Template::prepend()

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo,

    eine Methode Template::prepend() analog zu Template::append() wäre nicht schlecht, um in Plugins zu ermöglichen, dass der hinzuzufügende Inhalt ganz vorne steht.
    Das garantiert zwar nicht, dass nicht ein weiteres Plugin nochmals einen Inhalt voranstellt, aber die Methode sollte auch nur dann genutzt werden, wenn es wirklich notwendig ist, dass der Inhalt ganz oben steht.

  • PHP
    $template->assign('variable', $variable.$template->get('variable'));

    ;)

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Ja und?

    Wo besteht jetzt der Zusammenhang? Obigen Schnipsel kannst du verwenden, wenn du dein gewünschtes Ziel erreichen willst. Template::append() ist nur eine Abkürzung deines Schnipsels davon. Template::prepend() wäre eine Abkürzung meines Schnipsels. Sollte es nicht für nötig gesehen werden, dafür ein "Shortcut" einzubauen (was ich durchaus nachvollziehen könnte, so oft dürfte man Template::prepend() nicht benötigen), so kannst du immer noch auf den Schnipsel ausweichen.

    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man die Funktionalität bereits erreichen kann, sollte man dies jetzt schom umsetzen wollen, und auch erreichen kann, wenn dafür keine eigene Methode geschaffen wird. Nicht mehr, nicht weniger ;)

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!