Die beste Möglichkeit sein Forum bekannt zu machen?

  • Interessantes Thema. :)


    Das Verlinken mit sogg. Partnern, Themenähnlichen Foren macht das eher Sinn, um Leute von dort zu gewinnen (weil, anderes Thema, aber passende Thematik) oder wegen der Suchmaschinen, weil diese dann die Verlinkungen aufnehmen und diese ein anderen Ranking haben?

    Gruß, Jazzy

  • Wenn man verlinkt ist am besten mit Textlink, damit der ausgelesen werden kann und ja, das ist gut für Google.


    Allerdings nur wenn es als Textlink im Forum mit integriert wird, denn in Beiträge oder in der Signatur sieht es sonst so aus:

    Code
    <a href="http://www.borderline-forum.net" class="externalURL" rel="nofollow">Borderline Forum - Gemeinsam sind wir stark</a>

    Das bedeutet, du machst hier nur Werbung für deine Webseite, Suchmaschinen nehmen den Link aber nicht als Blacklink auf.

  • Allerdings nur wenn es als Textlink im Forum mit integriert wird, denn in Beiträge oder in der Signatur sieht es sonst so aus:

    Code
    <a href="http://www.borderline-forum.net" class="externalURL" rel="nofollow">Borderline Forum - Gemeinsam sind wir stark</a>


    Das bedeutet, du machst hier nur Werbung für deine Webseite, Suchmaschinen nehmen den Link aber nicht als Blacklink auf.

    Es ist schon seit längerem bekannt, dass reine Backlinks zum Forum nicht mehr groß das Ranking beeinflussen.

  • Allerdings nicht mehr so krass wie früher ;) Vor allem durch Linkfarmen wurde man mit den letzten Updates sogar ziemlich abgestraft wenn man Pech hatte.
    Contentbezogene Backlinks sind weitaus wichtiger und wertvoller.

  • Es ist schon seit längerem bekannt, dass reine Backlinks zum Forum nicht mehr groß das Ranking beeinflussen.

    Mein Beitrag bezog sich hier speziell auf das rel="nofollow was im Link des HTML Codes mit vorhanden ist und im ACP speziell gesetzt werden kann.
    Ob dass allen bekannt ist, ist wiederum eine andere Frage.


    Gruß Coolman

  • Contentbezogene Backlinks sind weitaus wichtiger und wertvoller.

    Genau das meinte ich ja. Ich sammel nur Contentbezogene Backlinks. Ich bin mit dem Hauptsuchbegriff Borderline Forum auf Platz 1 bei Google, obwohl die Domain nen halbes Jahr nicht benutzt und dann nur weitergeleitet wurde. Jetzt habe ich sie wieder aktiviert und nach 2 Wochen stand ich wieder auf Platz 1. Warum weiß ich auch nicht. :rolleyes:

  • ...Bei dir ist das erste Problem der Domainname da er auf englisch anstatt Deutsch ist.

    Der Name der Domain hat mittlerweile einen so geringen Stellenwert, dass es gänzlich irrelevant ist, ob du eine exact match domain hast oder eben irgendeine sonstige. EMDs sind über die letzten 3 Jahre im Ranking knallhart abgestürzt. Keywords in der Domain haben einen viel geringeren Stellenwert als vorher, sind demnach auch fast irrelevant.


    Die in meinen Augen einzig sinnvolle Begründung für "hundeforum.de" ist besser als "dogs-have-souls" besitzt nur Relevanz, wenn Franci AdWords-Kampagnen schalten. Dort steigt die CTR nämlich überdurchschnittlich an, wenn der Domainname der Suche entspricht. Je genauer dies der Fall ist, um so höher ist die CTR.


    Es gibt noch weitere Punkte, allerdings gehen die über eine kostenfreie Beratung hinaus.

    Dann sollte man auch nicht mit einer kostenfreien Beratung anfangen meiner Meinung nach. Viele Leute hier haben sich noch nie zuvor mit dem Thema beschäftigt. Wie sagt man hier immer so schön: User helfen Usern Forum. Wenn es weitere Fragen zu diesem Thema geben sollte, können diese sicherlich jederzeit gestellt werden. Es findet sich sicher jemand, der diese gratis beantwortet. Ich nerv auch andauernd teure Entwickler hier mit meinen Fragen zu Themen, bei denen der ein oder andere sich mit der flachen Hand vor den Schädel schlägt. Aber ich bin dankbar für jede Hilfe und finde, hier sollten wir uns eben alle gegenseitig helfen! :)


    Immer relevanter für alles was mit dem Thema Ranking und Anzeige zu tun hat ist der Content.

  • Der Name der Domain hat mittlerweile einen so geringen Stellenwert, dass es gänzlich irrelevant ist,

    Problem dabei sind eben die Konkurrenzseiten welche seit X Jahren existieren und mit der Relevanz im Ranking recht weit oben stehen, die steigen wegen der Updates nicht ab sondern halten ihren Platz, dagegen anzukommen ist daher sehr schwer, vor allem durch die Updates.

    Aber ich bin dankbar für jede Hilfe und finde, hier sollten wir uns eben alle gegenseitig helfen!

    Absolut, allerdings lebe ich eben auch davon ;) Und von einem Danke und einem Like kann ich meine Kinder nicht ernähren. Ich helfe gerne und viel auf den Gebieten auf welchen ich mich auskenne allerdings können wir (Erwachsene mit Familie und Verantwortung) das eben nur bis zu einem gewissen grad (Zeit, Payment, etc.)

    Immer relevanter für alles was mit dem Thema Ranking und Anzeige zu tun hat ist der Content.

    Da bin ich absolut bei dir ;) Content ist das A und O heut zu Tage... Satellitenseiten für indiv. Backlinkfarmen bringen es ja auch nicht mehr.

  • Problem dabei sind eben die Konkurrenzseiten welche seit X Jahren existieren und mit der Relevanz im Ranking recht weit oben stehen, die steigen wegen der Updates nicht ab sondern halten ihren Platz, dagegen anzukommen ist daher sehr schwer, vor allem durch die Updates.

    Korrekt. Aber nicht wegen Ihrer Domain, sondern auf Grund der User die mit einem Domainnamen, welcher Ihrem Suchbegriff entspricht, entsprechende Seriösität verbinden und Zuspruch empfinden. Diese User landen auf der Seite, was dann wieder für das Ranking spricht.


    Absolut, allerdings lebe ich eben auch davon ;) Und von einem Danke und einem Like kann ich meine Kinder nicht ernähren. Ich helfe gerne und viel auf den Gebieten auf welchen ich mich auskenne allerdings können wir (Erwachsene mit Familie und Verantwortung) das eben nur bis zu einem gewissen grad (Zeit, Payment, etc.)

    Das tue ich auch. Allerdings differenziere ich zwischen einem Kunden mit einem Auftragsvolumen von 5.000€ für AdWords oder einem Budget von 30.000€ für SEO pro Monat, und einem Foren Inhaber der 80€ für seine Lizenz bezahlt hat um sich seinen Wunsch zu erfüllen oder eine Community für Hunde, Flugzeuge, Cornflakes oder sonst etwas zu machen. Es muss nicht immer alles Gratis sein, da bin ich bei Dir, aber hier im Forum hat eben nicht jeder die Kohle. Zeit und Payment... ich finde es einfach daneben das Thema hier anzuschneiden und dann irgendwann einen Cut zu machen und zu sagen "So, ab hier ist es dann kostenpflichtig." Wenn Du Dir die Zeit und Mühe machst das alles so auszuführen, dann führ das Thema auch zu Ende und erklär verständlich was wie gemacht werden muss oder fang es eben nicht an, das ist meine Meinung dazu und damit bin ich dann raus. Alles entspannt, aber sowas nervt mich ein wenig. :P

  • Hallo,
    ich wollte mal in die runde werfen wie macht ihr euer Forum bekannt?
    Also wie bekommt ihr User usw...


    Da ich ein Windows XP Forum betreibe und es noch sehr viele User gibt die XP benutzen würde ich gerne fragen wie ihr an User kommt?


    MfG
    Kixo

  • Hast du mal drauf geachtet, wer das von dir genannte Thema eröffnet hat @Track-Base ? :D


    Vermute also, dass das noch nicht geholfen hat.


    Sollte dem wirklich so sein, mangelt es eindeutig an eigener Aktivität.
    Ohne Beiträge kommen keine User.


    Dies bestätigt auch mein erster Besuch auf deiner Seite.
    Fast alle Kategorien sind leer....

  • Ja, es war schon so gewollt, denn in dem Thema dürften so ziemlich alle relevanten Hinweise stehen und wenn er die eben nicht befolgt/umsetzt/etc. dann tut sich nun mal auch nicht viel :)


    Da bringt dann auch ein zweites solches Thema nichts...

  • Mit deinem Windows XP-Forum wirst du leider mit Sicherheit keinen Erfolg mehr haben, sorry.

    Edited once, last by bdz ().

  • Eine kurze google suche hat ergeben, dass es bereits unzählige andere Foren bezüglich Windows und Windows xp gibt. Mit vielen Mitgliedern.


    Wünsche dir dennoch viel Glück.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!