Gruppenberechtigungen - User Online Anzeige

  • Hallo,


    ich vermisse in der jetzigen Version im ACP die separate Einstellungsmöglichkeit für Berechtigungen bezüglich der Benutzer online Anzeige.


    Im WBB3.1 konnte ich frei entscheiden, welche Benutzergruppe was zu sehen bekommt.


    Leider ist hier im WBB4.1 die Anzeige der Benutzer untrennbar mit usersOnlineListTable gekoppelt.


    Beispiele:

    • Ich möchte für Gäste zulassen, dass sie sehen können, wer online ist, aber nicht per Link auf die Liste Details anzeigen lassen.
    • Ich möchte für Registrierte Benutzer natürlich diese Liste anzeigen lassen, jedoch ist es uninteressant für sie, welche Gäste und Crawler sich auf der Seite befinden. Als Admin will ich aber schon die Details genau sehen.

    Wird es in der nächsten Version wieder derartige Einstellungen im ACP geben, wie sie bereits im 3.1 vorhanden waren? Oder gibt es als "schnelle Hilfe" vorab schon mal ein Smarty-Template dafür? ;)

    Gruß
    Netzfreak


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen (Hermann Hesse)

  • Du könntest einfach in Zeile 2 von usersOnlineInfoBox die Rechteabfrage && $__wcf->session->getPermission('user.profile.canViewUsersOnlineList') herausnehmen und wenn Du es ganz perfekt haben möchtest, in Zeile 8 noch die Verlinkung des Titels auf die Benutzer-Online-Liste entfernen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Dankeschön! Wusste ich doch, dass es bestimmt eine Zwischenlösung gibt :thumbup:


    Werde mich gleich an die Arbeit machen und es ausprobieren.

    Gruß
    Netzfreak


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen (Hermann Hesse)

  • Gestest und für gut befunden. Klasse, was man alles durch Code zaubern kann!

    Gruß
    Netzfreak


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen (Hermann Hesse)

  • Dennoch wäre es von Vorteil, ein eigenes Recht für die WIO-Box auf der Startseite einzuführen. Insofern unterstütze ich also Deinen Vorschlag.


    Die Anzeige der Suchmaschinen und Gäste dürfte sich übrigens für Nichtadministratoren unterdrücken lassen, indem Du im Template usersOnlineList die entsprechenden Abschnitte mit der Abfrage eines administrativen Rechts umschließt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Die Anzeige der Suchmaschinen und Gäste dürfte sich übrigens für Nichtadministratoren unterdrücken lassen, indem Du im Template usersOnlineList die entsprechenden Abschnitte mit der Abfrage eines administrativen Rechts umschließt.

    Da muss ich jetzt doch noch mal nachhaken: Abfrage des administrativen Rechts ist hier auch {if $__wcf->user->userID}{/if}?



    Der Text dieses Templates ist allerdings ziemlich umfangreich. Ich kann zwar inzwischen einige Stellen finden, auf die es evtl. ankommt, aber ich hätte doch bitte gern eine genauere Beschreibung, wo ich wie ansetzen muss.



    Bin halt ein Laie und nicht des Schreibens von Javascript mächtig ;)

    Gruß
    Netzfreak


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen (Hermann Hesse)

  • JS musst Du auch nicht können. ;)


    Was wir hier machen, spielt sich im Templatecode ab.


    Hier mal ein ungetesteter erster Vorschlag für die Suchmaschinen:


    Code: usersOnlineList
    {elseif $user->spiderID && $__wcf->session->getPermission('admin.general.canUseAcp')}



    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Hab's getestet. Leider hatte es nicht den erwünschten Effekt.


    wenn Du es ganz perfekt haben möchtest, in Zeile 8 noch die Verlinkung des Titels auf die Benutzer-Online-Liste entfernen.

    Hatte ich erst gemacht, woraufhin der Link aber für alle weg war. Ein eigenes Experiment ;) hat mir dann Erfolg beschert: Einfach diese Zeile in die Abfrage einbetten. Funzt wunderbar :thumbup:


    Ganz allgemein möchte ich aber anmerken, dass es nicht sein kann, soviel Zeit und Elan in derartige "Spielchen" stecken zu müssen. Nicht jeder will/kann das! Deshalb noch einmal der eindringliche Wunsch an die Entwickler vom WBB: Stellt doch bitte in dieser Angelegenheit den Zustand vom WBB3.1 wieder her. Ich könnte mir vorstellen, dass es vielen Nutzern gefallen würde.

    Gruß
    Netzfreak


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen (Hermann Hesse)

  • ich fände es auch sinnvoll.
    schließe mich an.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!