Beim Style ändern auf Hauptseite den Style auch tatsächlich ändern lassen.

  • App
    WoltLab Suite Core

    Folgendes Problem. Wenn ein User den Style auf der Hauptseite und nicht im Profil ändert, dann ist dieser eingestellte Style nicht dauerhaft drin, dass ist schon mal User unfreudlich, denn im eigenen Profil werden das die wenigsten ändern, ist einfach so. Hinzu kommt dann noch, dass ich als Admin im ACP bei der Style Übersicht halt nicht sehe wie viel Benutzer einen bestimmten Style eingestellt haben, da die meisten den Style halt auf der Hauptseite ändern und somit es auch nicht in der Statistik im ACP angezeigt wird. Das zu ändern dürfte doch nciht all zu schwer sein.

  • Das ist kein Fehler, das ist beabsichtigt so, der Stilswicher ist nur für eine kurze Vorschau,dass man sich rasch was aussuchen kann, gedacht..


    wenn man dann einen Stil fand, der einem gefällt, hat man ja in den eigentlichen Profileinstellungen die Möglichkeit, den für sich dauerhaft zu wählen..


    und ich persönlich fände das auch doof, wenn der dann dauerhaft bliebe, da man auch als admin nur mal rasch in nen anderen STil schauen möchte und sonst ständig im profil rumwuschen müsste ...

  • Das ist kein Fehler, das ist beabsichtigt so, der Stilswicher ist nur für eine kurze Vorschau,dass man sich rasch was aussuchen kann, gedacht..

    Da haben wir 2 völlig unterschiedliche Ansichten und Erfahrungen im Umgang mit User. Ich hatte es vor einigen Wochen auch 2mal gehabt das User dann aus dem Style wieder rausgefolgen sind, den sie sich eingestellt hatten und bei mir im Forum es als Fehler gemeldet haben, aus dem Grund das sie dachten, dass damit der Style auch wirklich eingestellt ist. Wenn das ganze nur als vorrübergehende Übersicht dienen soll, müsste man irgendwie drauf hinweisen, dass ist doch nur verkompliziert das so zu handhaben. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin jetzt noch mal auf das Thema gekommen, weil ich geschaut habe, wie viele User meine Exklusiv Styles eingestellt haben und ich sehe da eine "0" obwohl ich wusste das mindestens 2 User einen Style davon nutzen. Ich dachte erst an einem Bug im ACP, als mir der Gedanke kam, da war doch mal was mit den Styleeinstellungne im Profil.... ^^

  • Das war aber schon immer so, dass dies nur eine Vorschau war .. selbst schon im Wbb3 ;)


    aber naja, kannst den Vorschlag ja einreichen...


    aber für Bedienfehler seitens deiner User, bis du zuständig, nicht die Software :P


    dann musst du halt nen Infothema eröffnen, dass man die Stile eben im Profil wählen muss und man sich die unten nur anschaun kann ;)

  • > dann musst du halt nen Infothema eröffnen, dass man die Stile eben im Profil wählen muss und man sich die unten nur anschaun kann


    Oder das o.g. Plugin verwenden.

  • Mir war das auch nicht bewusst, dass eine dauerhafte Änderung nur erfolgt, wenn man das im Profil einstellt.


    Nur, weil etwas schon immer so war, heißt das doch auch nicht, dass das gut war oder ist.


    Das steht "Stil ändern" und nicht "Stilvorschau, um im Profil den von dir bevorzugten auszuwählen". Das ist jetzt etwas überspitzt und lang, aber die Software sollte ja auch wegen der mageren Doku möglichst intuitiv zu bedienen sein und wenn da steht "Stil ändern", dann will man als User eben diesen wohl ändern. Will man wieder den Standardstyle, dann würde man ihn wohl zurück stellen, denn man hat ihn ja bewusst geändert. Wie soll man denn darauf kommen, dass das nur im Profil dauerhaft möglich ist? Würde oben ein Hinweis eingeblendet, wäre es etwas anderes, aber das passiert ja nicht und wäre dazu auch wieder umständlich.


    Alternativ fände ich es auch o.k., wenn eine Art Abfrage käme, ob man den Style dauerhaft nutzen möchte, aber extra dafür nochmal ins Profil zu gehen, finde ich auch sehr umständlich.


    Ich hätte da mit meinen Usern genau das gleiche Problem und natürlich kann man ein Infothema aufmachen und die User informieren. Aber mal ehrlich, die meisten lesen sowas doch gar nicht und sie sollen aus meiner Sicht auch vor allem die Themen lesen, um die sich das Forum dreht und möglichst wenig Themen zur Bedienung der Software, weil da etwas einer besonderen Erklärung bedarf.


    edit: Oh, es gibt ein geplant Label. Entweder habe ich das vorher übersehen oder es kam jetzt. Finde ich super :thumbup: .

    Liebe Grüße
    Susi

  • Das war aber schon zu WBB3-Zeiten so und niemandem ist's wirklich aufgefallen. Meiner Meinung nach auch alles halb so wild. Ich meine... Das "Problem" ist ja recht schnell gelöst.


    Andererseits ist das Ganze ja sowieso geplant und wird also wohl ab dem WCF 2.2 die gewünschte Funktionsweise bieten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!