Signatur anzeigen ja/nein

  • Beim WBB5 bitte auch diese aus vergangenen Versionen bekannte Funktion einfügen: "Signatur anzeigen" (bei der Beitragserstellung im Tab "Einstellungen"). Dies ist derzeit nicht möglich (siehe beta.woltlab.com). Ich benötige es vor allem als Admin häufiger, dass die Signatur in einzelnen Beiträgen nicht angezeigt werden soll (z. B. bei einem Ankündigungs-Thread, wenn die Signatur genau für diese Ankündigung "wirbt").

  • Ich verstehe den Anwendungsfall für diese Option nicht. Du hast zwar ein einzelnes Beispiel genannt, aber warum ist das schlimm, wenn in der Signatur nochmal ein Verweis auf das aktuelle Thema existiert? Zumal, wenn die Signatur aus sowas besteht, die Signatur ja vermutlich eh nicht für lange Zeit unverändert bleiben wird. Gibt es weitere Anwendungsfälle? Ansonsten stimme ich für unnötig.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Wenn man in seinem Forum z.B. News schreibt, dann ist es passender, wenn unter diesen News keine Signatur angezeigt wird. Also ich sehe durchaus einen Sinn in der Funktion und würde sie auch im WBB5 haben wollen.

  • @Cadeyrn: Ich finde es "seriöser", wenn grds. Ankündigungs-Threads (Infothreads / Newsthreads etc.) von Teammitgliedern ohne persönliche Signatur erstellt werden. Aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Zugegeben, als User habe ich die Funktion noch nie benötigt.

  • Wir machen es genau andersherum. Seit es dieses Beitragsmarkierungsplugin nicht mehr gibt, dürfen Staffis die Signatur nur in offiziellen Beiträgen anhängen. (Dort steht dann auch nur offizielles drin.)


    Ist suboptimal, aber ne andere Lösung habe ich nicht. :(

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Ich gehe ebenfalls davon aus, dass die Funktion bisher nur noch nicht in die Alpha implementiert wurde. Es ist einfach eine gewisse Grundfunktion und ein großer Versionssprung sollte schon über die meisten Funktionen des Vorgängers verfügen.

  • Mit der Beta werden wir sehen, ob auch die Option "Thema schließen" entfernt wurde.


    An dieser Stelle ein nicht böse gemeintes, aber dennoch kritisierendes Dislike auf die Entfernung dieser Optionen und die schlechte Kommunikation im verlinkten Thread (es wurde nicht auf die Signatur-Frage eingegangen, obwohl zwei WoltLab-Mitarbeiter im Thread mehrmals geantwortet haben). :thumbdown:

  • Und ich freue mich darauf, die Mods zukünftig auf ausschließlich offizielle Beiträge zu beschränken und einen Zweitaccount für privates zu veranlassen. Ausser ich finde doch noch wen, der das Beitragsmarkierungsplugin für ein paar Dollars erstellt :D

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.