Ihre Sitzung ist abgelaufen, bitte loggen Sie sich erneut ein.

  • Bei mir kommt der Fehler auch aber nicht wenn ich einen zweiten Tab von meiner Seite geöffnet habe.


    Sonder bei mir ist es egal auf welcher Seite ich gehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • Vermutlich habe ich zwischenzeitlich auf einen internen Link geklickt, der im HTTP-Format gepostet wurde (und ich bin per HTTPS (SSL) unterwegs).

  • Umso mehr ein Grund für meinen Vorschlag.


    Ansonsten konnte ich jetzt komischerweise keine weiteren Auslogger bei mir selbst feststellen. Ich kann mir aber nicht erklären, wieso das anfangs so war. Ich habe eigentlich nichts verändert. Das Feedback meiner User muss ich mir noch durchlesen. Der Bug-Thread nach dem Update hatte nach 48h 250 Postings. ;)


    Edit: Warum hast du dein Posting gelöscht?

  • Ich habe Alexander auch meine Zugangsdaten zugesendet.. Firefox 27.0.1 - ich glaube aber, es ist Browserunabhängig..


    Bei mir tritt es extrem oft auf, wenn ich auf Themen antworte.. die Zusammenhänge kann ich noch nicht genau nachstellen - ggf. wenn ich von woanders (einem anderen Tab) was rüberkopiere / in einem anderen Tab irgend was anderes lade (sind aber externe Seiten.. hat nichts damit zu tun, daß ich im anderen Tab auch das Forum öffen hätte - dem ist nicht zwingend so)..


    Fehler kommt dann immer, wenn ich die neue Antwort absenden möchte..


    WICHTIG: ich kan den absenden knopf dann klicken, sooft ich will.. der fehler kommt (ist er einmal da) immer wieder! Erst ein kompletter Reload der Seite (Strg+R) hilft dann - da ist dann aber natürlich die frisch geschriebene Antwort wieder komplett weg (wenn man sie vorher nicht im Quellcode-Editor-Fenster komplett kopiert)


    Gruss

  • Das Label Behoben und 2.0.3 soll wohl darauf hindeuten das eine Lösung in der neuesten wcf-Version ausgeliefert wurde.Falls dem so ist,so muss ich leider sagen das es nicht der Fall ist.Die Sache mit den abgelaufenen Sitzungen gibt es immer noch.Zu dem kann ich seit neuesten in der mobilen Version (Chrome) nicht mehr scrollen-mit anderen Browsern funktioniert das allerdings.Fraglich ist hierbei allerdings,ob es ein wcf oder Browser-Problem ist.


    Deshalb nochmals meine Frage ob dies gefixt wurde oder es schlichtweg im wcf 2.x.x nicht lösbar ist.


    MfG
    AP


  • habe es auch immer noch so und auch das gleiche problem

  • Bei mir besteht das Problem immer noch. :(


    Egal was ich versuche.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome

  • führt doch mal alle bitte die Auflistung eurer Plugins fort (siehe meine Antwort dazu) und gleicht das mit meiner Zusammenfassung mal ab..


    Sodaß wir dann mal schauen können, welche Plugins wir evtl alle gemeinsam haben oder wo die Überschneidungen sind.. damit sich dann jmd mal diese Plugins vornehmen kann und untersuchen kann..


    Ich kann selbst leider nicht erkennen, ob es eher ein WBB4 Problem ist oder ein Plugin-Problem..


    @UdoZ : kann das Problem irgendwie von Deinem UZ Willkommens Plugin kommen? Da dies viele drauf haben mit dem Problem? Evtl kannst Du das selbst am besten abschätzen?


    Gruss

  • Hier meine Liste der Plugins---->



    MfG
    Andi

  • So hier meine installierten PlugIn

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald
    [Gründer vom Tourneo-Forum - Das Forum für die Ford Tourneo Familie] [Testforum: https://beta.tourneo-forum.de]

    Meine Browser: PC LINUX ZorinOS 15.3 : EDGE Version 88.0.680.1 (Offizielles Build) dev (64-Bit) | SAMSUNG NOTE9 : Firefox & EDGE | CarPC Dasaita HA5225 : Chrome


  • @UdoZ : kann das Problem irgendwie von Deinem UZ Willkommens Plugin kommen? Da dies viele drauf haben mit dem Problem? Evtl kannst Du das selbst am besten abschätzen?


    Grundsätzlich schließe ich hier gar nichts aus ;)
    Aber ich kann es mir nicht vorstellen. Das ist doch nur ein EventListener auf die Registrierung, der eine Nachricht schickt.

    Gruß, Udo

  • So wie ich das sehe,hat ja auch nicht jeder das Willkommens-Plugin von UZ.Ich z.Bsp. hab das Abwesenheits-Plugin.Aber es ist schon auffällig das so gut wie jeder,der seine Plugins hier einmal gelistet hat,etwas von UZ installiert hat.Kann natürlich auch nur ein dummer Zufall sein-also nicht falsch verstehen,UdoZ.


    Gruß,
    Andi

  • So wie ich das sehe,hat ja auch nicht jeder das Willkommens-Plugin von UZ.Ich z.Bsp. hab das Abwesenheits-Plugin.Aber es ist schon auffällig das so gut wie jeder,der seine Plugins hier einmal gelistet hat,etwas von UZ installiert hat.Kann natürlich auch nur ein dummer Zufall sein-also nicht falsch verstehen,UdoZ.


    Gott bewahre, ist überhaupt kein Problem.
    Ich halte es für Zufall, bzw. für eine Folge der vielen Nutzer meiner Plugins; da sind naturgemäß einige auch von diesem Problem betroffen. Die Willkommen-/Geburtstags-Plugins werden auch nur bei Registrierung aktiv, bzw. wenn der entsprechende Cronjob läuft. Und das Abwesenheits-Plugin kam deutlich nach den Problemen.

    Gruß, Udo

    • Official Post

    Ich kann mir das ganze nicht wirklich erklären, wenn ich jeweils mit unterschiedlichen Browsern (Chrome, Firefox, Opera und Internet Explorer) es in den jeweiligen Foren anschaue, so stelle ich dieses Problem nie fest. Selbst wenn ich den Browser einfach mal eine Stunde im Hintergrund offen lasse, funktioniert alles wie es soll.


    Auffällig ist hierbei, dass es überwiegend von Nutzern von Firefox berichtet wird, aber bislang konnte ich keinen Zusammenhang erkennen.


    Angesichts der Tatsache, dass ich das Problem noch nie selbst erlebt habe, erscheint mir ein Plugin als Ursache am Wahrscheinlichsten. Erst kürzlich gab es ein Problem mit einer Shoutbox, die auf Grund eines Fehlers dazu führte, dass Sessions indirekt ungültig wurden. Dazu kommt auch noch die Tatsache, dass das Session-System mit dem von WCF 1.x identisch ist.

  • Angesichts der Tatsache, dass ich das Problem noch nie selbst erlebt habe, erscheint mir ein Plugin als Ursache am Wahrscheinlichsten. Erst kürzlich gab es ein Problem mit einer Shoutbox, die auf Grund eines Fehlers dazu führte, dass Sessions indirekt ungültig wurden.


    Ist denn geklärt, wo konkret es zum Fehler kommt? Ist es tatsächlich das Session-System?

    Gruß, Udo

    • Official Post

    In dem konkreten Fall war es die Art und Weise wie die Avatare der Autoren angezeigt wurden. Es wurde pauschal die URL zum Avatar genommen und 1:1 in der Datenbanktabelle gespeichert.


    Bei Gravataren erfolgt der Download des Avatars zur Laufzeit über eine Unterseite des WCF, sobald das Gravatar lokal vorliegt wird es auch als Grafik direkt referenziert. Nun kann es sein, dass ein Nutzer keine Cookies erlaubt und dementsprechend immer die Session-ID an Links angehangen wird, auch an die Seite die das Gravatar herunterlädt. Im konkreten Fall war also die Avatar-URL mit Angabe der Session-ID in der Datenbanktabelle hinterlegt.


    Diese Konstellation führte dann dazu, dass der Browser versucht hat diese Seite im Hintergrund aufzurufen mit Angabe einer Session-ID die nicht der eigenen entspricht. WCF überprüft dann die Angaben und stellt fest, dass die Session-ID gar nicht passt und nimmt daher an, dass die Session abgelaufen ist. Die Folge ist nun, dass WCF automatisch eine neue Session erzeugt und wenn man die Option "Angemeldet bleiben" aktiviert hat, wird man in dieser Session auch direkt eingeloggt. Faktisch hatte man aber bereits eine aktive Session die in Folge ungültig wurde. Das Ergebnis war nun, dass die Session nahezu sofortig ungültig wurde.


    --


    Das Ganze konnte ich aber nur aufklären, weil das Problem reproduzierbar auftrat und ich auf Grund der fehlgeschlagenen Request einen Anhaltspunkt hatte. Ab dann war es recht einfach die Ursache zurückzuverfolgen. Das macht es bei den hier vorliegenden Meldungen für mich auch so schwierig, ich kann es schlicht nicht reproduzieren und in den meisten Fällen können es die Betroffenen auch nicht einwandfrei nachstellen. Es ist mir schlicht nicht möglich im Trüben zu fischen, wenn ich nicht mal einen groben Anhaltspunkt habe, wo ich mit der Suche beginnen kann.