Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Na dann, viel Spaß. Gibt's das auch als Prinz Albert?

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Es gibt gefühlt nur noch zwei Themen auf der Welt. Corona und LGBTQ. So wichtig beide Themen auch sein mögen aber bisher war der Smalltalk Mal eine Ablenkung. Wäre begrüßend wenn das so bleibt.

  • Och, als Teil der LGBTQI+ Community kann ich dir gerne damit auch noch aushelfen? ;)

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Dass das Thema Corona langsam auf die Nerven geht, kann sicherlich jeder nachvollziehen. Was aber am Thema LGBTQI+ so nervig ist, musst du dann doch mal erklären :)

  • Oh, packen wir jetzt die kontroversen Themen aus?


    Da bin ich dabei.


    Rosenkohl.


    Ich hasse ihn.

    Milestones:

    • 18.02.2022 19:14 CET: Erste PWA installiert (und es war ausgerechnet YouTube Music)
  • Ich finde ja, wir:innen sollten jetzt anfangen richtig zu Gendern! Das ist für mich eine Herzensangelegenheit!


    Genau wie die LGBTQI+ Gruppierung!





    Kleiner Fakt: eine der beiden Sachen, meine ich nicht ernst... Sondern empfinde es als Blödsinn und teils beleidigend für eben betroffene.

  • Das ist leicht gesagt, aber in der Realität leider nicht wirklich gut. Schwangere müssen zum Beispiel nichts für die Tests zahlen, weil sie nicht geimpft werden können. Stillende können theoretisch geimpft werden, aber kein Arzt will sie impfen (eine Freundin von mir hat das Problem gerade). Die Stillenden müssen also dann die Tests selbst zahlen, weil sie keiner impfen will. Da muss auf jeden Fall noch nachgebessert werden.

    Meine Frau wurde auch geimpft, einmal als stillende Mutter, und wurde dann wieder Schwanger, und hat dann für die Zweitimpfung warten müssen bis sie in der 13. Woche ist. DIe Zweitimpfung hat sich mittlerweile auch bekommen.


    Manche Ärzte machen das nicht, das ist richitg. Bspw der Frauenarzt meiner Frau der kann es logistisch nicht händeln.

    GIbt es bei euch nicht diese mobilen Impfzentren? Bei uns ist regelmäßig ein mobils Impfzentrum noch unterwegs um ohne Termin zu impfen.

    Dort einfach hingehen und sagen du hast dich informiert.


    AUch gerne bei der Studio von der Chartite (embryotox) mitmachen!

    Beobachtungsstudie zu Covid-19-Impfungen in der Schwangerschaft

    Meine Frau macht da auch mit und auch alle ihre Freundinnen.

  • Kennt sich jmd. mit Spam über Google Maps Standortfunktion aus? Ich erhalte seit ein paar Tagen regelmäßig folgende E-Mails:



    Die scheint legitim über Google zu kommen. Bei meinem Account handelt es sich um einen neuen Google-Account, der aber über eine private E-Mail-Adresse registriert wurde (also keine @gmail.com). Standortteilung ist natürlich deaktiviert, aber ich weiß nicht, wie ich diese E-Mails verhindern kann..

  • Apropos blockieren: Lassen sich PayPal-Geldanforderungen irgendwie abschalten? Der Spam darüber geht ziemlich auf die Nerven und wer will schon mal versehentlich einen Geldtransfer in fünfstelliger Höhe bestätigen? Ich sicher nicht. Ich weiß nicht, ob es nicht eh noch eine weitere Bestätigung gibt, aber will es darauf logischerweise auch nicht ankommen lassen… :/

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!