Hinweis „Es ist kein Thema in diesem Forum vorhanden.“ ausblenden

  • App
    WoltLab Suite Forum

    Hallo,

    ich würde mir wünschen, dass der genannte Hinweis nicht angezeigt wird, wenn ich ein Forum als Archiv erstelle.

    Anwendungsbeispiel


    Forum 1
    - Unterforum 1
    - Unterforum 2

    Forum 1 dient zur Gruppierung der Unterforen (damit die Forenübersicht nicht aufgebläht wird). Hier sollen keine Themen/Beiträge erstellt werden können (= Archiv). In den Unterforen hingegen schon.
    Da in Forum 1 nun niemals Themen vorhanden sein werden, finde ich den Hinweis überflüssig und möchte diesen gerne ausblenden.

    Gleiches gilt für die Statistikbox.

    Edited once, last by Fendo (June 4, 2016 at 8:22 AM).

  • Wenn er überflüssig ist, sollte er konsequenterweise nicht optional ausblendbar gemacht, sondern einfach garnicht erst eingeblendet werden.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Wird die ID des Boards im Forum selbst übergeben? Dann könnte man die Info-Box per CSS ansprechen.
    Problem wäre in diesem Fall allerdings, dass jeder globale Hinweis in Form einer blauen Info-Box ebenfalls in diesem Forenbereich ausgeblendet wird.

    Ich unterstütze den Vorschlag, da ein Archiv ohne Beiträge sicher häufiger als Alternative zur Kategorie genutzt wird, um die Forentiefe in der BoardList zu umgehen.
    Sicher würden es einige begrüßen, wenn man die Forentiefe für einzelne Foren individuell konfigurieren kann. D.h. man muss nicht das gesamte Forum mit allen Unterforen auf die global gültige Forentiefe anpassen, sondern man hat die Möglichkeit dies für jedes Forum extra anzugeben.

  • Dieses Vorgehen müsste allerdings für die individuelle Statistik-Box am unteren Seitenende wiederholt werden. Diese ist ja ebenfalls standardmäßig in Foren vorhanden.


    Prinzipiell verwendet man ein Archiv für Unterforen, um eine bessere bzw. kompaktere Übersicht auf der Startseite zu erhalten.
    Am einfachsten wäre es also entweder:

    • ein Forum (hier Archiv) anzulegen, dass die Funktion einer Kategorie erfüllt, aber das Design eines Forums hat
      (im Code also immer die Designklassen für ein Forum)

    oder:

    • die Forentiefe für jedes Forum individuell einzustellen. Man könnte die Option "Zeige Unterforen in der Forenauflistung" um genau diese Funktion erweitern.

    Wir sollten an dieser Stelle auf ein offizielles Statement warten, ob in diese Richtung eine Verbesserung geplant ist und dann ggf. einen weiteren Vorschlag zur individuellen Forentiefe für einzelne Foren einreichen.


    Ist dieser Vorschlag sinnvoll? Ich meine bei größeren Foren kann es auf der Startseite bei einer einheitlichen Forentiefe schonmal zu langen Forenlisten kommen, die man teilweise (also eben nur für bestimmte Foren / Kategorien) durch Foren mit Unterforen besser als durch Archive lösen kann.


    Im folgenden das Problem mal visualisiert:

    Im ersten Bild sieht man das WL-Forum mit Forentiefe 2:


    ("Vor dem Kauf fragen" ist ein Archiv mit 2 Sub-Foren bzw. eine Kategorie,
    deren Sub-Foren man nicht sehen kann, da Tiefe = 2)


    Im zweiten Bild das WL-Forum mit Forentiefe 3:
    Hier gibt es ein grundlegendes Problem! Bei vielen Subforen wird die Forenübersicht zu lang und ausgedehnt! Hier ist die Kategorie wie im oberen Bild viel schöner. Aber eben leider ein Archiv...


    Einfache Lösung: Info-Box-Hinweis + Board-Statistik ausblenden (siehe Vorschlag oben)
    Mittelweg: Forum als Kategorie (seine Funktion!) anlegen, aber als Forum darstellen (sein Design!)
    Komplexe Lösung: Individuelle Forentiefe für jedes Forum festlegen

    Edited 4 times, last by Gamilleon (June 3, 2016 at 3:17 AM).

  • Ging es hier nicht einfach nur konkret um den als überflüssig/störend angesehenen Hinweis, dass es kein Thema in diesem Forum gibt?


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Darum ging es nicht nur, darum geht es auch in meinem Beitrag.

    Die Ausblendung des Hinweises ist lediglich eine Möglichkeit dieses Problem zu lösen. Es gibt wie oben erwähnt noch 2 weitere Möglichkeiten, die viel mehr Potential ausschöpfen könnten.

    Außerdem kann und wird nunmal nicht immer jeder Vorschlag angenommen werden. Und in diesem Falle wäre es möglich einen weiteren einzureichen, der in eine andere Richtung zielt und diesen (in einer anderen Weise) mit abdeckt.

    Aber das steht doch alles oben im Beitrag ?(

  • Ich hatte den Vorschlagsbereich bisher so verstanden, dass A einen Vorschlag macht, den andere befürworten oder eben auch nicht und abschließend äußert sich WoltLab, ob der Wunsch umgesetzt wird.

    Hat nun B andere Vorstellungen, lässt sich gewiss geteilter Meinung darüber sein, ob er nun besser das Thema von A nennen wir es mal freundlich "diversifizieren" oder ob er einen eigenen Vorschlag unterbreiten sollte.

    M. E. kann man unter Berücksichtigung aller Beiträge und unterschiedlichen Vorschläge hier kein aussagekräftiges Label mehr vergeben.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Ich erkenne, worauf Du abzielst.

    Ich verstehe meine "Erweiterung" eher als mögliche Lösungsansätze bzw. wie ich eingangs erwähnte alternative Vorschläge, die ich (oder übrigens gerne auch jemand anders, falls er so oder so persönlich daran interessiert ist) einreichen würde, wenn WoltLab diesen Vorschlag ablehnen sollte.

    Das Label bezieht sich meiner Meinung nach auch nur auf den ersten Beitrag. Gerade in diesem Fall hat WoltLab schließlich völlige Handlungsfreiheit bezüglich der Umsetzung. Mein Beitrag spricht zwar drei Ideen an, aber ich erwähnte auch, dass dies Alternativen sind (zur Umsetzung des Vorschlags reicht eine vollkommen aus).

    Würde ich meine Vorschläge erneut einreichen, hätten wir u. U. auch das Problem eines Duplikats, denn alle Ideen zielen derzeit noch auf das gleiche Ziel ab. Außer man wünscht sich die individuelle Forentiefe unabhängig vom Ausblenden der Info-Box (und Statistik). Und da das bei mir nicht der Fall ist, sehe ich keinen Grund einen Vorschlag, der (zur Zeit) nicht meinem Willen entspricht, einzureichen. Aber ich werde es machen, sollte dieser Vorschlag in diesem Thread abgelehnt werden, da das dann erneut eine weitere Möglichkeit wäre, die Forenstruktur besser zu managen.

    Ich hoffe auch, dass man mich nicht falsch versteht. Ich unterstütze den Vorschlag absolut!

  • Hallo,

    zuerst danke für die weiteren Anregungen zu meinem Vorschlag. Ich habe mir ein paar Gedanken darüber gemacht und meinen Vorschlag (Beitrag #1) überarbeitet.

    Ich wünsche mir, dass der genannte Hinweis und die Statistikbox in einem Forum, welches als Archiv erstellt wird, nicht angezeigt werden.

    Noch ein paar Worte zu den Anregungen…

    ein Forum (hier Archiv) anzulegen, dass die Funktion einer Kategorie erfüllt, aber das Design eines Forums hat
    (im Code also immer die Designklassen für ein Forum)

    Hier bin ich mir nicht sicher ob ich die Idee hinter dieser Anregung richtig verstehe, man darf mich gerne korrigieren.

    Ich möchte in einem Archiv keine Unterkategorie + Unterforen anlegen (auch nicht, wenn diese optisch wie ein Forum dargestellt wird), sondern lediglich die zum Archiv gehörenden Unterforen.

    die Forentiefe für jedes Forum individuell einzustellen. Man könnte die Option "Zeige Unterforen in der Forenauflistung" um genau diese Funktion erweitern.

    Persönlich würde ich diese Funktion nicht benötigen, mir reicht hier völlig die globale Einstellung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!