Ladezeiten weiß nicht mehr weiter.

  • Guten Abend Woltlab community.


    Ich habe nun nach längeren zeit ein webspace von OVH. Wir hatte die homepage mal selber gehostet, aber da wir viele ddose hatten sind wir dann zu ovh.


    So mal rande ;)


    So nun zu mein eigendlich Problem. Die Ladezeiten sind extrem in letzer zeit oder mir ist das noch nicht so aufgefallen. Aber da meine user sich langsam beschweren habe ich nach forschungen betrieben.


    Momentan ladet die homepage bald über 15 Sek. Allein 7sek bis der server überhaubt mal ne byte sendet.


    für genauere infos. http://www.webpagetest.org/result/150516_EV_QTB/


    Meine homepage (community) http://area-community.net.


    So neben infomation. Webspace ist bei OVH und der Mysql server selber gehostet mit ein root.


    Könnt ihr mir helfen? ich weiß nicht obs an Plugin (wbb4) liegt oder einfach der server sau langsam ist. Oder sogar der Mysql server?
    Habe bereits ein Ticket offen bei OVH der zeit genau 4tage nicht beantwortet wurde.


    Liebe grüße.

  • Danke fürs erste!


    okey sehe ich ein kann es ja mal raus machen. Aber ob das problem ist. laut analyse hat er dafür 71 ms gebraucht.


    bzw bilder werden mit neuen style geändert.

  • Neben der oben genannten Werbeeinblendungen noch eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist... Du verwendest den Apache-Webserver. Hier würde sich nginx empfehlen. Auch der Einsatz von Memcached oder APCu dürfte da noch was reißen.

  • Servus, Danke für deine antwort


    Leider nignx und Memcached oder APCu werden von OVH nicht angeboten oder unterstützt. Die idee hatte ich auch schon. Nur leider kann ich das nicht testen.


    Ist nur die frage obs wirklich an OVH liegt. Da bin ich mir nicht sicher. Würde viel weiter sein wenn die mal antworten würden. :I

  • Servus,


    Klar kann man.


    Also früher (1jahr) hatte ich alles selber gehostet mysql homepage ect. Da wir dann letzter zeit häufiger die homepage geddost wurde und immer offline war durch null routing.
    Habe ich mir ein server gesucht wo ddos schutz dabei ist.


    Alles klar da kamm OVH mit ihrem tollen webspace angebot. Da dachte ich mir okey teste ich das mal. So alles eingerichtet und festgestellt das OVH mysql anfragen von ausen verbietet. Nur von OVH raus geht. Leider wusste ich das vorher nicht^^


    So da hatte ich ein Problem da meine GameServer viele daten von Forum bekommt (stettigs, ect gamesachen halt eben).


    Jetzt haben wir mysql (ssd) extern am laufen. Soweit zu gut.


    @bdz


    Habe mit OVH gesagt das ca 1000-1500 user drauf sind +/- sie meinten das Shared Hosting Pro2014 ausreichen wird.

  • EDIT: So habe raus gefunden das ihrgen was mit OVH und MYSQL was nicht stimmt.
    Ich halte euch auf dem laufenden :D

  • Habe das Problem gelöst.


    Siehe bilder. Grund was das OVH und mein Mysql max 1MB upload hat. Habe es nun anderst gelöst mit anderer anbieter als test.


    Danke an euch! :)


  • Da du jetzt anscheinend einen eigenen Root-Server hast, würde ich dir zusätzlich empfehlen auf nginx umzusteigen, da so deine Webseite noch ein Stück performanter wird.