WBB mit Elasticsearch

  • Affected App
    WoltLab Suite Forum

    Hi grüßt euch,

    ich bin gerade am Umzug von VB zu WBB und habe dazu auch das Elasticsearch Modul erworben. Das Forum besitzt ca. 1,6 Millionen Beiträge und da wollte ich eine effizientere Suche. Aktuell passiert da leider nichts. Wenn ich den Suchindenx neu aufbauen möchte dann bekomme ich über die CLI Schnittstelle folgende Fehlermeldung:

    Code
    exception 'wcf\system\exception\SystemException' with message 'Could not decode JSON (error 4): No handler found for uri [/wcf/com_woltlab_wbb_post] and method [DELETE]' in /var/www/vhosts/simsforum.de/httpdocs/board/wcf/lib/util/JSON.class.php:38


    Anbei der komplette Stack Trace:


    Hat jemand eine Idee woran das liegt? Elastic Search ist korrekt eingerichtet... das müsste rennen.

    Viele Grüße
    Lars

  • Das ist die Version 2.2.0:

    Maintainer: Elasticsearch Team <info@elastic.co>
    Architecture: all
    Version: 2.2.0

    Ich habe die Suche auch mal noch geändert auf Fulltext MySQL und

    worker wbb\\system\\worker\\PostSearchIndexRebuildDataWorker ausgeführt aber da kommt der gleiche Fehler.

  • Auch wenn der Beitrag jetzt nicht mehr hier ist aber

    sudo bin/plugin remove delete-by-query hat geholfen. Elasticsearch restart und aktuell läuft der Prozess und das wird nun dauern.

    Vielen Dank!!! :)

  • Japp

    Sonst dauert das noch länger wenn ich über die Weboberfläche gehe


    >worker wbb\\system\\worker\\PostSearchIndexRebuildDataWorker
    5% [###########--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------] ETA 02:22:11

  • Interessant ist nach dem Neustart bekomme ich die DELETE Fehlermeldung erneut. Wenn ich den ElasticSearch Server dann erneut starte und sofort den Prozess starte gibt es keine Fehlermeldung. Ich glaube da ist noch etwas im argen.

  • Hi,

    ich weiß nicht ob das relevant ist, aber ich hatte meine ich den selben Fehler weil mir das Json-Modul für PHP7 gefehlt hat. Nach der Installation von php7.0-json war der Fehler weg.

    Gruß

    Vergiss es, Blödsinn geschrieben :)

  • Interessant ist nach dem Neustart bekomme ich die DELETE Fehlermeldung erneut. Wenn ich den ElasticSearch Server dann erneut starte und sofort den Prozess starte gibt es keine Fehlermeldung. Ich glaube da ist noch etwas im argen.

    Laut @TimWolla tritt das Problem in einer Standardinstallation von elasticsearch 2.2 (ohne Plugins und dergleichen) nicht auf. Laut der Beschreibung in der Dokumentation zu dem Plugin wird darauf hingewiesen, dass das Plugin pro Node installiert werden muss und ein Neustart jeder Node notwendig ist. Umgekehrt dürfte dies dann auch auf eine Deinstallation zutreffen, ggf. könntest du nachschauen ob nicht doch noch Überreste des Plugins existieren.

  • Es gibt absolut keine Plugins mehr.

    Ich hab das auch gerade nochmal gecheckt


    root@lvps:/usr/share/elasticsearch# sudo bin/plugin list
    log4j:WARN No appenders could be found for logger (org.elasticsearch.common).
    log4j:WARN Please initialize the log4j system properly.
    log4j:WARN See http://logging.apache.org/log4j/1.2/faq.html#noconfig for more info.
    Installed plugins in /usr/share/elasticsearch/plugins:
    - No plugin detected
    root@lvps:/usr/share/elasticsearch#


    Es gibt nur einen Node und da wurde das ganze ausgeführt.

  • Mit dem Update auf Version 2.1.2 des elasticsearch Plugins wird das "Delete By Query"-Plugin verwendet um die Löschung des Index zu ermöglichen. Das Plugin muss auf allen Nodes installiert sein, eine entsprechende Anleitung zur Installation gibt es in der offiziellen Dokumentation, sollte es fehlen erfolgt nun eine korrekte Fehlermeldung.

    Dies betrifft nur elasticsearch 2.0 oder höher, die 1er Reihe ist nicht davon betroffen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!