• Aus deiner wirklich knappen und wahrscheinlich falsch formulierten Aussage entnehme ich, dass du wissen möchtest wann das WoltLab Burning Board Lite 2.1 herauskommt?


    Die Homepage wird wohl nicht mehr aktualisiert werden, weil eine neue eingeführt wird!

  • Quote

    Für das erste Halbjahr 2010 ist die Veröffentlichung von Burning Board Lite 2.1 (Codename "Aurora") vorgesehen. Diese Version wird auf WCF 1.1 basieren und mit neuen Funktionen im Umfang aufgewertet.


    Quelle: WoltLab 2010


    Hätte Marcel einen genaueren Termin nennen wollen, so hätte er dies auch getan.


    Btw, "es ist vorgesehen" heißt nicht zwangsläufig, dass dies auch tatsächlich so kommt.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Gabs nicht schon mehrere Themen zu WBBLite 2.1? :huh:


    Muss mal kucken :D

    Die Deutsche Rechtschreibung ist FreeWare nicht OpenSource, das heist du darfst sie frei benutzen, sie aber NICHT verändern, denn die Nutzer sind dazu verpflichtet, die allgemein geltente Syntax einzuhalten, da nicht jeder Nutzer den entsprechenden Decoder hat, um jegliche Art von Modifikation zu entschlüsseln. Alles klar soweit? ;) :D

  • Wenn das WBB3.2 kommt, dann kommt WBBLite2.1
    Denk ich mir ma so, damit das Lite noch einschränkungen hat :D

    Ich bin ein Wbbler :thumbup:

  • Wenn das WBB3.2 kommt, dann kommt WBBLite2.1
    Denk ich mir ma so, damit das Lite noch einschränkungen hat :D


    das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun


    Das WBBLite 2.1 wird lediglich an das WCF 1.1 angepasst. Dies bringt automatisch, da die WCF Pakete erweitert wurden, auch einge Funktionserweiterungen mit sich. Das WBB 3.2 jedoch wird auf dem WCF 1.2 basieren - und es wird aller wahrscheinlichkeit dann auch wieder ein WBBLite 2.2 geben, welches auf dem WCF 1.2 basiert.


    Das Lite wird, egal auf welcher WCF Version basiert, immer weniger Funktionen haben, als das WBB 3, welches auf der selben WCF Version basiert. Auch kann ich mir vorstellen, dass so etwas wie Stickies und PNs niemals im Lite kommen werden - auch nicht im WBBLite 2.2, 2.3 oder noch weiter - somit wird selbst das WBB 2.1 etc. dem WBB 3.0 von den Funktionen in vielen Bereichen unterlegen sein (bis auf die Funktionen, die die neuen WCF Pakete halt mit sich bringen).


    Außerdem ist das Lite 2.1 für das erste halbjahr 2010 angekndigt worden - ich glaube hingegen kaum, dass mit dem WBB 3.2 schon derart früh zu rechnen ist.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Das WBBLite 1 hatte z.b. Private Nachrichten auch die Stickyvariante:)


    Ich denk mir das mal so, das es so sein wird.

    Ich bin ein Wbbler :thumbup:

  • Das WBBLite1 hatte z.b. Private Nachrichten auch die Stickyvariante:)


    Das WBBLite 1 war auch die abgespeckte Version des WBB 2 und das WBBLite 2 ist die abgespeckte Version des WBB 3, beide sind nicht miteinander zu vergleichen.


    Außerdem ist dir vllt. auchgefallen, dass WoltLab seine Haltung zum WBBLite etwas verändert hat - früher wurden größere Lite Communities gepflegt, heute ist das Lite "nur" noch der "kleine Bruder" vom WBB 3. deshalb glaube ich nicht, dass das WBBLite 2.1 um deutlich mehr Funktionen aufgewertet wird als diejenigen, die eh mit den LGPL WCF Paketen verbessert werden / hinzugefügt werden.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Es wird einige Dinge geben, die jetzt mit dem WBBLite 2.1 kommen, darunter sind aber keine Privaten Nachrichten.


    Dabei ist aber das neue Profil. ;)

  • Aber ohne Blog und Co. oder? :D


    Ansonsten muss man abwarten was noch kommt :)

    Die Deutsche Rechtschreibung ist FreeWare nicht OpenSource, das heist du darfst sie frei benutzen, sie aber NICHT verändern, denn die Nutzer sind dazu verpflichtet, die allgemein geltente Syntax einzuhalten, da nicht jeder Nutzer den entsprechenden Decoder hat, um jegliche Art von Modifikation zu entschlüsseln. Alles klar soweit? ;) :D

  • Der Blog ist im WBB3.1 ja auch nicht standardmäßig enthalten.

    --
    WBB: 4.0.x * WCF: 2.0.x
    OS: Windows 8.1 64 Bit * Browser: Chrome 34.x, alternativ Firefox 26.x
    Server: Linux Ubuntu 10.04 LTS[color=#404040][size=8] * Webserver: Apache/2.2.14 * PHP: 5.3.2 * MySQL: 5.1.63

  • Ok Blog war jetzt ein doofes Bespiel^^


    Dann eben Kalender, wobei der ist ja kostenpflichtig....mist :D

    Die Deutsche Rechtschreibung ist FreeWare nicht OpenSource, das heist du darfst sie frei benutzen, sie aber NICHT verändern, denn die Nutzer sind dazu verpflichtet, die allgemein geltente Syntax einzuhalten, da nicht jeder Nutzer den entsprechenden Decoder hat, um jegliche Art von Modifikation zu entschlüsseln. Alles klar soweit? ;) :D

  • Es wird einige Dinge geben, die jetzt mit dem WBBLite 2.1 kommen, darunter sind aber keine Privaten Nachrichten.


    Dabei ist aber das neue Profil. ;)


    Das Profil gehört zum WCF 1.1, es ist also wohl nicht umbedingt eine Neuerung des WBBLite 2.1, sondern kommt einfach durch WCF Update ;)
    Afaik sind die Pakete com.woltlab.wcf.form.user und com.woltlab.wcf.page.user.profile eh unter LGPL (man kann sie zumindest ohne Lizenzdaten vom Paketserver runterladen), welchen Sinn würde es auch für WL machen, diese nicht gleich ins WBBLite 2.1 einzubauen?


    Quote

    da der Blog kostenpflichtig ist und ein reines WCF-Plugin, könnte ich mir vorstellen, dass man diesen auch ins Lite installieren könnte.


    Ich habe den Blog nicht, aber so lange als Abhängigkeit nur das WCF auftaucht, sollte dies technisch gesehen möglich sein (so lange kein fieses Excludepackage drin ist ^^). Allerdings frage ich mich, ob dies lizenztechnisch überhaupt zugelassen ist. Für den Blog braucht man eine WBB Lizenz, dürfte man unter der selben Domain (der Domain, die in der Lizenz eingetragen ist) überhaupt 2 getrennte WCFs, eines mit WBB 3.1 und eines mit WBBLite 2.1 und Blog betreiben? Müsste nicht vielmehr das WBB 3.1, das WBBLite 2.1 und der Blog ins selbe WCF installiert werden? Damit würde sich dann auch die Frage erledigen, ob man den Blog im WBBLite 2 installieren kann - es ist dann eh ein WBB3.1 vorhanden.


    Viel interessanter finde ich die Möglichkeit, wenn ein WBB 3.1 und ein WBBLite 2.1 im selben WCF sind, solche Features wie Galerie und Gästebuch in beiden nutzen zu können ^^

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Man benötigt eine Lizenz für das WBB, um den Blog kaufen und verwenden zu dürfen, aber trotzdem ist es ein Plugin für das WCF

  • Der Blog ist doch kein reines WCF-Plugin, das es ein installiertes WBB 3.x voraussetzt, also geht dies doch nicht.


    Nope. Nach dem, was du da verlinkt hast, gehts nämlich technisch gesehen doch. Der Blog ist ein WCF Addon und kann somit auch im WBBLite 2.1 installiert werden, die Frage ist nur, darf man's?


    Irritationen zur Addon-Lizenzpolitik
    Dieses Thema deckt leider den Fall nicht ab, wenn man eine WBB 3.1 Lizenz mit Blog Lizenz besitzt, darf man unter der in der Lizenz angegebenen Domain 2 WCFs, eines mit dem WBB 3.1, eines mit dem WBBLite 2.1 und dem Blog, betreiben? Diese Frage wird in den verlinkten Themen so nicht geklärt. Klar, die Diskussion wird obsolet, wenn man das WBBLite 2.1 und das WBB 3.1 im selben WCF betreibt, dann ist der Blog in beiden verfügbar und das völlig legal, aber der andere "Sonderfall" wird nicht genauer spezifiziert. ich selber gehe einfach mal davon aus, dass man den Blog so nicht ohne WBB 3.1 benutzen darf, da er an die WBB 3 Lizenz gekoppelt ist, aber eine definitive Aussage fehlt mir da noch.


    Außerdem fände ich es durchaus sinnvoll, die Koppelung der Addons und Stile an die WBB 3 Lizenz zu kippen. Was ist schlimm daran, nur ein WBBLite 2.1 zu betreiben, aber sich z.B. den Blue Space und den Blog zu kaufen (oder sogar den Kalender?). Hier besteht für WL möglicherweise noch Potential, einen größeren Markt zu erschließen (oder auch mit einer "abgespeckten" Kalender & Blog Version, die entsprechend weniger kostet und für's WBBLite 2 optimiert ist).

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy