Diese Frontend WBB 4 Funktionen fehlen nun in 5.0 ! [Umfrage / Petition]

  • Okay, Startpost wurde angepasst. Ich werde dort jetzt auch immer dazuschreiben, wo bzw. wie die Funktion etc. ersetzt wurde.


    Aktueller Status nach knapp 36 Stunden:


    Wir haben 43 Teilnehmer! Diese stimmten wiefolgt ab:

    1 (84 % dafür!!)
    Beitragsentwürfe löschen (Abbrechen-Button) 36
    2 (60 % dafür) Signatur an den Beitrag anhängen: Ja / Nein 26
    3 Zitate auf 2 – 3 Ebenen („Zitat-Pyramiden“) 19
    4 vollwertiges HTML (<div> usw.) 19
    5 BB-Code-Modus 17
    6 ausführliche Beitragszahlen (nicht 1k / 1,5k / 1M) 15
    7 Tabellengröße VOR dem Erstellen eingeben 14
    8 rechte Sidebar zuklappen (schließen) 14
    9 "Neues Thema"-Button in Threads 14
    10 Breadcrumbs am unteren Seitenende 11
    11 Beitragstitel für Antworten 11
    12 „nach oben“-Pfeil in Beiträgen 11
    13 erweiterte Antwort 10
    14 best. Thread-Seiten aus dem Forum heraus aufrufen 8

    *bereits umgesetzte Funktionen ausgeschlossen, da für diese nicht mehr gestimmt wird.

  • ist "Schnellnavigations-Menü (oben rechts)" schon so unwahrscheinlich dass du es nicht mehr mit auflistest? :D

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • So, leider fehlt mir heute einfach die Zeit groß etwas zu schreiben.


    Aktuell haben 43 Mitglieder abgestimmt und davon wünschen sich 37 (also 86 %) eine Möglichkeit zum Löschen des Beitragsentwurfs aus dem Editor bzw. zum allgemeinen Abbrechen des Schreibens oder einen Button zum Leeren des Editors.


    Mögliche Umsetzungen wurden genügend vorgeschlagen:

    • Abbrechen-Button
    • Kreuz (also ein X) oder ein Radiergummi (Icon) im weißen Editorfeld oben rechts oder in der grünen Formatierungsleiste oben in der rechten Ecke
    • wie im WBB 4.x

    Wahlweise kann der Button auch erst dann eingeblendet werden, sobald sich 1 oder mehr Zeichen im Editor befinden!

    (Passt so auch besser ins Bedienkonzept, es soll ja keine unnötigen Buttons geben – das ist an sich auch eine gute Idee.)


    Ein offizielles Statement blieb bisher aus und aus manchen Hörnern tönen bereits erste Vermutungen einer Beta. In diesem Sinne ist nicht mehr viel Zeit, ein sehr gefragtes und leider abgeschafftes Feature noch zu bekommen.


    Also gibt es Planungen in diese Richtung und wenn ja, wie sehen diese aus? WoltLab und Marcel Werk ?


    P.S.: 60 % würden auch gerne noch die Option mit der Signatur wieder haben ...

  • Ich hoffe mit den Hörnern meinst du nicht mich wegen meines Threads. Ich habe ausschließlich geraten und verfüge über keinerlei Geheiminformationen. Mein Horn ist nur ein Hörnchen. Also das Sprachhorn. :D

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • naja RTL ist aber auch eine Sache die für WL ganz gut ist wenn es denn richtig umgesetzt wird.

    Da gitb es ne menge die so ihr Forum umstellen

    Windows 10


    Chrome Version 54.0.2840.71

  • Bei Kommentaren der Art "RTL-Unterstützung würde ich kommentarlos streichen" kann ich nur den Kopf schütteln. Es ist schon traurig genug, dass viele andere Softwarehersteller keine Rücksicht auf Dinge nehmen, die sie selbst nicht direkt betreffen, in der Hinsicht ist das mit RTL ähnlich wie mit gewissen a11y-Grundlagen. Manche sollten begreifen lernen, dass Software für alle Menschen nutzbar sein und niemanden ausschließen sollte. Es gibt Länder, in denen wird nun einmal von rechts nach links geschrieben. Da können die Menschen genauso wenig dafür wie wir, dass hier von links nach rechts geschrieben wird. Wäre für uns ja auch ziemlich blöd, wenn wir eine gute Software deswegen nicht gut nutzen könnten, weil alle Texte falsch herum sind. Aber das Prinzip des für jeden nutzbaren Webs ist manchen leider nicht bekannt - oder egal.


    Daher nochmal ein hervorgehobenes Sonderlob für WoltLab dafür von mir.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Puh, ich hatte grad schon Panik, dass es ganz entfernt wurde. Aber zum Glück ist es einstellbar ^^ Sehr gut.

  • Zitate auf mehreren Ebenen sind zurück und das besser als zuvor: In einer ACP-Option lässt sich die maximale Tiefe von Zitaten konfigurieren (0 bis unbegrenzt)

    Damit sind wir bei Update 5. Startpost und Umfrage geupdatet.


    Bleibt nur noch die Frage, welchen Wert man da einträgt :/

    Danke WoltLab! :thumbup::)


    Anscheinend laufen im Hintergrund noch einige Entscheidungen bzw. schon deren Umsetzung. Ich bleibe weiterhin gespannt und verfolge jede Verbesserung sehr positiv!

  • RTL und eine ganze Menge Leute würde ich bezweifeln. Ich schätze auf nicht mehr als fünf Foren weltweit, gibt ja schon kaum überhaupt andersssprachige. Aber ja, das gehört einfach unterstützt. Am liebsten wären mir gar noch Funktionen wie leichte Sprache.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Am liebsten wären mir gar noch Funktionen wie leichte Sprache.

    Das sollte man dann jedoch jemanden überlassen, der entsprechend in diesem Bereich geschult wurde (Ist ein Teil der Barrierefreiheit). Man kann sehr schnell Fehler bei der leichten Sprache machen, obwohl man denkt, dass alles richtig ist. Einfache SVO-Sätze, kein Konjunktiv, Passivform sollte man auch vermeiden. Dann noch die Regeln mit dem Genetiv, mit Metaphern und Co.


    Ich hatte im Studium mit der Barrierefreiheit zutun und da kam auch das Thema dran und selbst da ist zwar viel hängen geblieben, von entsprechenden Institutionen werden allerdings auch ganze Wortlisten ausgegeben, mit denen man auf problematische Worte hinweist, die für einen Anwender der normalen Sprache kaum erkenntlich sind.


    Die Idee eines Sprachpaketes mit leichter Sprache ist also für die Barrierefreiheit durchaus begrüßenswert, doch der Aufwand ist nicht ohne.

  • RTL und eine ganze Menge Leute würde ich bezweifeln. Ich schätze auf nicht mehr als fünf Foren weltweit,

    Glaub dafür gab es schon zu viele Admins im woltlab.com Forum die nach RTL gefragt haben bzw Fehler dazu gemeldet haben ;)

    Aber gut, tut auch nicht zur Sache und Woltlab ist ja bemüht das auch zu unterstützen.

    Windows 10


    Chrome Version 54.0.2840.71

  • Glaub dafür gab es schon zu viele Admins im woltlab.com Forum die nach RTL gefragt haben bzw Fehler dazu gemeldet haben ;)

    Aber gut, tut auch nicht zur Sache und Woltlab ist ja bemüht das auch zu unterstützen.

    Aber nicht mehr als fünf(zig). Was immer noch unbedeutend wäre.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Ich schieb zum Beginn der Arbeitswoche mal wieder. Wir haben grandiose 84% für eine Löschfunktion bei 43 Stimmen. Das ist für die Userzahl hier doch schon ziemlich ordentlich. Auch die Signatur hat ordentliche Votes. Die Analyse soll AnuBiS machen. :D

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Jup, erstmal Editor leeren, denn hier stand schon wieder einiges drin. Mit Cmd + A und Backspace lässt es sich ja auf dem Desktop noch leben... 8|


    Ich bin grundsätzlich sehr überrascht, dass WoltLab auch völlig unerwartet Funktionen nachreicht, z.B. die Zitate auf mehreren Ebenen und jene dann noch als ACP-Option – also vermutlich die beste Umsetzung einer Zitat-Funktion überhaupt. Individueller geht es wohl kaum ... :thumbup:

    Aus diesem Grund bin ich jetzt auch persönlich bzgl. der "Forderungen" etwas zurückhaltender.

    Das heißt allerdings nicht, dass mir (und ich spreche hier mit Sicherheit auch noch für weitere 50+ Nutzer, bei denen es sich sicher um die bekannten "Stammkunden" und den Großteil der Alpha-Tester handelt) die Funktionen zum Löschen des Beitragsentwurfs und die Option für die Signatur weiterhin fehlen. Und ganz besonders natürlich ein offizielles Statement zur aktuellen Situation (ist geplant / wir überlegen noch / wird nicht mehr eingebaut).

    Aktuell deute ich die "Sprachlosigkeit" mal als Absicht verbunden mit einem internen "noch keine Zeit dafür gehabt" oder "wir wissen es noch nicht". Und in diesem Fall können wir kein Statement erwarten, denn das würde nach außen hin wie eine "Null-Plan"-Politik wirken (natürlich ist das generell nicht der Fall!).


    Die genauen Zahlen kann man im Starpost nachsehen, dennoch eine kurze Zusammenfassung:

    • 51 Personen haben abgestimmt
    • 43 für Beitragsentwürfe löschen, also 84 %
    • 30 für die Signatur-Option, also 60 %
    • (vollwertiges HTML wird sich evtl. über einen BB-Code lösen lassen, siehe HTML-Modus sollte HTML erlauben)

    Um es nochmal kurz zu erwähnen: Ideen zur Umsetzung für einen Abbrechen-Button o. Ä. zur Beitragslöschung wurden in Post #45 genannt.

  • \o/

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!