Anzeigen aktualisieren - rückwärts?

  • Hallo,
    nach dutzenden Tagen gebe ich es auf, meine Anhänge zu aktualisieren. Spätestens Nachts zwischen 0.30 - 03.00 verabschiedet sich der Server. Ich denke, das in dieser Zeit 1und1 seine Backups macht und die Belastung dann einfach zu groß ist. Ich bin jetzt schon extra bis 3 Uhr munter geblieben um die Aktualisierung zu starten. Jedoch kommt er in den 22 Stunden max. bis ca. 52 Prozent.


    Jetzt meine Frage: Kann ich den Aktualisierungsvorgang für Anhänge so ändern, das er das nächste mal von hinten anfängt? So müsste ich ja irgendwann alle Bilder neu berechnet haben. Oder irgendwie sagen, fange erst bei 50 Prozent an. Irgendwas in der Art.


    Per Shell funktioniert es auch nicht, da 1und1 auf dem Managed Server ein Zeitlimit von 300 Sekunden hat:


    Fatal error: Maximum execution time of 300 seconds exceeded in /homepages/20/d92226146/htdocs/bushcraft/wcf/lib/system/image/adapter/GDImageAdapter.class.php on line 156


    Vielen Dank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!