[WSC 3.0] Woltlab Branding beim Core deaktivieren

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo,

    es wäre schön wenn man das Woltlab-Branding beim Core deaktivieren kann.
    Da es nun auch ohne eine Endanwendung wollen vlt einige den Hinweis entfernen.
    Auf den Seiten der Woltlab-Endanwendungen kann man ihn ja anzeigen lassen, wenn das Branding-Free nicht gekauft wurde.

  • Da man das Branding aber entfernen darf, wenn keine kommerzielle WL Anwendung läuft, wird das sicherlich oft falsch gehandhabt und WoltLab freut sich beim Geld eintreiben.

    ich glaube du verwechselt was, die endanwendungen paken ihr copyright in das event {event name='copyright'}
    somit sind selbige von der änderung im pull request außen vor

    oder hab ich deinen post jetzt einfach nur falsch verstanden? :D


    btw. es gibt doch die verstecke option https://github.com/WoltLab/WCF/bl…option.xml#L271 mit der man das branding vom core abschalten kann

    MfG Stricted

  • ich glaube du verwechselt was, die endanwendungen paken ihr copyright in das event {event name='copyright'}

    Wenn ich mich nicht irre, werden sämtliche Anwendungen dasselbe Copyright nutzen.
    Zumindest kam dort kein Widerspruch: https://beta.woltlab.com/forum/thread/374/ und das WBB nutzt das Copyright vom WSC.
    Dementsprechend würde man das Copyright überall killen. Problematisch unter anderem eventuell, wenn Calendar und WBB z.B. in verschiedenen Lizenzen liegen. Mal abwarten.
    Mein PR hatte eben den Sinn, dass man bei Drittanwendungen explizit das Copyright ausblenden kann ohne die anderen Anwendungen dahingehend zu beeinflussen.

    btw. es gibt doch die verstecke option github.com/WoltLab/WCF/blob/ma…ltlab.wcf/option.xml#L271 mit der man das branding vom core abschalten kann

    Das wirkt sich global aus - da kann man gleich die Sprachvariable leeren.

  • Unterm Strich, sobald ich nur eine Endanwendung von Woltlab nutze habe ich überall das Copyright. Selbst bei Endanwendungen die nicht von Woltlab sind und wo ich dort ein Branding free vom drittanbieter habe.

    Es sollte wie bei allen anderen Enanwendungen nur dort eins sein, wo die Endanwendungen aufgerufen wird. Ich hoffe, dasa man sich der Sache erneut annimmt.

  • Es sollte wie bei allen anderen Enanwendungen nur dort eins sein, wo die Endanwendungen aufgerufen wird. Ich hoffe, dasa man sich der Sache erneut annimmt.

    Das ist schwierig, da auf vielen Seiten inzwischen unterschiedliche Endanwendungen zusammenwirken (z.B. durch das Boxen-System). Die WoltLab Suite soll ja ganz bewusst eine Einheit aus den installierten Anwendungen bilden. Deshalb gibt es von unserer Seite keinen Endanwendungs-spezifischen Copyright-Hinweis mehr. Stattdessen gibt es den Hinweis auf die WoltLab Suite, der auf jeder Seite unten angezeigt wird. Sofern man nur den Core von uns benutzt, kann man diesen Hinweis natürlich auch ohne "Branding Free"-Lizenz händisch entfernen (Template oder Sprachvariable bearbeiten).

    Marcel Werk
    WoltLab CEO

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!