Plugin für Pfeile

  • Ich wünsche mir ein Plugin, wo ich einen Hoch - und Runterpfeil habe, der in der Mitte der Webseite ist.

    Diese Scrollerei ist nervig ...

    Und zwar soll der genauso "mitwandern" (falls möglich), wie der Pfeil, zum Schließen der Sidebar.

    Vielen Dank.

    Respekt vor denen, die was erfinden. Achtung vor denen, die was können.

  • Warum nicht einfach auf das Mausrad drücken und die Maus dann entsprechend nach oben oder unten bewegen? Deaktiviert wird das ganze mit einer beliebigen Maustaste (bei mir jedenfalls). Wahlweise kannst du das Mausrad auch gedrückt halten und die Maus ziehen. Dann wird das AutoScrolling (? kA wie das genau heißt) automatisch deaktiviert, wenn man das Mausrad loslässt.


    Gruß
    ~

  • Und wo soll man sonst noch hin wollen? wenn nicht ganz hoch oder ganz runter?

    der erwünschte Pfeil würde NIX anderes tun, als ganz hoch oder ganz runter ... :S

    wüsste nicht, dass es Scrollpfeile gibt, wo man bei Post Nr. XY halt machen kann :|

  • @Bibini Wenn er nur komplett nach oben, oder unten, scrollen wollen würde, hätte er folgendes wahrscheinlich nicht geschrieben, oder hab ich da was falsch verstanden? 8|

    Und zwar soll der genauso "mitwandern" (falls möglich), wie der Pfeil, zum Schließen der Sidebar.

    //Edit: Wie auch immer, ich finde, das Scrolling per Mausrad, in welcher Weise auch immer, ist immernoch besser, als sich ein, aus meiner Sicht unnötiges, Plugin zu installieren.

  • Ja, hast du..er möchte einen Pfeil (bzw. zwei Pfeile), der/die wenn man draufklickt, einen entweder ganz nach oben oder ganz nach unten bringt ....

    der aber aus bequemlichkeitsgründen mitscrollen muss, damit er immer erreichbar bleibt ..

    aber da der Pfeil schon in jedem Post bereits vorhanden ist und man auch mit 2 klicks (einmal den im Post und einmal den oben in der Menüleiste, nach unten... auch ganz runter kommt, find ich persönlich sowas als sinnfreien Käse ..

  • Alternativ täten es auch die Tasten "Bild hoch" und "Bild runter" zum partiellen Scrollen, sowie "Pos 1" und "Ende" zum Scrollen nach ganz unten oder ganz oben.

    WBB bringt jQuery mit. Damit kannst Du das ziemlich easy selbst realisieren. Einfach mal googeln.


    Da die Funktionen bereits vorhanden sind, wäre eine Umsetzung sogar noch einfacher.

  • Um mal den Sinn zu erklären ...

    Ich bin immer dreiviertels auf der Seite, weil ich dort sehe, wenn neue Mitglieder kommen ... (und die kommen täglich)

    Kommen Nachrichten rein, muß ich nach unten scrollen, um auf den Pfeil (unten) nach oben zu kommen ...

    Oft stehe ich auch fast in der Mitte ... - wieder scrollen ...


    Natürlich wäre die Gedrückthaltung des Rades auch eine Möglichkeit (wie oben beschrieben)

    Aber: Warum es sich leicht machen, wenn es auch schwer geht ? :)

    Respekt vor denen, die was erfinden. Achtung vor denen, die was können.

  • Sollte dir meinen Vorschlag mit der Tastatur-Navigation nicht gefallen, müsstest du halt wen finden, der dir das umsetzt. Die sauberste Lösung wären zwei Buttons, die je nach Scroll-Höhe ein-/ausgeblendet werden. Dank WCF.Effect.SmoothScroll muss es sich dabei nur um Links zu den Ankern #top und #bottom handeln, um das Scrolling "WCF-konform" umzusetzen.

  • Aja, die Pfeile (Tastatur). Die Maus ist mit meiner Hand verwachsen ...

    Mir wächst schon (Mäuse)Fell auf dem Handrücken ...

    Zwei Pfeile wären da sinnvoller ...

    So isset, Soft. ;)

    Da es ja hier die Plugin - Wunschseite ist .... Vielleicht liest ja ein Experte mit ... (Daumen drück)

    Danke allen.

    Respekt vor denen, die was erfinden. Achtung vor denen, die was können.

  • Wo stopfe ich den CSS - Code hin ? Bei Stilen weiß ich das ... Aber, den ?

    Von HTML und JS habe ich gar keine Ahnung ...

    >Danke.

    Respekt vor denen, die was erfinden. Achtung vor denen, die was können.

  • Aja, wieder was gelernt. Danke.


    Na, dann schmeiße ich doch mal den CSS - Code in den Stil rein ... Mal sehen, was passiert ...


    EDIT: Ähm ..., nicht gut. Der nimmt mir sämtliche Schriften weg ...

    Mußte ich wieder runtermachen ....

    Respekt vor denen, die was erfinden. Achtung vor denen, die was können.

    Edited once, last by nadeloehr (March 23, 2016 at 1:35 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!