Forum aufgrund "sehr hoher Ressourcenbeanspruchung" durch Provider vorübergehend abgeschaltet

  • Ich habe folgendes Problem:


    Nach rund 18 Monaten ohne jegliche Probleme wurde ich gestern durch all-inkl darüber informiert, daß unser Forum eine extreme Serverlast (Premium-Webhosting) verursacht und daher vorübergehend abgeschaltet werden müsse. Eine Verlagerung auf einen vorübergehend kostenlosen Managed Server sei daher unbedingt erforderlich...


    Daher meine Frage zu Euren Erfahrungswerten: unser Forum ist zwar mit rund 130.000 Beiträgen inzwischen sehr groß (da schon sehr alt), es gibt aber nur rund 40 Beiträge am Tag und maximal gleichzeitig 10 angemeldete Mitglieder (Besucher dürfen nur lesen, aber nicht schreiben).


    Ist die Argumentation des Providers plausibel, oder was kann Grund dieser angeblich extremen Serverbelastung sein? Das Forum lief bislang ohne Probleme, irgendwelche Änderungen habe ich abgesehen von der Installation von Plugins auch nicht vorgenommen.

  • da würd ich mir aber erst mal server-logs vorlegen lassen oder sowas, der kann nicht einfach irgendwas behaupten oO


    kann es sein, dass du vll. viele Bots in letzter Zeit bei dir drin hattest? die enorm viele abfragen zeitgleich gemacht haben?


    ich hatte zb. letztens einen gast der minütlich seine IP wechselte, welche mit 5.7 .. begann .. und sicher 30x mit gering abweichender IP (letzter ziffernblock anders) online war..


    vielleicht ist ja nicht mal dein Forum selbst schuld, sondern ein paar so dreiste Suchmaschinen ?(

  • Könntet Ihr mir vielleicht noch (gern per PN, soll ja keine Schleichwerbung sein) mitteilen, wie umfangreich Eure Foren sind bzw. wie diese gehostet werden?

  • Also meins existiert zwar erst 1,5 jahre, hab auch nur knapp 70 000 Posts und keine 130 000, wie du...
    aber wir haben täglich ca 15-20 eingeloggte User, bis zu 10 zeitgleich aktiv .. und im durchschnitt 150 tägliche Postings - mal mehr, mal weniger...


    ist also uungefähr eigentlich vergleichbar mit deinem...
    ich bin bei sysprovide auf nem ganz normalen Webspacepaket (glaub Paket M) gehostet und bei mir hat sich noch keiner wegen zu viel traffic oder zu hohem irgendwas aufkommen beschwerd...


    das KANN nur von aussen irgendwas sein ..irgendwer der als Gast da ist und irgendwie mit zig ips zeitgleich on ist..
    denn normale gäste bekommen ja je eine session zugeteilt, können also auch net soo viel abfragen aufkommen lassen...kenn mich da net so wirklich mit dem technischen Krams aus...aber da gibts doch weiss gott grössere Foren wie deins..und die werden auch net von ihren Anbietern gekickt oO :huh:

  • So extrem ist es mit den Gästen bei uns auch nicht, üblicherweise vielleicht gleichzeitig 10 angemeldete Benutzer und maximal 100 Gäste.


    Als unser Forum im März durch eine IP-Adresse mit gut 50.000 Zugriffen an einem Tag angegriffen wurde, habe ich das Security-Plugin aus dem Woltlab-Store nachinstalliert, um übermäßig hohe Abrufe durch einzelne IPs zu blocken. Seitdem gab es eigentlich keinerlei Probleme mit dem Forum mehr.

  • Als unser Forum im März durch eine IP-Adresse mit gut 50.000 Zugriffen an einem Tag angegriffen wurde


    also hattest du das schonmal..


    wie gesagt, lass dir mal server logs geben, von denen ihren auswertungen, vll. kann man daran eher erkennen, was genau da schief lief und so viel zugriffe benötigt


    das einzigste, hast du eine shoutbox drin? wird die viel genutzt? viele anbieter erlauben keine shout, weil die viel resourcen fressen...


    ansonsten wäre alles nur spekulation - da würden wie gesagt, nur die Logdateien weiterhelfen *denk*

  • Dieser Angriff war aber wirklich nur eine einmalige Sache, mit der Installation des Plugins wurde das Problem dauerhaft beseitigt. Ansonsten völlig normaler Betrieb ohne jegliche Besonderheiten. Könntest Du mir mal die URL Deines Forums geben (gern per PN)?


    Nein, Shoutbox oder Chat usw. gibt es nicht. Wir hosten rund 6 GB an Fotos, aber unser Speicher beträgt ja 50 GB.

  • Dann deaktiviere mal das Security-Plug-in.
    Das hat in einigen Foren für hohe Serverbelastungen gesorgt.
    Du brauchst nur einmal hier im Forum zu suchen.

    Mit freundlichem Gruß
    Karsten
    Opera und Debian GNU/Linux ... was sonst?

  • Ich hatte es auch schon im Verdacht und habe daher nach unserer ersten "Verwarnung" gestern viele Funktionen deaktiviert. Zur Not deaktiviere ich es probeweise komplett, sobald ich auf das Forum wieder zugreifen kann.


    Ich frage mich nur, weshalb sich der Provider erst nach ziemlich genau 7 Monaten beschwert (so lange ist das Plugin nämlich schon vorhanden).

  • Deinstalliere es am Besten und sage deinem Provider Bescheid, dass das Problem wahrscheinlich gelöst ist.

    Mit freundlichem Gruß
    Karsten
    Opera und Debian GNU/Linux ... was sonst?

  • Quote

    Nein, wozu?

    Einfach, um einen Vergleich zu haben, wie schnell das Forum auf Benutzereingaben reagiert, wie viele Gäste angezeigt werden usw. War auch nur eine Idee :)

  • dann darf er deinen webspace eigentlich nicht sperren denn du hast ein recht auf verfügbarkeit des angebots wenn du bezahlst

    Dieser Satz kein Verb.

  • Deshalb wird das Angebot momentan auf einen vorübergehend kostenlosen Managed Server verschoben, um das Problem lösen zu können. Zwischenzeitlich steht das Forum aber nicht zur Verfügung.

  • dann darf er deinen webspace eigentlich nicht sperren denn du hast ein recht auf verfügbarkeit des angebots wenn du bezahlst


    Mit solchen Angaben wäre ich vorsichtig, die AGB von all-inkl besagen, dass bei Beanspruchung, die andere Kunden beeinträchtigen, so etwas gemacht werden kann.


    Und die sind eigentlich schon sehr kulant und warnen einen vor, auch wenn die merken dass es eine Sicherheitslücke gibt..

  • Wenn du bei denen nachfragst, können die dir schon sagen wer den meisten Traffic verursacht.
    Wenn das von Bots verursacht wird, können die dir diese auch sperren. Bisher haben die mir immer unter die Arme gegriffen wenn es da Probleme gab.
    Auch online, wie du per htacess die aussperren kannst wenn du nicht weis wie das geht.
    Meist ist es so, das ein eingebauter Chat viel Treffic verursacht, welcher bei all-inkl nicht erlaubt ist.

  • Angeblich ist nicht der Traffic schuld, sondern die Tatsache, daß "Ihre Seite schon recht groß ist und sehr viele Aufrufe hat". Im Moment haben wir 5 angemeldete Benutzer, 50 Gäste und als Bots nur Google und Bing.

  • LOL?!


    Und dafür bezahlt man? - vor allem soviel!


    Ganz einfach: Umzug!
    Wer so ein Blödsinn veranstaltet, der gehört bestraft.
    Geht gar nicht..

    Liebe Grüße,
    Lacelte

    Seelenschmerz-Forum
    Selbsthilfeforum für Betroffene und Angehörige psychischer Erkrankungen.


    Entziehe der Gruppe "Jeder" alle Rechte und du wirst nie Probleme mit den Benutzergruppen-Berechtigungen bekommen!