Nachträgliches erstellen von WBB Themen der WSC Artikel

  • App
    WoltLab Suite Forum

    Aktuell gibt es keine Möglichkeit vorhandene Artikel, bspw. aus einem WordPress Import, zu WBB Themen umzuwandeln.

    Das ist in meinen Augen ein sehr großer Schwachpunkt der WSC...



    Das gibt es gegenwärtig ebenfalls nicht.

    Ja das weiß ich, aber das sollte doch relativ "einfach" umzusetzen sein oder nicht?


    wurde in dem Plugin ja auch für alte Blog Einträge zur Verfügung gestellt.

    Kann ich mir nur schwer vorstellen, dass so ein Worker viel Arbeit macht...


    Es wäre für euch sicherlich auch lohnenswert, denn damit habt ihr einen Feature was andere dazu bewegen würde eher auf das WSC umzusteigen. Aktuell macht es eben wenig Sinn umzusteigen, denn man kann keine alten Artikel zu Themen machen :(


    @just-code oder könntest du ein Worker basteln?

    Es muss ja ähnlich wie in deinem Plugin gehen.

  • Das ist schade. Dann werden wir auch mit dem Wordpress Umstieg noch ein wenig warten müssen.

    Edit: Zu spät. Ich bin schon umgestiegen. :)

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

    Edited 4 times, last by Saccil ().

  • Kann ich mir nur schwer vorstellen, dass so ein Worker viel Arbeit macht...

    Ist es auch nicht, für einen routinierten Coder vermutlich nicht mehr als 30 Minuten Arbeit. (nebenbei rauchend, Kaffee & Red Bull saufend)

    Ich Noob hab Cola trinkend und Zigarillo paffend natürlich länger benötigt.

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

  • Aber das ist ja für den WL Blog, und nicht für die WSC Artikel.

    Oder doch?!

    Ich hab selbstverständlich das WSC gemeint, ansonsten wäre das die falsche Kategorie. :P

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

  • Hast du es also schon fertig zum Testen?

    Da gibts eigentlich nicht viel zum testen... Themen werden erstellt, unveröffentlichte und bereits bestehende ignoriert - das wars auch schon.

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

  • Da gibts eigentlich nicht viel zum testen... Themen werden erstellt, unveröffentlichte und bereits bestehende ignoriert - das wars auch schon.

    So rein aus Interesse: Das erstellen von Artikeln im Frontend steht das bei dir auch auf der todo liste oder nicht ?

    Weil wenn du das umsetzt kann ich es mir spaaren :P

  • So rein aus Interesse: Das erstellen von Artikeln im Frontend steht das bei dir auch auf der todo liste oder nicht ?

    Weil wenn du das umsetzt kann ich es mir spaaren :P

    Doch das tut es eigentlich von Anfang an. Ich hatte nur während der Beta-Phase weder Zeit noch Lust mich da einzuarbeiten.


    PS: Wer den Worker haben möchte, muss mich schon anschreiben. Ihr seid doch schon alle groß und wir sollten hier nicht unnötig das Thema zumüllen. 8o

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

  • Hallo Marcel Werk  Alexander Ebert ,


    ich weiß es ist eigentlich ein neues Feature, und daher wollt ihr es auch erst in WBB 5.1 einbauen.

    Nun hat just </code> den Worker schon gebaut und nach dem du Marcel Werk den Fehler hier

    Unable to find template 'quoteMetaCode'


    berichtigt hast. (https://github.com/WoltLab/WCF…3d2f2891a6043a021471120ad)


    Funktioniert alles wie gewünscht.


    Ich kann mich nicht vorstellen, dass just </code> etwas dagegen hat, wenn ihr seinen Worker nutzt un in den WBB 5.0 Core mit einbauen würdet.

    So würdet ihr einigen Kunden und potentiellen kunden die Umstellung von WordPress auf WSC definitiv erleichtern und schmackhafter machen.



    <woltlab-quote data-author="Sunwater" data-link="https://community.woltlab.com/thread/252378-nachtr%C3%A4gliches-erstellen-von-wbb-themen-der-wsc-artikel/?postID=1561102#post1561102">
    <p>Das ist schade. Dann werden wir auch mit dem Wordpress Umstieg noch ein wenig warten müssen.</p>
    </woltlab-quote>
    <p><br></p>



    Es klappt mit dem Worker, würde es natürlich aber tortzdem gerne als Core feature sehen

  • So ein Feature wäre eine angenehme Sache. Aber solange die Massenbearbeitung von Artikeln auch fehlt, muss man halt schon genau wissen, wie man einen solchen Worker verwendet.


    PS: Eigentlich zu spät. Ich bin schon umgestiegen. :)

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • So würdet ihr einigen Kunden und potentiellen kunden die Umstellung von WordPress auf WSC definitiv erleichtern und schmackhafter machen.

    Ich gehe zwar auch nicht davon aus, dass man das in der jetzigen Versionsreihe noch nachreichen wird, finde es aber auch echt schade und völlig unverständlich.


    Man geht schon den Weg eines eigenen CMS, das man auch als Open-Source anbietet und ohne Kaufmöglichkeit zur Verfügung stellt und schränkt sich selbst ein, in dem man Leute die bislang auf WordPress setzen und gern auf das WSC CMS umsteigen möchten, aber die Diskussionen in erweiterter Möglichkeit (Forum) haben möchten, für mindestens dieses Jahr ausgrenzt, da es keine Möglichkeit gibt, die Artikel als Themen einzufügen.


    Ich mein, es wäre doch nur eine Bereicherung, da man so auch die Foren-App fördert (die man für das Szenario kaufen müssten => Gewinn für WoltLab) und auch die Community und potentielle Entwickler von Apps ein größeres Publikum bietet (WSC etc werden größer bzw. mehr genutzt, finden mehr Benutzer (und potentielle Käufer => wieder Gewinn)). Sollte doch naheliegend sein, dass man das fördert um die eigene Software bekannter und etablierter zu machen. Für mich daher total unverständlich. ?(


    Auch wenn ich es selber nicht brauche, finde ich es einfach schade, da man die Möglichkeit der größer werdenden WSC-Community und Entwickler-Szene/Plugins somit unnötig verlangsamt.

  • So ein Feature wäre eine angenehme Sache. Aber solange die Massenbearbeitung von Artikeln auch fehlt, muss man halt schon genau wissen, wie man einen solchen Worker verwendet.

    Wie jeder andere Worker zum aktualisieren Beiträgen, Artikeln e.c.t. mit einem einfachen Mausklick.

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!