UserAvatarAction,UserAvatarEditor

  • 1.
    Klasse: UserAvatarAction
    Methode: fetchRemoteAvatar
    Am Schluss das

    Code
    UserStorageHandler::getInstance()->reset(array(WCF::getUser()->userID), 'avatar');

    muss immer ausgeführt werden, nicht nur wenn das alte Avatar gelöscht wird.
    Wenn ich nämlich ein remote Avatar einfüge, der User davor kein Avatar hatte, sieht das so aus (anhang) (Re-Login, Cache leeren bringt nix)
    Ich muss derzeit manuell nach der fetch Methode die Zeile ausführen.


    1.2
    Ich habe gerade einen noch viel blöderen Fehler gefunden:
    Man übergibt einen userEdtitor, damit man quasi jeden Benutzer bearbeiten kann, aber dann wird WCF::getUser() teilweise benutzt. Dann sollte man lieber die userID des editors benutzen.


    2.
    UserAvatarEditor:
    Methode: deleteAll
    Wenn count($objectIDs) == 0, dann wirft die Methode ein PHP Warning, weil str_repeatals 2. Parameter -1 hat, was falsch ist.
    Eine Überprüfung, ob 0 wäre sinnvoll.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!