Geburtstage von Jedermann kann jeder User im Kalender sich anzeigen lassen

  • Hallo,


    ich bin gerade darüber erschrocken dass die Privatspäre Einstellung für das Feld Geburtstag:


    "Wer kann das Feld bearbeiten: Eigentümer"
    "Wer kann das Feld sehen: Eigentümer und Administrator"


    nicht greift. In den Allgemeinen Einstellungen der User gibt es das Auswahlfeld, dass alle Geburtstage aller User im Terminkalender angezeigt werden. Und es ist völlig wurst ob das ein geheimes Feld ist, da erscheint dann auch für jeden User das Geburtsdatum. Das geht ja gar nicht!

    VG Regs

  • Was ist der "Terminkalender"? Im WBB4.1 ist mir eine solche Funktion nicht bekannt. Könntest du den Community Calendar mit gemeint haben. Wenn ja, dann ist das wohl eher ein Problem der Erweiterung und nicht des WBB.

  • Die Funktion der Anzeige im Kalender wird im Profil unter Allgemein angezeigt und betrifft - richtig - den Community Calender von Woltlab in der aktuellen Version.


    Wo der Fehler liegt ist mir bisher nicht bekannt.


    Aber er stellt ein haarsträubendes Datenschutzrechtliches Problem dar wenn die User das Feld ausfüllen in dem Glauben, diese Daten könnten nur sie und der Admin sehen.


    Aber vielleicht habe ich ja auch etwas übersehen. Kann das Problem von Euch verifiziert werden?

    VG Regs

  • Ja, es gibt da noch ein weiteres Problem - trotz korrekt eingestellter Rechte.


    Im Dashboard werden die Geburtstage auch angezeigt. Man kann dann bei mir zwar nicht darüber in den Kalender springen, da ich den Kalender nur für registrierter User öffne. Aber da liegt bezüglich der Rechte definitiv ein Fehler vor.


    Am besten als Fehler im entsprechenden Unterforum melden. Mir scheint der Kalender aktuell sowieso noch recht buggy zu sein.


    Grüße CCFF

  • Ja die Rechte sind alle vergeben.


    Bei diesem Bug ist bei mir leider Alarmstufe Rot - ich bastele auch gerne im Code aber ein flotter Fix wäre mir jetzt am liebsten. Und wenn es erstmal nur so aussieht, dass ich die Auswahlbox im Profil lösche. Wenn ich weiß wo die zu finden ist, kann ich das ja schon mal machen bis das Problem gefixt ist.

    VG Regs

  • Liebe Kollegen,
    verstehe eure Meinung und Bitte um Abhilfe.
    Möchte aber zu bedenken geben, besonders in Hinsicht einer Änderung seitens Woltlab (Fixen), daß es jetzt nicht gleich ins Gegenteil verkehrt wird.
    Persönlich bin ich zufrieden mit der gegenwärtigen Lösung. Ich möchte gerne weiterhin die Geburtstage angezeigt haben, im Forum, wie auch in der Community/Dashboard. Dies erhöht das Nutzererlebnis, zumindest in meinem Forum.
    Die Nutzer entscheiden in ihrem Profil selbstständig ob sie Geburtstage angezeigt haben möchten, oder nicht.
    Dabei nutze ich ebenfalls den Community Kalender, habe also die gleiche Umgebung wie ihr.
    Eine Auswahlmöglichkeit in Bezug auf das Anzeigen wäre doch für alle die beste und gerechteste Lösung.
    Viele Grüße

  • Wenn das Geburtstagsfeld nur vom Eigentümer und Aministrator gesehen werden darf und das bei der Anmeldung auch so gesehen, bestätigt und ausgefüllt wird ist es ein Horror wenn sich heraus stellt, dass sich jeder über die höchstpersönlichen Daten der anderen Mitglieder informieren kann.


    Um etwas anderes geht es hier nicht dukemaster05. Lediglich um die fehlerhafte Rechtevergabe. Wenn die Funktionalität hergestellt wird, ist Dein Forum doch in keiner Weise beeinträchtigt. Und auch nicht, wenn ich ein Stückchen Code bei mir entferne ;)

  • So gesehen absolut korrekt.
    Gebe nur zu bedenken, von der technischen Seite abgesehen, die wirklich umgesetzt werden sollte, oder muss, frage ich mich, wenn ich die Geburtstage nicht gesehen haben will, wieso nicht gleich auf freiwillig setzen bei der Registrierung, oder Geburtstage ganz rauslassen. Naja, lach, führt nun zu weit.
    Wie gesagt, verstehe deine Intentionen und den Wunsch der Abhilfe, was auch getan werden sollte, für alle, denen es wichtig ist, und das ist absolut okay und nötig.


    Viel Erfolg und Grüsse

  • Vielleicht weil die Anmeldung erst ab einem bestimmten Alter möglich sein soll?


    Oder auch zur Verifizierung bei Urheberrechtsproblemen?


    Aber das gehört eigentlich nicht hierher, es geht hier lediglich darum dass die gesetzten Rechte auch vom Programm umgesetzt werden.

  • Das ist ein Bug, oder? Gibt es einen Möglichkeit das schnell zu fixen bevor ein Update kommt?


    Melde das Verhalten doch bitte zunächst mal als Fehler, damit WoltLab formal Kenntnis erhält und reagieren kann.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ich habe schon mit Andrea Berg kommuniziert und eine Meldung über das Meldeformular gesendet (verschieben).


    Leider ohne eine Reaktion bisher. Ich bemühe mich gerade, die Templates manuell zu säubern.

    VG Regs

  • Um welche Kalenderversion geht es? Da das ganze Thema im falschen Bereich (WBB 4.1) angesiedelt ist, ist die konkrete Version leider nicht ersichtlich.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Deine Antwort ist leider nicht eindeutig. Die aktuelle stabile Verkaufsversion 2.0 oder die Testversion 2.1 RC1?


    Ist ja echt ne schwere Geburt, diese Auskunft zu erlangen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Wenn ich nichts übersehen habe, kann das nicht generell durch den Administrator entschieden werden, sondern nur von jedem Benutzer selbst in seinem Profil. Dort gibt es die Auswahl, ob keine, alle oder nur die Geburtstage der Benutzer angezeigt werden sollen, denen der jeweilige Profilinhaber folgt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!