Benutzerprofiltab hinzufügen

  • Guten Tag, nach längerer Pause habe ich nun wieder angefangen an einer Seite zu basteln. Zur Zeit habe ich ein kleines php Script gebastelt das Sachen aus der Steam Webapi ausliest. Das möchte ich jetzt im Benutzerprofilfeld für den User anzeigen lassen.
    Was wäre die einfachste Lösung um das zu realisieren. Ich habe erst angefangen mit php zu programmieren und auch das wcf system sieht für mich noch recht spanisch aus.


    Vielleicht hat ja jemand Vorschläge oder ein groben Überblick wo man da ansetzen kann
    Ich habe mir auch das Plugin Dateianhänge von udoz angeschaut


    mfg Boneseye

  • Nach längerer Probierphase und einlesen in die wcf Materie habe ich es geschafft ein plugin zu bauen das sich soweit installieren lässt. Ich habe erstmal versucht die xml Dateien zu erstellen und ein template zu basteln.
    Leider zerschießt es mir die Profiltabs wenn ich mein plugin installiert habe.
    Meine Dateien sehen wie folgt aus:


    userProfileMenu.xml


    XML
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <data xmlns="http://www.woltlab.com" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.woltlab.com http://www.woltlab.com/XSD/maelstrom/userProfileMenu.xsd">
    	<import>
    		<userprofilemenuitem name="csgoStats">
    			<classname><![CDATA[wcf\system\menu\user\profile\content\CsgoStatsUserProfileMenuContent]]></classname> 
    			<showorder>20</showorder>
    		</userprofilemenuitem>
    	</import>
    </data>




    package.xml




    de.xml





    mein template




    Um zu testen ob auch was angezeigt wird habe ich dazu noch eine class.php erstellt die wie folgt aussieht




    Hier das Problem


    Profiltab



    Wo genau liegt nun mein Fehler. Ist es ein Template Problem oder liegt es etwa an der php Datei?
    Danke schonmal im Vorraus

    • Official Post

    PHP-Dateien solltest du niemals schließen!


    Du erzeugst eine Klasse, welche von sich selber erben soll. Das kann nicht aufgehen…

  • Das die php klasse nicht stimmt war einfach ein Copy Paste Fehler. Mittlerweile habe ich auch herausgefunden das es ein Template Problem war und ich dieses beheben konnte. Das Plugin macht jetzt genau was es soll und zeigt mir alle Statistiken an die ich ausgeben möchte.


    Trotzdem Vielen dank an alle die helfen wollten und ich denke ich werde bald wieder mit einer neuen Frage auftauchen ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!