Webhoster Sammelthread

  • Wow das Webhoster Thema ist ja schon ziemlich groß. Ich hab mich für linevast entschieden ... bisher bin ich aber nicht so zufrieden von der Leistung. Support ist Top, aber die Leistung hmm ... dachte da kommt mehr Power :/

  • Hallo aus Marburg,


    ich habe ein Problem:

    Meine SQL-Datenbank bei 1und1 IONOS hat eine max. Größe von 1024 MB (SQL-Express DB vermute ich mal)

    Die Tatsächliche Größe meiner SQL-DB beträgt derzeit bereits 1049 MB und somit werden andauernd Fehlermeldungen generiert!

    Eine Nachfrage bei 1und1 ergab, dass die Größe NICHT erhöht wird.


    Eine erste Marktsichtung ergab als möglichen Provider die Contabo GmbH, dieser Provider teilte mir aber auf Nachfrage mit, dass auch sie die SQL-DB Größe nicht erweitern.

    Dort hat man mir (wieder) einen Server angeboten, den ich selber Administrieren könnte, aber dazu habe ich einfach KEINE ZEIT!

    Deren Managed Server (2 Stunden Support / Monat inklusive) kostet mich 50 € im Monat.

    Aber warum soll ich für was Bezahlen, was ich eigentlich nicht nötig habe / brauche?


    Bei Netcup bin ich bisher (per Telefonanfrage) fündig geworden, warte aber noch auf die Bestätigung, dass die SQL-DB Größe >1024 MB ist!


    Kennt Ihr noch einen Provider der die SQL-DB Größe bei Webhosting nicht auf 1024 MB begrenzt hat?


    Danke im voraus

  • Bei Strato gibts wohl Pakete mit 1 und 2 GB, musste mal checken.


    Von Wohnzimmerhostern würde ich Abstand nehmen.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

    Edited once, last by TheSonic ().

  • Aber Strato gehört auch zum Wohnzimmerhoster. Also Abstand nehmen.


    Webhosting ist total langsam dort und die Server sind auch der letzte Schrott. Wahrscheinlich bekommen Neukunden erstmal Müll und wenn man den Mund aufmacht bekommt man einen halbwegs vernünftigen Server.

  • ie Server sind auch der letzte Schrott.

    Handelt es sich nur um eine unbelegbare/unqulifizierte Meinung oder kannst du das belegen... ? Und Strato = Wohnzimmerhoster, jungejunge.


    SoftCreatR Wie gross sind bei Hetzner die DBs, das wollte der Schreiber ja wissen.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Schau mal bei World4You oder Hosttech. Ich hab bei World4You eine Seite mit 2.8GB Datenbank auf meinem Webspace laufen. Bei World4You muss man allerdings für InnoDB ein bisschen aufzahlen, wieso auch immer.

  • Also ich Oute mich mal. Ich hatte mal bei Strato einen Server und mein ehemaliger Chef hatte dort Webspace.


    Und Ps. Junge Junge wie man in den Wald hinein ruft, so kommt es zurück.

    Ich hab dem Fragesteller eine Antwort gegeben, woraufhin von dir eine nicht-zielorientierte Antwort kam. Ja und, toll das du einen Server hattest.. nen VPS für 5 Euro mit 28 Minecraftinstanzen? Glückwunsch. Naja, wie ich schon schrieb sind die hochpreisigen Server schon tauglich... Du empfiehlst halt jedem All-ink... Ich mach dich deshalb auch nicht jedes Mal mit blöden Sprüchen an.... (Zu mal ich Strato Webhosting nicht empfehle, da ich nur Server habe...aber da er bei Ionos glücklich war und nur die DBGrösse das Problem war, habe ich mir erlaubt, die Info zu posten)


    Manchmal ist weniger mehr, zu mal dein Beitrag absolut 0 Information für den Fragesteller hatte.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Ich hab dem Fragesteller eine Antwort gegeben, woraufhin von dir eine nicht-zielorientierte Antwort kam. Ja und, toll das du einen Server hattest.. nen VPS für 5 Euro mit 28 Minecraftinstanzen? Glückwunsch.

    Du hast auch immer auf alles eine Antwort oder? Was eine Arroganz hier manche Ausstrahlen ist schon bemerkenswert.

    Ich mache keine Fehler.......

    Ich erschaffe Katastrophen

  • Du hast das Wort Wohnzimmerhoster verwendet und das ist Strato auch. Du brauchst Dich da jetzt nicht mit Ausreden verteidigen. Und garantiert keinen VPS für 5 euro. Das nun ins lächerliche zu ziehen brauchst Du auch nicht. Es geht ja diesmal nicht um deine 3 Buchstaben.

    • Official Post

    Strato als "Wohnzimmerhoster" zu bezeichnen ist schlicht grober Unfug, ob man mit der Qualität der angebotenen Leistungen zufrieden ist oder nicht, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Ein Garagenhinterhof-Hoster (so nenne ich die "Wohnzimmerhoster") sind eine ganz andere Kategorie, insbesondere zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie mehr in Richtung "One Man Show" gepaart mit Reselling gehen.


    Was genau T1N0 und mcburn allerdings dazu bewegt, hier wieder vollkommen unnötig anzustacheln, ist mir allerdings nicht klar. Vielleicht wird es mal Zeit für eine kleine Auszeit, um den Kopf frei zu bekommen? Falls nicht, bitte ich mit Nachdruck darum, auf persönliche Anfeindungen zu verzichten, die sind einfach völlig inakzeptabel.

  • Vielleicht wird es mal Zeit für eine kleine Auszeit, um den Kopf frei zu bekommen? Falls nicht, bitte ich mit Nachdruck darum, auf persönliche Anfeindungen zu verzichten, das ist einfach inakzeptabel.

    Dann sollte hier auch einige andere mal eine Auszeit bekommen. Ich denke mal auch an eine Kollegen der hier auch Anfeindet. Nicht nur auf T1N0 einschiessen gelle.

    Ja ja ich weiss ich soll den Mods nicht sagen wie sie was zu tun haben. Aber ich denke das diese Anfeindungen nicht nur von einer Seite her rühren.

    Und ich finde es doch auch sehr daneben hier EINEM (ich korrigiere) ZWEI Usern dann mit einer Auszeit zu drohen.













    Und wieder ein Grund mehr warum ich den Dislike Button hier vermisse.........

    Ich mache keine Fehler.......

    Ich erschaffe Katastrophen

    Edited 2 times, last by mcburn ().

  • Alexander Ebert

    Achso aber andere Hoster wie 1&1 als Wohnzimmerhoster zu bezeichnen ist völlig in Ordnung. Ich muss mir vorwerfen lassen einen 5 Euro VPS Verwendet zu haben? Aber das wird ja anscheinend überlesen. Da ist es kein Wunder das ich das nicht auf mich sitzen lassen. Gut vielleicht hätte ich darauf einfach nicht mehr reagieren sollen.

  • Mein absoluter Favorit war früher Domainfactory. Früher. Vor der Übernahme durch Hosteurope und GoDaddy. Webgo, mein neuer Webhoster, kann leistungsmäßig absolut überzeugen, aber die Kundenoberfläche ist einfach optisch und technisch stark veraltet. Da wurde man bei Domainfactory echt verwöhnt. Und dabei haben die auch bereits seit Jahren nichts Großes mehr verändert.

    • Official Post

    Achso aber andere Hoster wie 1&1 als Wohnzimmerhoster zu bezeichnen ist völlig in Ordnung.

    Davon lese ich hier nichts, die Aussage von TheSonic war mit einem Absatz getrennt und in der Formulierung allgemein gehalten, ein Bezug zu 1&1 kann ich dort nicht erkennen? Besteht hier vielleicht die Möglichkeit, dass die Aussage schlicht anders interpretiert wurde?

    Gut vielleicht hätte ich darauf einfach nicht mehr reagieren sollen.

    Bingo! ;)


    7. Nicht jede Schlacht verdient es, geschlagen zu werden

    […]

    Sollte dieser Fall eintreten, ist es ratsam sich darauf zu einigen, dass man sich uneinig ist, und das Thema damit abzuhaken, zu einer Einigung wird es in keinem Fall kommen. Im Gegenteil, durch das Wiederholen der immer selben Argumenten kommt es oftmals zu vermeidbaren Konflikten, bei denen keine Seite etwas gewinnen kann. […]

  • Ich hab 1&1 nicht als Wohnzimmerhoster bezeichnet, sondern von diesen hier abgeraten.


    Ich teile die Definition dieses Begriffes mit Alex, wollte hier aber auch nicht selbige nennen. Allein begrifflich passt das Wort nicht zu 1&1, Strato, Hetzner, etc. ..


    Ich hab schlicht geschaut, ob Strato das anbietet, was der Fragende will...., wie Sascha bei Hetzner. Ich weiss ehrlich nicht, wo das Problem liegt. Ob die Dienstleistung passt, mag variieren.


    Ich bin jetzt raus hier.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

    Edited once, last by TheSonic ().

  • Besteht hier vielleicht die Möglichkeit, dass die Aussage schlicht anders interpretiert wurde?

    Das kann gut sein. "Von anderen Wohnzimmerhostern" könnte man viel herausleiten. Aber 1&1 hat ja nicht nur Server, sondern auch Internet und Telefon. Daher kann man es gut zu 1&1 ableiten, andernfalls meint er alle anderen Anbieter, dann würde genauso 1&1 wieder dazu zählen.


    Wie auch immer TheSonic Sorry :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!