Mal wieder die Likes: Moderation ja/nein?

  • Gerade heute wurden in einem uns allen bekannten Forum von einem verärgerten Benutzer wahllos diverse absolut sachliche, zielführende und hilfreiche Inhalte mit einem Dislike versehen.


    Vor diesem Hintergrund möchte ich mein bereits einmal abgelehntes Anliegen hier erneut zur Diskussion stellen.


    Vielleicht denkt ja der eine oder andere und auch das hiesige Entwicklerteam mittlerweile oder auch angesichts der aktuellen Vorgänge inzwischen anders als vor zwei Jahren.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Voll dafür! Kenne das vom Thankomat aus dem WBB 3.1, da war das Löschen von Dankes (Plural von Dank?) sehr simpel möglich und ich nutze das häufig, weil in meinem Forum das Danke nun Hilfreich heißt (und im WBB 4 Like=Hilfreich).

  • im allerschlimmsten fall kannste ja schauen ob in der db was geht (ich glaube dir muss ich nicht sagen dass du mit der db vorsichtig sein sollst @norse, du bist lang genug hier), wobei es als feature ganz nett wäre, wobei damit SEHR vorsichtig umgegangen werden sollte, wie mit vielen anderen moderations-features da sich diese auch leicht missbrauchen lassen.
    die Interessante Frage ist, was passiert wenn man nem User die dislikeberechtigung abzieht.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • die Interessante Frage ist, was passiert wenn man nem User die dislikeberechtigung abzieht.


    Darum geht es doch garnicht. Mir ist daran gelegen, offenkundigen Missbrauch (egal ob es nun unverhältnismäßig viele Likes für erkennbaren Schwachsinn oder auch Dislikes für wertvolle Inhalte aus möglicherweise sogar personenbezogenen Gründen sind) im Nachhinein ohne große Verrenkungen korrigieren zu können.


    Natürlich ginge etwas in der DB, aber das ist hier im Vorschlagsbereich nicht das Thema.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Selber schuld - Wer diese Funktion missbraucht, gehört bestraft :)

    sehr witzig, aber weit vorbei an dem worauf ich hinaus will.

    ähm gewissermaßen kann es schon darum gehen. der Punk ist wenn eine pappnase dislikes missbraucht dann entziehe ich dem die rechte aber eben die interessante frage ist ob der rechteentzug gleich alle dislikes mitnimmt oder ob die bleiben

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • Natürlich wirkt sich ein "Rechteentzug" (wie auch immer Du das gestaltest) nicht auf die vergebenen Dislikes aus. Aber das gehört m. E. alles nicht in dieses Thema, in dem ich gern das Pro und Contra bzgl. meines Vorschlags erörtert wissen und ein aktuelles Meinungsbild erstellen möchte.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • ich bin auch dafür.


    okay das mit dem Rechte entziehen, das geht in phpBB besser, da deren rechteverwaltung in dieser Hinsicht besser strukturiert ( ja / nein (standard) / nie (überschreibt "ja") )ist.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • das ist gut, denn dass man noch nicht explizit rechte entziehen kann (außer bei einigen voreingestellten sachen) ist schon schade.


    ich hoffe es kommt bald auch nur eine Alpha raus.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • ja dann wird es veröffentlicht.
    bei w10 haben die spaßvögel von M$ schon ein dreivierteljahr vorher die insidernummer gestartet.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • Ich bin für die Umsetzung dieses Vorschlags. Ich hatte bei mir in der Community schon öfter sogenannte "Disslike-Spamer" und User, die für ihre konstruktiven
    Beiträge jetzt ein ungerechtfertigtes Disslike haben, müssen nun damit leben. Vorsorglich habe ich bei mir in der Community die Disslike-Funktion deaktiviert
    obwohl ich diese für die User gerne zur Verfügung stellen würde solange die Disslikes berechtigt sind. Eine Moderation der Bewertungen wäre da sehr hilfreich.

  • Ja gut das mag sein. Aber nur zum reinschauen wäre ne testvariante echt geil.


    Und fürs cms gibts notfalls auch fireball (gibts bri mysterycode) was auch erstmal gehen könnte.

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • Ja gut das mag sein. Aber nur zum reinschauen wäre ne testvariante echt geil.

    Kannst du dir doch selbst von github laden.



    Und fürs cms gibts notfalls auch fireball (gibts bri mysterycode) was auch erstmal gehen könnte.

    Nicht das worauf ich scharf bin. Ich nutze doch jetzt nicht ein CMS was ich im nachinein eh wieder ändere?!
    Dann lieber warten und erst mal ohne CMS weiter machen.

  • Ich hab das nur erstmal als Notlösung eingebaut da das einfache Seite plugin leider nur eine Seite macht. Und ich nutze das nur um schnell n paar "externe" sachen zu iframen, dass man das board nicht "verlässt"

    aus angst vor Capslock nutze ich selten shift.


    in fear of capslock I rarely use shift.

  • da sich diese auch leicht missbrauchen lassen

    Was meinst du damit? Dass Moderatoren Likes/Dislikes entfernen, obwohl es nicht nötig wäre? In dem Fall hat man dann wohl einfach die falschen Leute eingestellt...

  • Sehr bedauerlich, dass man hier immer noch kein Verständnis für diesen Wunsch hat.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.