WoltLab Cloud Link-Datenbank 5.2.6

This file is no longer available for purchase.

Erweitern Sie Ihre Community um eine Link-Datenbank für Ihre WoltLab Suite-Installation.

Der Verkauf neuer Lizenzen für das Plugin ist momentan aufgrund von stark eingebundenen privaten Angelegenheiten ausgesetzt. Ein Verkauf neuer Lizenzen ist u.a. im Zuge der damit verbundenen Verpflichtungen aktuell aus persönlichen Gründen nicht zusätzlich zu stemmen. Eine zukünftige Wiederaufnahme des Verkaufs wird angestrebt, der Zeitpunkt ist aber noch nicht absehbar. Der Support für Fehler und Probleme läuft selbstverständlich ganz normal und ist weiter via Konversation gewährleistet.


Die Link-Datenbank ist eine Erweiterung, die sich einfach in Ihre Installation einbinden lässt. Dabei wurde großer Wert darauf gelegt, das bekannte "Look & Feel" von WoltLab Suite zu behalten und fortzusetzen, so dass die Bedienung spielend einfach und intuitiv von der Hand geht.


Mit der Link-Datenbank haben Sie die Möglichkeit Ihren Besuchern eine umfangreiche Linksammlung zur Verfügung zu stellen. Durch die nahtlose Integration in das bestehende System mit einer Vielzahl an Gruppenberechtigungen, können so Ihre Besucher auch selber Links eintragen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, wahlweise neue Link-Einträge vorher zu moderieren.


Weitere aus der WoltLab Suite bekannte Funktionen wie die Einbindung in das Reaktions-, Tagging- oder bspw. Such-System oder die Trophäen-Integration sind ebenfalls vorhanden.

Detailliert oder minimalistisch

Die Link-Datenbank verfügt über zwei verschiedene Ansichten für die Link-Einträge. Eine detaillierte und eine minimalistische Ansicht, mit der Sie je nach Bedarf die Link-Einträge auf der Übersicht darstellen können. Mit der detaillierten Ansicht erhalten Ihre Besucher die gewohnte Darstellung aus anderen Apps der WoltLab Suite, mit einem optionalen Bild zum Link und einem Auszug der Beschreibung.


Auch interessante Angaben wie die Besuche, Kommentare, Labels oder Kategorie wird in dieser Übersicht sauber gegliedert und dargestellt. Mit der minimalistischen Ansicht werden die Link-Einträge auf der Übersicht in einer schmalen Liste dargestellt, reduziert auf die wichtigsten Angaben zum Link-Eintrag.


Natürlich stehen auf der Link-Übersicht verschiedene Filter- und Sortiermöglichkeiten zur Verfügung. Egal ob nach einzelnen Kategorien, Benutzern oder dem Titel, Aufrufen, Besuchen...




Einfaches Formular zur Erstellung

Neue Link-Einträge können wie von der WoltLab Suite gewohnt, einfach und intuitiv erfasst werden. Sie können über Benutzergruppen steuern, welche Ihrer Mitglieder Link-Einträge erstellen können, wahlweise sogar mit vorheriger Prüfung Ihres Teams.


Einem Link-Eintrag stehen die bekannten Funktionen der WoltLab Suite zur Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit Link-Einträge einer Kategorie zuzuordnen, Tags zu vergeben oder auch definierte Label-Gruppen zur Verfügung zu stellen. Pro Link-Eintrag kann individuell entschieden werden, ob die Kommentar-Funktion aktiviert sein soll, oder nicht.


Genauso können zum Link-Eintrag beliebige Dateianhänge hinzugefügt, oder ein bestimmtes Bild hochgeladen werden. Dieses steht den Besuchern neben der Übersicht auch im Link-Eintrag selber zur Verfügung und vermittelt bereits einen Eindruck vom Link-Eintrag.




Umfassende Ansicht, bevor man den Link besucht

Schon bevor Ihre Besucher einen Link-Eintrag besuchen, erhalten Sie alle interessanten Informationen auf der Detail-Ansicht. Alle bekannten Funktionen und Möglichkeiten wie Tags, Labels, einem Bild zum Link-Eintrag oder einem eigenen Kommentar-Bereich stehen Ihren Besuchern natürlich zur Verfügung. Dateianhänge können direkt im Link-Eintrag eingefügt werden, oder werden sonst unter dem Link-Eintrag dargestellt.


Von hier kann auch die Kommentar-Funktion ein- oder ausgeschaltet werden, genauso wie auch die Integration in das Reaktions-System zur Verfügung steht.




Auszug aus dem Funktionsumfang

  • Erstellen und Bearbeiten von Link-Einträgen
  • Umfangreiches Kategorie-System mit verschiedenen Darstellungsarten für Inhaltsbereich und Sidebar, Icons je Kategorie und mehr
  • Optionale Weiterleitungs-Seite für Link-Einträge
  • Zählen von Aufrufen des Link-Eintrages und den direkten Besuchen
  • Kommentar-Funktion mit Möglichkeit, die Kommentar-Funktion pro Link-Eintrag zu deaktivieren
  • Tagging von Link-Einträgen mit optionaler Tag-Box
  • Integration des Reaktions-System
  • Dateianhänge für Link-Einträge
  • Hinzufügen eines Bildes zum Link-Eintrag, das auf der Übersicht und im Link-Eintrag dargestellt wird
  • Neue Link-Einträge werden auf der Seite "Neue Link-Einträge" dargestellt und im Hauptmenü erscheint ein Zähler mit den neuen Link-Einträgen
  • Berücksichtigung der globalen Einstellung für das öffnen neuer Links im externen Fenster
  • Umfangreiche Gruppenberechtigungen für Benutzer und Ihr Team
  • Integration in „Letzte Aktivitäten“
  • Option zur De- bzw. Aktivierung der Weiterleitungs-Seite
  • Unterstützung der Funktion der Aktivitätspunkte
  • RSS-Feed für alle Link-Artikel oder bezogen auf einzelne Kategorien
  • Integration der Trophäen-Funktion
  • Deaktivierung und Aktivierung von Link-Einträgen
  • Umfangreiches Benachrichtigungs-System
  • Unterstützung des Label-Systems
  • Zählen Anzeigen der Link-Einträge pro Benutzer
  • Integration in das Globale Änderungsprotokoll
  • Verfügbare Sprachen: deutsch, englisch

Allgemeine Information

Für Fragen und Probleme stehe ich per Konversation gerne zur Verfügung. Support im Kommentar-Bereich kann leider nicht zielführend bearbeitet werden, weshalb ich in dem Falle um Kontaktaufnahme per Konversation bitte.

Hinweise zur Verfügbarkeit und Anforderungen an WoltLab Suite

Das Plugin ist für die WoltLab Suite 5.2, 5.3 und 5.4 bestimmt und in allen drei Versionen gleichermaßen lauffähig. Die Lauffähigkeit für zukünftige Versionen der WoltLab Suite wird angestrebt, aber nicht garantiert.

Images

  • Version 5.2.6

    Fehlerbehebungen

    • Fehlende minimal-Angabe bei den Optionen hinzugefügt 5.2 5.3
  • Version 5.2.5

    Fehlerbehebungen

    • Es wurde ein Fehler behoben, das in einer bestimmten Kategorie auch Label-Gruppen angezeigt wurden, die in dieser nicht verfügbar sind

    Verbesserungen und neue Funktionen

    • Link-Einträge können jetzt als „Empfohlen“ markiert werden
      • Die Möglichkeit zur Markierung erfolgt über ein neues Gruppenrecht
      • Der Link-Eintrag kann entweder direkt bei der Erstellung über die Einstellungen unter dem Editor als „Empfohlen“ markiert werden, oder nachträglich über den Bearbeiten-Button im Link-Eintrag
    • Es wurde ein BBCode für Link-Einträge hinzugefügt
      • Über den BBCode [linkdb]linkID[/linkdb] können Link-Einträge geteilt werden
      • Der BBCode wird standardmäßig auch im Editor als Button angezeigt und kann komfortabel deaktiviert werden
      • Die Darstellung des BBCode liefert neben einem kurzen Einleitungstext die mögliche „Empfohlen“-Markierung und wenn vorhanden das Bild zum Link-Eintrag
      • Die Einstellung zur Ausblendung des Autoren und Avatars wird auch im BBCode berücksichtigt und zeigt bei aktivierter Option nur das Datum anstelle des Autoren und Avatars an
    • Wird ein neuer Link-Eintrag aus einer Kategorie heraus angelegt, wird die Kategorie nun automatisch ausgewählt
    • Bei der Erstellung eines neuen Link-Eintrages werden die Label-Gruppen nun nur angezeigt, nachdem die Kategorie gewählt wurde und die Zuordnung entsprechend berücksichtigt
    • Die verfügbaren Kategorien bei der Erstellung eines neuen Link-Eintrages können nun gefiltert und gesucht werden
  • Version 5.2.4

    Fehlerbehebungen

    • Kleinere Korrektur in den Sprachdateien

    Verbesserungen & neue Funktionen

    • (Feature-Wunsch) Es steht eine neue Option zur Verfügung, um auf der Link-Übersicht den Autoren und Avatar zum Link-Eintrag wahlweise auszublenden
  • Version 5.2.3

    Fehlerbehebungen

    • Fehler in der deutschen Sprachdatei korrigiert
    • Kleinere Korrekturen
  • Version 5.2.2

    Das Update behebt einen Fehler mit der neuen Box für Link-Einträge aus der letzten Version, bei dem unter bestimmten Umständen im Administrations-Bereich eine Fehlermeldung angezeigt wurde sowie eine falsche Integration der Reaktionen bei Link-Kommentaren.

  • Version 5.2.1

    Fehlerbehebungen

    • Fehler behoben, durch den unter Umständen ein Eintrag in der Moderations-Übersicht für einen Link nicht aufgerufen werden konnte
    • Fehler behoben, durch den unter Umständen nur ein leerer Dialog bei Kommentar-Reaktionen angezeigt wurde

    Verbesserungen & neue Funktionen

    • Es wird nun schon direkt bei der Erstellung eines neuen Link-Eintrages eine Info-Box angezeigt, wenn der neue Link-Eintrag einer Moderation unterliegt und nicht erst nach der Erstellung
    • Innerhalb der Beschreibung einer Kategorie kann nun optional HTML verwendet werden
    • Möglichkeit innerhalb der Link-Übersicht nach Label zu filtern
    • Neue Box zur Anzeige von Link-Einträgen
    • Neue Box zur Anzeige der letzten Kommentare eines Link-Eintrages
  • Version 5.2.0 pl 1

    Fehlerbehebungen

    • Aufgrund einer fehlenden Klasse im Template, konnte die Seitenleiste in der mobilen Darstellung auf der Link-Übersicht nicht mehr geöffnet werden
    • Fehlerhafte Farb-Angabe für Icons einer Kategorie
  • Version 5.2.0

    Fehlerbehebungen

    • Überarbeitung der Kategorie-Berechtigungen
      • Bei der Neuanlage konnten auch Kategorien ausgewählt werden, für die man keine Berechtigung hat
      • Link-Einträge können nur noch bearbeitet werden, wenn man zum Zeitpunkt der Bearbeitung die Berechtigung hat, in der Kategorie Link-Einträge erstellen zu können
    • Die Link-Einträge je Benutzer wurden unter Umständen falsch berechnet

    Verbesserungen & neue Funktionen

    • Das Kategorie-System unterstützt jetzt die Möglichkeit, je Kategorie ein FontAwesome-Icon auszuwählen
    • Kategorien können mit einer Beschreibung ausgestattet werden
    • Neue Box zur erweiterten Darstellung der Kategorien im Inhaltsbereich mit Anzeige eines Icons, ungelesener Link-Einträge, Kategorie-Beschreibung und des letzten Link-Eintrages
    • Neue Option zur Darstellung aller Kategorien mit Unter-Kategorien in der Seitenleiste
    • Neue Box zur Anzeige einer Schlagwortwolke (Tags)
    • Möglichkeit die Link-Einträge mittels Anzeigen aktualisieren-Funktion im Administrations-Bereich neu zu berechnen und Link-Einträge der Benutzer neu zu zählen
    • Die Positionierung des Bildes auf der Link-Übersicht (detaillierte Ansicht) wird jetzt besser positioniert und nicht mehr mittig dargestellt
    • Unterstützung der Funktion der Aktivitätspunkte (Standard: 10 Punkte je Link-Eintrag)

    Nach dem Update müssen einmalig die Aktionen Link-Einträge aktualisieren gefolgt von Benutzer aktualisieren und Punkte-Aktivitäten aktualisieren durchgeführt werden, damit die Link-Einträge und Aktivitätspunkte korrekt angezeigt werden.


    Allgemeine Info: die Paket-Version wurde auf 5.2.x angepasst, um eine Kompatibilität zu WoltLab Suite 5.2 zu gewährleisten. Die angepasste Version für die kommende WoltLab Suite 5.3 wird entsprechend 5.3.x benannt werden und zeitnah nach dem Release kostenfrei allen Kunden zur Verfügung gestellt.

    Images

  • Version 1.0.2

    Fehlerbehebungen

    • Link-Einträge eines Benutzers werden im Profil jetzt korrekt verlinkt
    • Fehlende Seitennavigation bei mehreren Seiten

    Verbesserungen & neue Funktionen

    • Möglichkeit im ACP zwischen zwei Ansichten für die Link-Übersicht zu wählen
      • Detailliert (neue Ansicht, Standard)
      • Minimalistisch (bisherige einfache Auflistung)
    • Link-Artikel können auf der Übersicht jetzt mit einem Klick alle als gelesen markiert werden
    • Option zur De- bzw. Aktivierung der Weiterleitungs-Seite
    • RSS-Feed für alle Link-Artikel oder bezogen auf einzelne Kategorien
    • Integration der Trophäen-Funktion
    • Bilder zum Link-Eintrag werden jetzt automatisch verkleinert hochgeladen, die Maße sind im ACP frei konfigurierbar
    • Darstellung der Sprache zum Eintrag als Flagge auf der Übersicht und im Link-Eintrag (inkl. Option im ACP)
    • Einbindung der Meta-Tag-Angaben og:title, og:url, og:type, og:description und Keywords auf Basis evtl. Tags für Link-Einträge
    • Filterung der Link-Einträge auf einzelne Benutzer
    • Neue Filter-Möglichkeiten (Aufrufe und Besuche) auf der Link-Übersicht
    • Bessere Einbindung in die "Benutzer online"-Seite, wenn ein Benutzer einen Link-Eintrag aufruft, die Link-Übersicht oder einen Link hinzufügt
    • Möglichkeit Werbung auf der Link-Übersicht und Link-Einträgen zu schalten
    • Diverse Optimierungen zur Machbarkeit der neuen Funktionen und in den Sprachvariabeln
  • Version 1.0.1

    Fehlerbehebungen

    • Ergänzung fehlender Angaben zu LANGUAGE_USE_INFORMAL_VARIANT in den deutschen Sprachvariabeln.
    • Kleinerer Tippfehler innerhalb der Sprachvariabeln bei der Aktivierung von Link-Einträgen.
    • Bei der Filter-Möglichkeit auf der Link-Übersicht wurde eine Fehlermeldung angezeigt, wenn das Formular leer abgeschickt wurde.
    • Bei den Meta-Angaben eines Link-Eintrages wurde bei bearbeiteten Einträgen das Veröffentlichungs- statt dem Bearbeitungs-Datum ausgegeben.
    • Die Link-Übersicht konnte aufgrund einer fehlenden Angabe zur Gruppenberechtigung auch ohne Rechte aufgerufen werden.
    • Im Link-Eintrag fehlte eine Abfrage zur Anzeige der Reaktionen.

    Verbesserungen

    • Zum Link-Eintrag kann jetzt ein Bild hochgeladen werden, das auf der Link-Übersicht und im Link-Eintrag anstelle des Benutzer-Avatars angezeigt wird. Wird kein Bild hochgeladen, wird ein Platzhalter dargestellt.
    • Auf der Link-Übersicht werden jetzt auch die Labels zum Link-Eintrag angezeigt.
    • Die Anzahl der Kommentare wird jetzt nur noch dann eingeblendet, wenn die Kommentar-Funktion im Link-Eintrag auch aktiviert ist.
    • Auf der Seite zum Link-Eintrag werden nun nicht nur die Aufrufe des Link-Eintrages, sondern auch die Link-Besuche dargestellt.
    • Die Anzahl neuer Link-Einträge wird jetzt im Menü als Ziffer angezeigt, zusätzlich gibt es eine Seite Neue Link-Einträge.
    • Bei der Weiterleitung zur Link-Seite wird nun geprüft, ob die Option Externe Links in neuem Fenster öffnen gesetzt ist, um in dem Fall den Link im neuen Fenster zu öffnen.
    • Auf der Link-Übersicht und im Link-Eintrag wurde auf Wunsch beim Link-Ersteller die CSS-Klasse linkEntryUser hinzugefügt, um den Autoren gezielt ansprechen zu können.

Customers Who Bought This File Also Bought