Umsetzung der Namensumnennung überall - inkonsequent

  • Hab jetzt nicht gesucht, obs das Thema schon gibt..
    aber ist euch schon aufgefallen, dass zwar, bei Namensänderungen der Name in der Sidebar überall, auch in älteren Posts geändert wird...


    aber bei den Zitaten wurde "geschlampt" ;)


    Beispiel hier: Cloudflare einbinden und einrichten


    (wenn man das Zitat von "coolman" anklickt landet man bei X... )


    ich müsste jetzt nachsehen, aber ich meine, dass es ebenfalls bei der Filebase nicht konsequent mitgeändert wurde...

  • Dann musst du ein anderes WBB 4.1 haben, als ich. Bei mir werden nur die Felder editor und username aktualisiert, nicht jedoch der Beitrag (message) selbst.
    Siehe wbb\system\event\listener\UserActionRenameListener

  • Die Bezeichnung Beiträge wird meist in Foren als Begriff gemeint, was natürlich auch die Sidebar beinhaltet.
    Wir können natürlich jetzt auf Klug machen und alles in seine Bestandteile aufteilen und dann was als Falsch deklarieren.

  • Ändert nix an der Tatsache, dass die Sache mal wieder nur halbgar umgesetzt wurde.. sorry, aber entweder ganz oder gar nicht..


    warum nur in der sidebar ändern .. aber in zitaten steht dann ein KOMPLETT anderer Name rum..


    aber bei mir meckern, von wegen "Wortfluss in Themen blah"..wenn ich sag, wenn wen blockieren, dann komplett und alles " ... DAS hier ist aber besser, wenn ich als unbeteiligter in Themen schau und keinen Menschen mehr mit dem Namen auffinden kann,obwohl Zitate von dem da stehen? naja ok .. xD


    und ich finds auch immer geil, wenn man sich eine Software kauft .. und Fehler findet.. diese dann aber erst Versionen später repariert werden..
    is genauso, wenn ich mir jetzt ein Auto kaufe, bei dem aber drei Schrauben an der Motoraufhängung fehlen.. der Monteur zu mir sagt.. jaa..
    stimmt, is nicht ganz richtig so - im nächsten Modell deines Autos gibts dann wieder die drei Schrauben ...
    das Auto kostet halt dann wieder 20 000 Euro .. :thumbdown:

  • Selbst bei Fahrzeuge gibt es so was.


    Als ich mal einen neuen LKW Modell gefahren bin gab es im ersten Jahr auch zwei Rückrufaktionen wo ich damit in die Werkstatt musste.
    Dann wurde die Teile auf kosten des Herstellers getauscht oder neu Programmiert.

    • Official Post

    Ändert nix an der Tatsache, dass die Sache mal wieder nur halbgar umgesetzt wurde.. sorry, aber entweder ganz oder gar nicht..

    Naja, hier sollte man auch mal auf die technische Umsetzbarkeit achten. Derzeit wird in Zitaten der Name Hardcoded untergebracht (wahrscheinlich aus Performance-Gründen), das bedeutet, wenn ein Nutzer sich umbenennt musst du einmal durch alle Beiträge gehen und „Suchen und ersetzen“, was ziemlich aufwendig ist und kaum machbar für große Foren.

  • Ich denke, dass Ändern des Usernamens im Beitrag ist nicht ganz so trivial, wie in den anderen Datenbankfeldern, die für die Aufnahme des Usernamens vorgesehen sind. In Zitaten und bei direkter @-Ansprache kann man das ggf. noch recht gut erkennen und abgrenzen, aber bei der einfachen textlichen Erwähnung des Users ist schon Ende. Hinzu kommt, dass Du einem Beitrag von außen sozusagen gar nicht ansiehst, ob dort ggf. der betroffene User zitiert, angesprochen (mit @) oder einfach nur im Fließtext erwähnt wurde. Du musst also schonmal grundsätzlich alle Beiträge durchackern. Und dann wie gesagt, stelle ich mir die Erkennung im Fließtext schwierig vor. Was wenn der User z.B. "kommen" heißt, okay zu gegeben ein komischer Name, aber sowas können User gut, sich komische Namen geben. Willst Du jetzt in jedem Beitrag das Wort "kommen" weil der User so hieß durch das Wort "gehen" ersetzen, weil das nun sein neuer Username ist?! Halt ich für sehr schwierig. ;)

  • Hat das wbb3 das so gemacht? Userumbennungen sind in der Datenbank sind ja kein Problem. Überall dort sollte der Benutzername auch direkt neu angezeigt werden, aber die Zitate stehen eben als "Link" im Posting. Das ist ja ganz etwas anderes und so sehe auch da auch das Performance Problem. Ich musste ja z.B. für den Import z.B. CLI nutzen. Also, wenn das irgendwie kommen sollte, dann könnte man es vielleicht über "Anzeigen aktualisieren" umsetzen. Dann muss man das nochmal extra und ganz bewusst starten. Kleine Foren machen es eben direkt und größere können sich dann überlegen, ob sie das wollen und wann sie das tun.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Als ich mal einen neuen LKW Modell gefahren bin gab es im ersten Jahr auch zwei Rückrufaktionen wo ich damit in die Werkstatt musste.
    Dann wurde die Teile auf kosten des Herstellers getauscht oder neu Programmiert.

    merkst was? Finde den Fehler ;)
    die haben aber nicht zu dir gesagt .." hey, ist zwar ein Fehler - aber im nächsten Modell wird das repariert - so lange schaust halt mal, wie du damit klar kommst ;) "

  • Schon alleine der Vergleich zwischen einem Auto und einer Software ist utopisch, aber das soll nicht heißen, dass ich deinen Vorschlag nicht unterstütze.


    Aber wie @Josh schon sagte, kann man das aus Performancegründen relativ schnell knicken.

  • die Performancegründe sind dann aber auch im 4.2 genauso noch vorhanden, wie jetzt im 4.1 ;)



    ich selbst hab mir noch kein 4.1 gekauft- MIR persönlich kanns daher relativ egal sein..
    dennoch find ichs nicht schön, dass nun schon kaum noch was fürs 4.1 behoben wird . und nahezu überall mittlerweile steht ..
    "ja - wissen wir - aber gibts erst mit Aufpreis" .. < mal knallhart ausgedrückt...


    aber was solls... bleibt einem eh nix anderes über, wenn mans dann haben möchte... warum also über sowas aufregen... am schluss bekommt man nur eins über die Rübe, wenn man über sowas mal seinen Unmut ausdrückt...oder wird für dumm abgestempelt..

    • Official Post

    die Performancegründe sind dann aber auch im 4.2 genauso noch vorhanden, wie jetzt im 4.1 ;)

    Eine pauschale Ersetzung zum Zeitpunkt der Umbenennung wird auch bei 4.2 nicht statt finden, da dies mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den durchschnittlichen Shared-Hosting-MySQL umhaut.


    Es gibt aber mit 4.2 eine Reihe an Änderungen im Bereich der internen Verarbeitung von Beiträgen und vergleichbaren Texten, womit wir ganz andere Möglichkeiten haben. Dies schließt die Möglichkeit ein zuverlässig (!) und effizient zur Laufzeit den Text zu verändern ohne dabei das Risiko einzugehen irrtümliche Änderungen vorzunehmen.

  • Moin, gibt es denn eine Möglichkeit die Nennung im Zitat zu ersetzen? Aus gegebenen Anlass müssen wir "persönliche Daten" löschen, da der User mit Klarnamen geschrieben hat - geht es jetzt darum sämtliche "Spuren" zu tilgen. Über Hilfe würde ich mich freuen. Danke.


  • Ich denke mal mit einem Datenbankupdate auf die posts Tabelle sollte das gehen. Ich würde es aber vorher testen und wenns du es dann richtig durchführst auch das Backup nicht vergessen.

    Liebe Grüße
    Susi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!