Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Ehm... Das ist ziemlich wirr, was hier steht. :/


    (oder fehlt mir der Kontext?

    Milestones:

    • 18.02.2022 19:14 CET: Erste PWA installiert (und es war ausgerechnet YouTube Music)

    Edited once, last by TLDR ().

  • Wenn das Smalltalk Thema jetzt zum Zensurapparat mutiert, bin ich raus.

    Schafft ein Regelwerk, wenn ihr politische Diskussionen im Off-Topic Bereich eurer Plattform verbieten wollt, dann weiß jeder, woran er sich zu halten hat und woran nicht...

    Höh, was ging denn gestern ab? Ich hab in den letzten Monaten immer wieder mal, auch politisch diskutiert und nichts wurde gelöscht - trotz der schon immer bekannten Position Woltlabs, dass derartige Themen eher unerwünscht sind. Dennoch, und das muss man diesem Forum zugute halten, wurde hier meines Erachtens noch nie einfach wegen einer Thematik gelöscht - solange Diskussionen gesittet abgelaufen sind, war das hier nie ein Problem, selbst Politik. Selbst dann, wenn ich mal wieder zum schwäbisch deutlichen Bullshit gegriffen habe. Also was auch immer da gestern abging, im üblichen Rahmen kanns ja wohl eher nicht gewesen sein. Auch die EU-Verordnungsthemen waren immer wieder voll mit politischer Diskussion - alles noch da.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Trend einer Partei ist es halt aus dem Ruder gelaufen bzw. hat sich jemand persönlich angegriffen gefühlt.

    Letztendlich wrar es eher so, dass Woltlab eine Diskussion beendet hast und du danach - trotz Beendigung des Themas, trotzdem weiterhin aus selbiger zitiert hast. Da ich jedoch nicht gegen die Moderation verstossen wollte, habe ich eben gesagt, dass ich mir dann das Recht erlaube, darauf zu reagieren. Das Thema Wahltendenzen kam erst viel später...Mir ist kein Beitrag bekannt, bei dem sich jemand "angegriffen" gefühlt hat... Ich zumindest habe nur gefragt, ob politische Themen wieder erlaubt sind, jedoch waren die Mods schneller und haben die Beiträge (auch meinen) gelöscht, was völlig i.O. ist.


    Bitte bei der Wahrheit bleiben !


    EDIT: Eigentlich haben die Mods ja alles geklärt. Für mich ist das Thema erledigt.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Ganzschön rauer Ton. Das kann man auch ordentlich sagen. Da weiß ich im übrigen von wem ich keine Plugins mehr installiere.

    Da ich mit dem Plugin eh nur viel Arbeit habe und es mir nicht einen Cent bringt, ist mir das relativ egal. :)

    Daran arbeite ich weiter, wenn ich mal zu viel Zeit haben sollte, aber bis dahin gibt es einfach wichtigeres. Und hier ist wie gesagt der falsche Ort für Fragen zu Paketen von Drittentwicklern. Das steht übrigens auch fett und in rot in der Beschreibung und ich verstehe nicht, warum ich hier dennoch dauernd gefragt werde. Glücklicherweise konnte ich vor einigen Wochen endlich die Kommentare abschalten und dieses Fragen-Grab abstellen.

    Ich nehme mal an, dass du nicht wirklich hier im Thema eine ausführliche Antwort zu dem Bug erwartet hast, oder? ;)


    Ich glaube MysteryCode hat nur das Smiley vergessen. Das war sicher nur Ironie :D

    Wer weiß das schon so genau? :P

  • Ganzschön rauer Ton. Das kann man auch ordentlich sagen. Da weiß ich im übrigen von wem ich keine Plugins mehr installiere.

    Wie oft wurde schon geschrieben, wenn Probleme mit Drittanbieter-Plugins gibt das man sich im entsprechenden Forum dazu melden soll? Seine Reaktion ist völlig normal.

  • Ich nehme mal an, dass du nicht wirklich hier im Thema eine ausführliche Antwort zu dem Bug erwartet hast, oder? ;)

    Wenn das ein Bug ist, hättest du es auch kurz und bündig schreiben können, oder nicht? Klar kenne ich den Ablauf, wo ich hätte die Frage stellen können/sollen. Nur war mir das gerade etwas zu umständlich gewesen, mich extra wegen einer kurzen Frage bei dir anzumelden. Wenn man hier eh labert dachte ich, ich kann so eine Frage mal eben hier stellen. Man sollte es anscheind doch korrekt machen.

  • "die sind ja gerade in der Stimmung" ist aber keine sehr faire Bewertung der Lage in Anbetracht dessen, dass es nicht WoltLabs Schuld ist, dass es hier immer wieder zu Eskalationen kommt. Wenn Beiträge gelöscht oder meinetwegen auch dieses Thema irgendwann gesperrt ist, dann passiert das nicht aus der Laune eines Einzelnen heraus. Die Verantwortung dafür tragen alleine wir, die wir an diesem Thema teilnehmen. Natürlich nicht jeder im Einzelnen, letztlich ist das hier aber eine Gemeinschaft und wenn wir merken, dass es aus dem Ruder läuft, können wir selbst auch zusehen, nicht weiteres Öl ins Feuer zu gießen, und die Gemüter zu beruhigen, bevor zu solchen Maßnahmen gegriffen werden muss. Die meisten von uns sind erwachsen und potentiell in der Lage, das hinzubekommen.


    Das ist meine ehrliche Meinung dazu als Außenstehender, der in diese Diskussionen selbst nicht involviert war, sondern nur gelesen hat, und der selbst in mehreren Foren moderiert und daher vollstes Verständnis für die moderativen Eingriffe hat. Würde ich ganz genauso machen.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!