Editor: Smilies/Dateianhänge/Einstellungen-Reiter zum Standard machen können

  • Hallo,


    ich fände es gut wenn man einen der genannten Reiter zum Standard machen könnte so dass dieser immer erscheint wenn man auf ein Thema antwortet... ich persönlich würde dann z.B. den Smilies-Reiter direkt einblenden.


    Gruß,


    Afox

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  • Code
    <li data-name="smilies" style="display: inline-block;" class="active"><a>Smileys</a></li>


    Wenn du Class="active" mit eingibst dann werden die smilies sofort mit angezeigt.
    Müsste man sicherlich nur bei den stilen in den CSS Anweisungen mit angeben.


    Für Dateianhänge:

    Code
    <li data-name="attachments" style="display: inline-block;" class="active"><a>Dateianhänge</a></li>




    Für Einstellungen:

    Code
    <li data-name="settings" style="display: inline-block;" class="active"><a>Einstellungen</a></li>
  • ah ok, vielen Dank. Du sprichst aber schon von dem WBB 4.1 mit dem Redactor, richtig? ^^ Habe es noch nicht installiert deshalb kann ich es noch nicht testen :whistling:

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  • Für das WBB 4.0 werden ja keine Vorschläge mehr angeommen. Dachte du meinst nun automatisch das WBB 4.1
    DU kannst es auch noch gar nicht testen, da die öffentiche beta noch nicht angefangen hat (zumindest nicht mit dem WBB 4.1).
    Man kann bisschen schon testen wenn man sich "einfach" das WBB 4.0.8 rein installiert ins WCF 2.1 und dann schon den Redactor dort nutz.
    Aber du kannst es hier ja einfach mal mit deinem browser und den Entwickler tools testen.

  • Müsste man sicherlich nur bei den stilen in den CSS Anweisungen mit angeben.


    Wie willst Du eine Klasse per CSS vergeben? Wenn es auf diese Weise geht, dann allenfalls per JS oder Templateänderung.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Theoretisch könnte das mit CSS tatsächlich gehen. LESS erlaubt es ja z.B. Klassen als "Eigenschaft" eines Selektors zu übergeben ...


    CSS
    selektor {
    .active;
    }


    Der Selektor selektor kriegt dann die Eigenschaften der Klasse active. Mit ein wenig Trickserei kann man da bestimmt was machen. Wie gesagt: Ich hab's nicht getestet, ist nur mal ein gedanklicher Einwurf. :P

    98% aller PC Probleme sitzen direkt davor.

    • Official Post

    Dahinter steckt mehr, damit das einwandfrei funktioniert muss data-preselect auf dem .messageTabMenu-Element entsprechend gesetzt werden.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • und jetzt nochmal für "Dummies" wie mich den kompletten Code, bitte :) oder geht das doch nicht?

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!