Shoutbox ohne Videovorschau

  • Ist es irgendwie möglich mit einer Änderung bei der Modern Shoutbox die Videovorschau von geposteten YouTube-Videos ab zu schalten, ohne gleich den kompletten BB-Code für das gesamte Forum zu deaktivieren? Die Videos sind einfach viel zu groß. Im Archiv ist das ja noch okay, beim Chatten aber wird das schon fast unzumutbar. Lustigerweise verwandelt sich die Vorschau beim Aktualisieren der Shoutbox wieder in normale Links, so wie es eigentlich sein sollte. Es muß also anscheinend was mit der Datei "wcf/js/WCF.Shoutbox.js" zu tun haben. Kann sich das mal Jemand anschauen?

  • Habe ich das richtig verstanden das man hier als Außenstehender bzw. "Nicht Mitentwickler" keine Tips oder Anpassungen preis geben darf die kostenpflichtig sind, selbst wenn man es könnte? Meine Erfahrungen mit solchen Kontaktformularen sind nämlich keine guten bzw. meist gibt es eh keine Antwort.

  • Erzieh einfach deine User, dass sie den Mist nicht in die Shout werfen...
    bei uns kam noch nicht mal wer auf die Idee dies zu tun.. und sollte es mal passieren, wird das Video wieder kommentarlos rausgelöscht und gut ist ...


    Bisher hab ich das nur in einem einzigen Forum in der Shout gesehen, dass ein kleiner Troll meinte, Videos da reinpacken zu müssen ...
    und ich hab schon viele Foren mit der Modern Shout gesehen ..

  • Meine Erfahrungen mit solchen Kontaktformularen sind nämlich keine guten bzw. meist gibt es eh keine Antwort.

    Da drunter ist auch eine eMail-Adresse und eine Handy Nummer.

    Habe ich das richtig verstanden das man hier als Außenstehender bzw. "Nicht Mitentwickler" keine Tips oder Anpassungen preis geben darf die kostenpflichtig sind, selbst wenn man es könnte?

    Es spielt keine Rolle, ob Kostenpflichtig oder Kostenlos, denn Support für Plugins von Fremdanbietern ist hier unerwünscht.

  • Es spielt keine Rolle, ob Kostenpflichtig oder Kostenlos, denn Support für Plugins von Fremdanbietern ist hier unerwünscht.


    Doch, spielt es. Unerwünscht sei mal dahingestellt, jedoch geht es hier um eine kostenpflichtige Erweiterung, die niemand anderes supporten darf als der Hersteller selbst (außer, er gibt sein Einverständnis dazu).

  • Erzieh einfach deine User, dass sie den Mist nicht in die Shout werfen...
    bei uns kam noch nicht mal wer auf die Idee dies zu tun.. und sollte es mal passieren, wird das Video wieder kommentarlos rausgelöscht und gut ist ...


    Bisher hab ich das nur in einem einzigen Forum in der Shout gesehen, dass ein kleiner Troll meinte, Videos da reinpacken zu müssen ...
    und ich hab schon viele Foren mit der Modern Shout gesehen ..


    Also ich finde nicht das das irgendwas mit "Erziehung" zu tun hat. Seit wann bis ich oder Irgendjemand anderes dafür zuständig den Leuten vor zu schreiben, welche Inhalte sie zu veröffentlichen haben, ohne das es gleich als Zensur aufgefasst wird? Ich weiß ja nicht in welchen Foren Du unterwegs warst aber ich war schon in mehreren unterwegs, wo sich Leute deswegen beschwert habe und ich bin auch nicht gerade in wenigen unterwegs, vor allen Dingen nicht in solchen mit kleinen Communities. Aber Du kannst Dir ja gerne mal die Mühe machen Dir unseres anschauen, da sind die Leute nämlich ganz ähnlicher Meinung. Und keiner von denen ist ein Troll oder hat zuvor gewußt was ihre nett gemeinten Links bewirken. Einfach mal ein wenig nachdenken oder sich die Foren erstmal selbst anschauen, bevor man solche Kommentare von sich gibt. Ist nur ein gut gemeinter Rat. ;)

    Edited once, last by PARALAX ().

  • Man muss es ja nicht als "Zensur" machen, sondern dies klar in den Regeln festhalten. freundlich formuliert "bitte keine videos in der shoutbox hinterlassen, da dies die shoutbox sprengt - wir müssen jene dann leider kommentarlos löschen"


    Ansonsten musst du dir halt, wie von Tino bereits vorgeschlagen, die Mühe machen ..und eine mail tippen ... und hoffen, dass darwookstudio den media-bbcode in der shout deaktiviert oder so ..

  • Ich hab mal drüber geschaut, tatsächlich ist das nen "bug" in der shoutbox.
    Diese verwendet den normalen wcf MessageParser ohne ein ausgabeformat zu spezifizieren.
    Wird er nun in der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntryAction.class.php verwendet so besitzt er den default wert für die Ausgabe von text/html. Wird er hingegen im Forum als dashboard-box eingebunden wird auf eine alte instanz zugegriffen die bereits mit dem abweichenden Ausgabeformat text/simplified-html versehen ist.
    Wenn du das ändern möchtest musst du in der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntryAction.class.php in Zeile 119 nach   public function refresh() { ne neue Zeile einfügen mit dem inhalt MessageParser::getInstance()->setOutputType('text/simplified-html');

  • Ich hab mal drüber geschaut, tatsächlich ist das nen "bug" in der shoutbox.
    Diese verwendet den normalen wcf MessageParser ohne ein ausgabeformat zu spezifizieren.
    Wird er nun in der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntryAction.class.php verwendet so besitzt er den default wert für die Ausgabe von text/html. Wird er hingegen im Forum als dashboard-box eingebunden wird auf eine alte instanz zugegriffen die bereits mit dem abweichenden Ausgabeformat text/simplified-html versehen ist.
    Wenn du das ändern möchtest musst du in der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntryAction.class.php in Zeile 119 nach   public function refresh() { ne neue Zeile einfügen mit dem inhalt MessageParser::getInstance()->setOutputType('text/simplified-html');

    Genial, funktioniert! :thumbup: Ist allerdings zu erwarten, das es beim nächsten Update (sollte es jemals kommen) wieder überschrieben wird, sofern der Bug nicht vom Autor behoben wird. Habe gerade versucht dasselbe mal mit der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntryArchiveList.class.php zu machen, doch da wird die Zeile komischerweise nicht gefunden. Wäre schön, wenn man das dort auch raus bekäme.

  • Hmm, ich hab das Archiv selbst nicht im Einsatz, aber soweit ich das sehe müsste die Zeile in der Datei wcf/lib/data/shoutbox/ShoutboxEntry.class.php in Zeile 105 nach public function getFormattedMessage() { eingefügt werden, ich sehe zumindest keine andere Stelle an der auf den parser zugegriffen wird.


    Zum Thema Updates kann ich nur sagen dass ich an der SB schon so viel rumgeschraubt habe dass nen update eh nimmer in Frage kommt, das geht los bei den nicht funktionierenden user links für nachgeladene nachrichten und geht dann weiter über einen nodePush support und einigen sonstigen kleinkram den ich angepasst habe...
    Muss am ende ja jeder für sich selbst wissen, ich muss bei nem update halt genau schauen was es für änderungen hab und diese im Zweifelsfall manuell einpflegen^^


    EDIT: Hmm, das macht doch gar keinen Sinn, im Archiv im ACP wird die Nachricht ja komplett ohne dem Parser angezeigt, da erscheint der link dann als text zwischen dem [media] bbcode

    Edited once, last by Morik ().


  • das geht los bei den nicht funktionierenden user links für nachgeladene nachrichten und geht dann weiter über einen nodePush support und einigen sonstigen kleinkram den ich angepasst habe...

    Also die User-Links funktionieren bei mir wenn ich den Link eines Userprofils in die SB kopiere. Das einzige was fehlt ist das Link-Symbol wie bei allen foreninternen Links. Das ist aber normal oder meinst Du was anderes?

  • Ich nutze das wbb4.1 mit aktivierten seo links.
    Die SB macht beim nachladen (also nur wenn ne neue nachricht kommt, nicht beim seiten refresh) dann aus allen links zum user Profil nen domain.tdl/index.php/User/1234, was ungültig ist da der korrekte link domain.tdl/user/1234 lautet.
    Das hat mich dann genervt und wurde entsprechend angepasst^^

  • Doch, spielt es. Unerwünscht sei mal dahingestellt, jedoch geht es hier um eine kostenpflichtige Erweiterung, die niemand anderes supporten darf als der Hersteller selbst (außer, er gibt sein Einverständnis dazu).

    Scheint hier aber egal zu sein......soviel zum Thema

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!