PlugIn für Seminare

  • Ich suche ein PlugIn zur Erfassung von Seminaren. Gut wäre, wenn man sich für diese Seminar anmelden könnte und in diesem Zug den Preis der Seminare bezahlt... wenn es das nicht gibt: Wer könnte es entwickeln?

    ...und wieder einen Schritt weiter :thumbup:

  • HI,


    also wenn etwas bezahlt werden soll, dann solltest Du eher über ein Shopsystem geben. Denn dann benötigst Du sicher auch eine Rechnung, etc.


    Grüße, CCFF

  • Wenn verifizierte Benutzer ebenfalls ihre Seminare eintragen können, wäre das kein Problem. Das wird aber so nicht gehen, denn es müssten ja unterschiedliche Zahlungsempfänger geben...? Wie ist so etwas zu lösen?

    ...und wieder einen Schritt weiter :thumbup:

  • Sieht sehr interessant aus... dazu einige Nachfragen. Das System müsste folgendes können bzw. zur Verfügung stellen:


    • Registrierte User können jeweils individuell Seminare online setzen. Inhaltliches:
      • Titel des Seminares
      • Veranstalter
      • Ausrichter
      • Datum
      • Ort
      • Referent
      • Themen
      • Besondere Hinweise
      • Kosten
      • Bilder
      • Anzeige: Freie Plätze | Anzeige: Belegte Plätze
    • Buchungsfunktion: Buchungen werden von den freien Plätzen automatisch abgezogen
    • Übersichtsliste mit allen Buchungen
    • Freischaltung von Moderatoren

    Wenn das PlugIn mehr kann - umso besser. Könnte man den Marktplatz in diese Richtung hinbekommen bzw. wo gibt es Probleme?

    ...und wieder einen Schritt weiter :thumbup:

  • Was man offensichtlich nicht hinbekommt ist dann wohl das Buchen eines Seminares, wobei jede Buchung gleich wieder von den freien Plätzen abgezogen wird... hm.. da müssten wir dann tatsächlich einen Entwickler suchen. Mir fällt dazu noch ein, dass es dann ja auch eine Warteliste geben müsste...

    ...und wieder einen Schritt weiter :thumbup:

    Edited once, last by AndyLee ().

  • Kannst ja mal deinen Pluginwunsch im entsprechenden Wünsche-Forum äußern und gleich mal dazu schreiben, was so alles gemacht werden soll.


    Vielleicht meldet sich ja ein interessierter Entwickler.

  • Wenn ich das richtig verstanden habe, soll jeder Mandant (Seminarveranstalter) ein eigenes Backend haben, in dem er seine Termine anlegen und verwalten kann und eine Buchungsübersicht pro Veranstaltung hat. Also ein Mehrmandantensystem mit Buchungs- und Bezahlfunktion / Shop.


    Das würde ich vermutlich eher außerhalb des WBB lösen.


    Aber mach erst mal ein richtiges Konzept und definiere genau welche Funktionen und Abläufe Du brauchst. Ohne Konzept und vernünftiges Briefing wird kaum jemand in der Lage sein ein vernünftiges Angebot abzugeben. ;)


    Grüße, CCFF

  • Buchung für Seminare, Lehrgänge und Events


    Viele Informationen über Seminare, Lehrgänge und Events finden heutzutage über das Internet statt, einschließlich deren Online-Buchung. So ist es auch in der Branche der Kampfkunst, des Kampfsportes bzw. der Selbstverteidigung. Dies dürfte aber auch für die allgemeineren Bereiche Fitness, Gesundheit, Manager-Training, Soziale Trainingskurse, etc. interessant sein. Es ist also wichtig, seine potentiellen Kunden im Internet zu erreichen und dort abzuholen. Wir möchten unseren Usern nicht nur ein gutes Forum bieten, sondern auch die Chance zur Vernetzung einiger Aufgaben unter einem Dach. Diesem Trend zu folgen, ist unsere Absicht. Mit so einem PlugIn können wir uns - darüber hinaus - natürlich auch von unseren Mitbewerbern abgrenzen und Vorteile gewinnen.


    Generelle Aufgaben
    Das PlugIn soll jedem User die Möglichkeit geben, eigene Seminare, Lehrgänge und Events mit den dazugehörigen Inhalten (z. B. auch Bild und evtl. begrenzter Teilnehmerzahl) und organisatorischen Informationen anzubieten. Dazu muss er ein vorgefertigtes Formular ausfüllen und online Stellen. Die Darstellung des Seminares sollte an verschiedenen Stellen im Forum möglich sein, wie z. B. ein Forum "Seminare", im Dashboar und/oder Portal. Bedingung der Darstellung: Sie muss sich dynamisch verhalten können, bedeute: Bei einer begrenzten Teilnehmerzahl stehen dort immer die aktuell freien Plätze ("..nur noch XX Plätze offen..."). Ebenfalls wäre es sehr sinnvoll, dieses PlugIn mit einem evtl. vorhandenen Kalender-PlugIn zu verbinden.


    Ein Interessent, der sich für ein Seminar interessiert, kann dieses online Buchen und gleich z. B. per PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug bezahlen. Seine Buchung wirkt sich sofort auf die Anzeige der Teilnehmer-Anzeige aus. Bei einer Buchung bekommt sowohl der Seminar-Einsteller, als auch der Interessent eine Buchungsbestätigung.


    Letztlich sollte es möglich sein - wäre aber keine Bedingung - die Forenbetreiber selbst an den Buchungen zu beteiligen, indem sie für jede Buchung z. B. 1 EURO und/oder 0,5% der jeweiligen Seminargebühr als Provision erhalten. Da gerade große und umfangreiche Foren gute Server benötigen, die wiederum Kosten verursachen, wäre eine derartige Provision als gute geldliche Unterstützung für ein Forum sehr vorteilhaft.


    Die Eigenschaften im Einzelnen

    • Backend
      • Verifizierung der Seminarveranstalter
      • Eigenes Backend
      • Erstellen eigener "Geschäftskonten", Verbindung mit z. B. PayPal
      • Speicherung von Trainern, Referenten, Trainingsorten usw. im Backend zur weiteren Verfügung
      • Erstellen von Formularen für Ausschreibungen
      • Erstellung von Auschreibungen für Seminare, Lehrgänge, Events
      • Verwaltung der Seminare, Lehrgänge, Events im Backend (Verbindung mit einer Map?)
      • Sammelmeldungen ermöglichen
      • Zahlungsmöglichkeiten eröffnen bzw. festlegen, mehrere Zahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung)
      • Dynahmische Freischaltung zum Seminar, Lehrgäng, Event nach Eingang einer Zahlung - freie Plätze minimieren sich dadurch
      • Onlinestellung der Seminare, Lehrgänge, Eventsan an verschiedenen Plätzen eines Forums
      • Einstellung der Zugriffsrechte
      • Dynamische Wartelistenverwaltung im Backend
      • Anschluss am Social Media
      • Evtl. Datenexport der verschiedenen Anmeldungen für z. B. Excel
      • Wider- bzw. Problemmanagement
    • Frontend

      • Überblick über alle Seminare, Lehrgänge, Events
      • Ausschreibungen über Seminare, Lehrgänge, Events
      • Button "jetzt buchen"
      • Individuelle Formulare zum Ausfüllen für den Interessenten (Muss-Angaben setzen), z. B. mit Rechnungsadresse, Rechnungs-Nr., Seminarnummer, etc.
      • Auswahl der Anmeldung: Verbindlich > Unverbindlich
      • Bei "unverbindlich" zeitliches Limit für die Freihaltung des Platzes
      • Bei "verbindlich" weiterführen zu den Zahlungsschritten
      • Stornierungen, Rückbuchungen, etc. ermöglichen
      • Buchungsbestätigungen an Veranstalter und Bucher
      • Widerruf- bzw. Problemmanagement
      • Zugriffsrechte
    • Zahlungsverwaltung

      • Buchungsübersicht, wer hat bezahlt, wer noch nicht
      • Währungseinheiten
      • Einstellung von Preiskategorien
      • Einstellung von Zahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte,Überweisung, Sofort-Überweisung)
      • Ausstellung von Rechnungen
      • Gutscheinfunktion
      • Mehrwertsteueranzeige
      • Reklamationsmanagement
      • Einfache Ausstellung von Rechnungen




    Soweit also erst einmal zum Konzept. Ich denke, ich hoffe, dass ich erstmal an die wesentlichen Dinge gedacht habe. Evtl. hat der Einer/die Andere noch weitere Ideen oder Gedanken, die sich so realisieren lassen? Ich glaube, so ein Buchungs-PlugIn ist eine wirklich gute Sache, die für Woltlab insgesamt noch fehlt und eine große Bereicherung wäre. Habe mal geschaut: Es gibt viele andere Möglichkeiten von Buchungen. Problem ist häufig, dass diese sich nur sehr schwer oder gar nicht in ein vorhandenes System, wie z. B "Woltlab" einbauen lassen.


    Nun hoffe ich auf jemanden, der diesen "Faden" aufnimmt und umsetzen kann.

    ...und wieder einen Schritt weiter :thumbup:

    Edited 2 times, last by AndyLee ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!