Likes im Pluginstore sind durcheinander

  • Affected App
    WoltLab Suite Filebase



    Benutzergruppen in Mitgliederliste verstecken hat in der Übersicht 8 Likes, ruft man den Eintrag auf sind das aber 19:



    woltlab.com/pluginstore/file/1715/










    Begriffserklärung 2 hat gar keine Likes, im Eintrag selbst aber +12 usw…



    Ist aber nicht bei jedem Eintrag so, teilweise passt es auch.

    www.cls-design.com
    Alle Stile jetzt auch in limitierter Stückzahl für WBB 4.1 (ノ´ヮ´)ノ*:・゚✧

    • Official Post

    In den Auflistungen wird nur die Statistik (Anzahl Kommentare, Downloads, Bewertungen usw.) der letzten 90 Tage aufgelistet. Auf der Detailseite sind dann die absoluten Werte zu sehen, schließlich soll man sich dort alle Bewertungen / Kommentare auflisten lassen können. Siehe auch: Detailverbesserungen

  • Um ehrlich zu sein, ich finde das absolut verwirrend und Schwachsinn - zumal ich keinen Hinweis darauf finde, weshalb man davon ausgehen kann, dass die Werte absolut sind und nicht in den letzten x Tagen.

  • Zumal das irgendwie auch sehr gut bewertete Plugins auf gewisse Art diskreditiert, da ein Plugin wesentlich besser bewertet sein kann, als in der Übersicht ersichtlich. Als Beispiel mein Nutzungsbestimmungen-Plugin. Eines der bestbewerteten Erweiterungen im Store. In der Übersicht wird aber lediglich ein Like angezeigt.

    • Official Post

    Das ist grundsätzlich richtig, ich wüsste aber nicht, wie man das anders realisieren sollte, wenn man eine zeitlich beschränkte Statistik in den Auflistungen haben möchte. Die Funktion kann sich übrigens jeder selbst in der Administrationsoberfläche konfigurieren. Standardmäßig hat man weiterhin überall absolute Statistiken.

  • Die Funktion kann sich übrigens jeder selbst in der Administrationsoberfläche konfigurieren.


    Dann möchte ich vorschlagen, dass es zumindest hier im Pluginstore "zurückkonfiguriert" wird. Denn der "Otto-Normal-Pluginstore-Besucher" steigt da unter Garantie überhaupt nicht durch.

  • Ach so, jetzt wird es klar:


    Übersicht: Modern Shoutbox: 209 mal verkauft
    Eintrag: 1.631 mal verkauft


    und prinzipiell finde ich das auch besser. Aber das sollte dann auch irgendwo stehen:

    • Meistverkaufte Dateien der letzten XX Tage
    • Umsatzstärkste Dateien der letzten XX Tage

    usw.


    Sonst versteht man das einfach nicht. Mir ist das auch erst aufgefallen als ich das Portal gesehen habe:


    https://pluginstore.woltlab.co…list/1200-endanwendungen/


    Das hat -2 aber absolut eigentlich eine positive Bewertung.



    Eine Idee wie man das in der Übersicht kommunizieren könnte habe ich aber auch nicht.

    www.cls-design.com
    Alle Stile jetzt auch in limitierter Stückzahl für WBB 4.1 (ノ´ヮ´)ノ*:・゚✧

  • Die Funktion haben wir doch primär gerade wegen dem Plugin-Store eingebaut ;)


    Au weia. Dann muss da aber noch ein wenig dran gefeilt werden. Ich weiß ja nicht, wie Andere das so sehen, aber ich finde das in der Umsetzung nicht zu Ende gedacht.

  • Was ist bitte an "Funktion blöd, bitte abschalten" konstruktiv? ;)


    Das schrieb ich in keiner einzigen Silbe ;)


    Und gerade wenn diese Funktion mehr oder weniger für den Store gebaut wurde, werdet ihr schon wissen, wozu die am Ende gut sein soll. Wenn sich mir irgendwann der Sinn und/oder Mehrwert für den User erschließt, kann ich auch mehr Vorschläge einbringen (wobei ich natürlich die Erklärung dazu hier gelesen habe).

  • Fiktives Szenario: X kauft sich eine gebrauchte WBB3-Lizenz und hatte vorher nichts mit diesem Forensystem zu tun. Er möchte sich einen Überblick verschaffen, was es alles so an Plugins für sein WBB gibt, ruft den Plugin-Store auf, wählt Plugins, filtert nach WBB3.1/WCF1.1 und erhält den völlig falschen Eindruck, dass das meistgeladene Paket gerade 4 Downloads hat und das bestbewertete gerade mal 3 Likes.


    Für ältere Versionen eine sehr unglückliche Lösung.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Allgemein sehr unglücklich. Wenn das nicht eindeutig gekennzeichnet ist, dann bringt das einfach nur einen sehr schlechten Eindruck.

  • M. E. wäre es aus den oben genannten Gründen wünschenswert, die für die Anzeige herangezogenen Zeiträume separat für jede Kategorie einstellen zu können.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!