Wbb3 - wo gehts weiter ?

  • Moins .. :whistling:

    so .. als jahrelanger Nutzer des WBB2 wollte ich heute mal die 3er Version installieren.
    Habe daher einen 1&1 Server genommen , alles für WBB3 angepasst ... alle Schritte wie test.php und die ersten Schritte der Install waren ok .. dann aber kommts: ich sehe bei 12% auf einmal nur ein Fenster und schwups ist die Seite weiß --- und nix geht mehr !!!! 8|

    Bevor Fragen aufkommen ... habe alle Rechte gesetzt und alle tmp und cache Ordner da , wo se sein sollen !!

    Nun meine Frage - wo gehts weiter ???? ;(

    Das Pic unten Zeigt die Seite die ich nur kurz sehe , dann wirds weiss ?(

    Images

    WEB / Local
    PHP 5.1.2 / PHP 5.2.0
    MYSQL 5.0.18 / MYSQL 5.0.27
    GDLIB : 2.0.28 / GDLIB : 2.0.28
    Safemode: Off / Safemode: Off

    Firefox 2.0.0.5
    IE 7
    Opera 9.20
    Win XP Pro SP2
    2x 1024 x 768

  • Bevor Fragen aufkommen ... habe alle Rechte gesetzt und alle tmp und cache Ordner da , wo se sein sollen !!

    was für rechte??????


    habe einfach hochgeladen auch 1&1 test.php --> dann weiter installiert


    hast auch die .htaccess mit folgendem inhalt ?

    PHP
    AddType x-mapp-php5 .php
  • wenn ich die reingemacht habe ( ins wbb3 ) dann kommt das :

    Code
    Support for PHP is missing.
    PHP Unterstützung nicht gefunden <!--  *   * @authorMarcel Werk  * @copyright2001-2007 WoltLab GmbH  * @licenseGNU Lesser General Public License   */ // check php version // php version $phpVersion = phpversion(); $comparePhpVersion = preg_replace('/^(\d+\.\d+\.\d+).*$/', '\\1', $phpVersion); if (!(version_compare($comparePhpVersion, '5.0.0') >= 0)) { ?> Your PHP version '' is insufficient for installation of this software. PHP version 5.0.0 or greater is required.
     Ihre PHP Version '' ist unzureichend für die Installation dieser Software. PHP Version 5.0.0 oder höher wird benötigt.  The option 'zend.ze1_compatibility_mode' is enabled. Please disable the option in your PHP configuration (php.ini) for a stable work of this software.
     Die Einstellung 'zend.ze1_compatibility_mode' ist aktiv. Für einen einwandfreien Betrieb dieser Software muss die Einstellung in der PHP-Konfiguration (php.ini) deaktiviert werden.  The 'simplexml' PHP extension is missing. Simplexml is required for a stable work of this software.
     Die 'simplexml' Erweiterung für PHP wurde nicht gefunden. Diese Erweiterung ist für den Betrieb der Software notwendig.  PHP5 or greater is available. You can start the installation now.
     PHP5 oder höher wurde gefunden. Sie können mit der Installation beginnen.


    und bei der install dann

    Code
    */ // define constants define('INSTALL_SCRIPT_DIR', dirname(__FILE__).'/'); define('SETUP_FILE', INSTALL_SCRIPT_DIR . 'WCFSetup.tar.gz'); define('NO_IMPORTS', true);  // set exception handler set_exception_handler('handleException'); // set php error handler set_error_handler('handleError', E_ALL);  // define list of needed file $neededFilesPattern = array( '!^setup/.*!', '!^install/files/lib/data/.*!', '!^install/files/lib/system/.*!', '!^install/files/lib/util/.*!', '!^install/files/acp/images/setup.*!', '!^install/lang/.*!', '!^install/packages/.*!');  // define needed functions and classes /**  * WCF::handleException() calls the show method on exceptions that implement this interface.  *   * @packagecom.woltlab.wcf.system.exception  * @authorMarcel Werk  */ interface PrintableException { public function show(); }  // define needed classes // needed are: // SystemException, PrintableException, BasicFileUtil, Tar, File, ZipFile /**  * A SystemException is thrown when an unexpected error occurs.  *   * @packagecom.woltlab.wcf.system.exception  * @authorMarcel Werk  */ class SystemException extends Exception implements PrintableException { protected $description; protected $information = ''; protected $functions = '';  /**  * Creates a new SystemException.  *   * @parammessagestringerror message  * @paramcodeintegererror code  * @paramdescriptionstringdescription of the error  */ public function __construct($message = '', $code = 0, $description = '') { parent::__construct($message, $code); $this->description = $description; }  /**  * Returns the description of this exception.  *   * @return string  */ public function getDescription() { return $this->description; }  /**  * Prints this exception.  * This method is called by WCF::handleException().  */ public function show() { ?>       Fatal error: getMessage()); ?>
       getDescription(); ?> You get more information about the problem in our knowledge base: [url]http://www.woltlab.com/help/?code=getCode[/url]()); ?>  Information:
      error message: getMessage()); ?>
     error code: getCode()); ?>
     information; ?> file: getFile()); ?> (getLine(); ?>)
     php version: 
     wcf version:

    ohne .htaccess gehts ganz normal ....

    Images

    WEB / Local
    PHP 5.1.2 / PHP 5.2.0
    MYSQL 5.0.18 / MYSQL 5.0.27
    GDLIB : 2.0.28 / GDLIB : 2.0.28
    Safemode: Off / Safemode: Off

    Firefox 2.0.0.5
    IE 7
    Opera 9.20
    Win XP Pro SP2
    2x 1024 x 768

  • Bevor Fragen aufkommen ... habe alle Rechte gesetzt und alle tmp und cache Ordner da , wo se sein sollen !!

    Roul dann vermute ich mal das das mit der manuelle erstellen der Ordner Struktur was nicht Ordnung ist Mann erstellt doch keine irgendwelche tmp & cache
    Ordner Oder?

  • nein roul

    Aber ... ich habe es mal auf 2 verschiedenen Servern versucht.

    1&1 Server:
    Install in wbb3 /777
    wbb , wcf und tmp /777 und die Install läuft ohne Problem , gebe ich wbb3 nicht frei kann er das wbb nicht anlegen bei der Install

    Pluto Server
    Install in wbb3 /755
    wcf und tmp /777 da läuft alles perfekt ohne irgend ein Problem

    Ich habe mal beide phpinfo verglichen , bei beiden sind alle Voraussetzungen für wbb3 gegeben , nur das der PlutoServer im CGI läuft

    Nach der install ist bei beiden alles ok , obwohl ich noch nicht weiß , wie ich nachher die Rechte auf dem 1&1 stellen soll ...

    spioxx


    PS: Warum ist der https://community.woltlab.com/packages/%3C/a%3E server immer offline ?

    WEB / Local
    PHP 5.1.2 / PHP 5.2.0
    MYSQL 5.0.18 / MYSQL 5.0.27
    GDLIB : 2.0.28 / GDLIB : 2.0.28
    Safemode: Off / Safemode: Off

    Firefox 2.0.0.5
    IE 7
    Opera 9.20
    Win XP Pro SP2
    2x 1024 x 768

  • beim 1&1 Server die Rechte auf jeden Fall dann so lassen, ansonsten wird es zu Problemen führen.
    Der Unterschied bei beiden ist folgender:
    Normalerweise hat PHP die gleichen Rechte wie der der Systemaccount unter dem der Webserver läuft. Somit müssen die Rechte höher sein, damit die Software Dateien und Ordner anlegen/bearbeiten kann.
    Läuft PHP nun im CGI Modus läuft es für gewöhnlich mit den gleichen Rechten, als wenn du per FTP eingeloggt bist. Deshalb können dort die Rechte "verschärft" eingestellt werden.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • d.h. also wenn PHP als Modul vom Apache läuft ( auf dem 1&1 Server ), braucht die WBB anderes Rechte = CHMOD Einstellungen als wenn PHP im CGI Modus läuft ( auf dem Pluto Server ) ??

    @ RouL das ist doch wohl nicht dein Ernst - die Rechte auf dem 1&1 dann so stehen zu lassen oder ? Da muss es doch andere Möglichkeiten geben ! Zumal ich schon beim Import festgestellt habe das der Import von Wbb2.3.6pl2 so einige Probleme bereitet was die Attachments angeht. Da einige Attachments wohl 1-2MB haben bricht der Import bei mir ab 8|

    Kann ich die Attachments schon vorkopieren ? Oder kann ich vor dem Import was machen , damit die Attachments alle übernommen werden ?!? Info: Der Import findet auf dem gleichen Server statt .

    Spioxx 8o

    WEB / Local
    PHP 5.1.2 / PHP 5.2.0
    MYSQL 5.0.18 / MYSQL 5.0.27
    GDLIB : 2.0.28 / GDLIB : 2.0.28
    Safemode: Off / Safemode: Off

    Firefox 2.0.0.5
    IE 7
    Opera 9.20
    Win XP Pro SP2
    2x 1024 x 768

  • d.h. also wenn PHP als Modul vom Apache läuft ( auf dem 1&1 Server ), braucht die WBB anderes Rechte = CHMOD Einstellungen als wenn PHP im CGI Modus läuft ( auf dem Pluto Server ) ??

    korrekt

    @ RouL das ist doch wohl nicht dein Ernst - die Rechte auf dem 1&1 dann so stehen zu lassen oder ? Da muss es doch andere Möglichkeiten geben !

    Bei 1&1 wirst du in dem Falle wohl nicht darum herum kommen. Wenn du zB die Rechte des Hauptordners änderst können Optionen nicht mehr abgespeichert werden, das betrifft zB auch den WIO-Rekord, aber auch alles, was man bei "System » Optionen" einstellen kann. Wenn die Rechte im cache Ordner oder im compiled ordner in den templateordnern im wcf heruntergesetzt werden ist ein Betrieb des wBB3/WCF soweit ich weiß gar nicht mehr möglich (beim cache bin ich mir nicht 100%ig sicher, bei den Templates aber auf jeden Fall). Bei allen anderen Dateien und oOrdnern wird danach der Updatemechanismus und das installieren von Paketen nicht mehr funktionieren.

    Kann ich die Attachments schon vorkopieren ? Oder kann ich vor dem Import was machen , damit die Attachments alle übernommen werden ?!?

    Das ist nicht möglich. Aber du könntest mit den Werten in der Datei wbb/lib/importer/Export.class.php ein wenig "herumprobieren" indem du sie niedriger setzt.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • wie jetzt ? Niedriger setzten um größere File importieren zu können ?

    1&1 Server:
    Also muss ich wbb3 als Hauptornder und wbb , wcf und tmp als Unterordner auf /777 stehen lassen um WBB3 läuffähig zu haben ??? Das kanns doch nicht sein oder ?

    Warum ist denn der community-server immer offline ?

    spioxx

    WEB / Local
    PHP 5.1.2 / PHP 5.2.0
    MYSQL 5.0.18 / MYSQL 5.0.27
    GDLIB : 2.0.28 / GDLIB : 2.0.28
    Safemode: Off / Safemode: Off

    Firefox 2.0.0.5
    IE 7
    Opera 9.20
    Win XP Pro SP2
    2x 1024 x 768

  • wie jetzt ? Niedriger setzten um größere File importieren zu können ?

    Die Größe der Dateien dürfte irrelevant sein, solange es nicht gleich 100mb Dateien oder so sind und ich meinte damit, wenn du Probleme beim Importieren hast kannst du es versuchen da die Anzahl der mit einem Schritt zu importierenden Datensätze zu verringern.

    Also muss ich wbb3 als Hauptornder und wbb , wcf und tmp als Unterordner auf /777 stehen lassen um WBB3 läuffähig zu haben ??? Das kanns doch nicht sein oder ?

    Hab doch gerade eben schon doch gesagt, oder? ;)

    Warum ist denn der community-server immer offline ?

    Weil die WoltLab Community noch nicht eröffnet ist, da sie noch nicht fertig ist.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!