tab benötigt wird, erschließt sich mir nicht. Was passiert, wenn Du nach der Durchsicht aller Benachrichtigungen den ersten Tab aktualisierst?



    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Dann ist natürlich alles ok. Es geht ja aber gerade darum, wenn man ihn nicht aktualisiert. Der Badge wird dann korrekt entfernt. Das data-count leider nicht. Und manche Menschen haben halt gerne mal mehrere Tabs offen ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!