Emoji-Unterstützung (utf8mb4)

  • Hallo,


    für zukünftige Versionen würde ich mir eine Emoji-Unterstützung wünschen. Viele User mit Smartphone verweden einfach die Smileys, welche die interne (Soft-)Tastatur anbietet.

  • Vor dem WCF 2.2 wird es das nicht mehr geben und ob es das mit dem WCF 2.2 geben wird, ist auch fraglich, da noch sehr viele Hosts auf MySQL 5.1 laufen, wogegen utf8mb4 erst ab MySQL 5.5 unterstützt wird.

  • Ist klar, dass es jetzt mit einem einfachen Patch nicht gehen wird. War eher ein Vorschlag in die Zukunft.


    Außer Acht lassen sollte man es aber auf keinen Fall. Viele meiner (mobilen) User nutzen überhaupt nicht die Forensmileys, sondern direkt die von der Tastatur (was auch viel bequemer ist).


    Invision setzt seit Version 4 ebenfalls auf utf8mb4, aktuelles Wordpress auch.


    P.S.: Bitte den Thread in das WCF-Forum verschieben. :)

  • Ich schließe mich dem Wunsch an. Aus den im Startbeitrag genannten Beiträgen, aber auch weil ich auch am Desktop immer wieder Emojis benutze, sei es auf Twitter, Facebook oder sonst wo. Das betrifft also nicht nur Mobil-Nutzer.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Achja, ich möchte noch einen Punkt einbringen in Bezug auf den Einwand, dass MySQL 5.5 nicht von jedem Server unterstützt wird: ich denke, dass gerade Wordpress eine Software ist, an der man sich orientieren kann, wenn es um die Server-Kompatibilität für ein Massenprodukt geht. Ich denke, dass wenn Wordpress diese Unterstützung anbietet, es mit der Kompatibilität so schlecht nicht aussehen kann.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Das bezog sich auch eher auf den Vorschlag zur Umstellung auf utf8mb4. Denn das Wordpress speichert die Emojis NICHT als 4-Byte-Zeichen in der Datenbank, sondern verwendet emojione. Das ist ein himmelweiter Unterschied ;)

  • Wenn es eine Lösung ohne irgendwelche Kompatibilitätsprobleme gibt, ist das ja noch besser. Davon war in deinem vorherigen Beitrag nichts zu lesen, das klang sehr nach Voraussetzung zur Unterstützung. Die Umstellung auf utf8mb4 wurde hier ja nicht vorgeschlagen. ;)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Oh. Den Thementitel sollte man auch lesen. Danke für den Hinweis. :D

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Wo is das Problem die emojiicons so einzuführen wir es wordpress macht?


    Warum wird hier der spezielle datenbanktyp erwähnt?

  • Was meinst du mit "jeder mit seinen eigenen Smileys daherkommt"?

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Kannst du das nun beantworten oder nicht? Wäre dein Beitrag klar, hätte ich ja nicht nachfragen müssen. Wieso sollte "jeder mit seinen eigenen Smileys daherkommen"? Was meinst du damit?

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited once, last by Cadeyrn ().

  • Die Tatsache, dass nicht jeder mit seinen eigenen Smilies her kommt, sondern mit einem fest definierten Set an Smilies, die nicht in der Software hinterlegt sind.

  • Emojis sind keine "eigenen Smileys", sondern ein Zeichen wie z.B. "A" oder "1" oder "." etc. Je nach Schriftart können die natürlich anders aussehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!